Aufrufe
vor 3 Monaten

Betriebliches Gesundheitsmanagement Magazin 2018

  • Text
  • Sport
  • Gesund
  • Bewegung
  • Arbeitsplatz
  • Menschen
  • Wien
  • Mitarbeiter
  • Unternehmen
  • Gesundheit
  • Arbeit
  • Gesundheitsmanagement
  • Magazin

DER SCHNELLE DRAHT ZUR

DER SCHNELLE DRAHT ZUR BGF-REGIONALSTELLE DAS PROFESSIONELLE NETZWERK ZUM ERFOLG: DAS „ÖSTERREICHISCHE NETZWERK BGF“ BIETET IN JEDEM BUNDESLAND EINE KONTAKTSTELLE FÜR ALLE BELANGE DER BETRIEBLICHEN GESUNDHEITS FÖRDERUNG: GKK BURGENLAND IRENE EDERER 7000 Eisenstadt Esterhazyplatz 3 Tel.: 0 26 82/608-20 06 gfp@bgkk.at GKK KÄRNTEN MAG. BIANCA STAUDENMEIR 9021 Klagenfurt Kempfstraße 8 Tel.: 050/58 55-21 27 bianca.staudenmeir@kgkk.at GKK NIEDERÖSTERREICH CLAUDIA KNIERER 3100 St. Pölten Kremser Landstraße 3 Tel.: 050/899-62 12 claudia.knierer@noegkk.at GKK OBERÖSTERREICH HEIDELINDE JETZINGER 4020 Linz Gruberstraße 77 Tel.: 05/78 07-10 35 19 heidelinde.jetzinger@ooegkk.at GKK SALZBURG ELISABETH WALLNER 5021 Salzburg Engelbert-Weiß-Weg 10 Tel.: 0662/88 89-10 34 elisabeth.wallner@sgkk.at GKK STEIERMARK MAG. CHRISTINA FINDING, MSC 8010 Graz Josef-Pongratz-Platz 1 Tel.: 0316/80 35-12 11 christina.finding@stgkk.at GKK TIROL PETER FRIZZI 6020 Innsbruck Klara-Pölt-Weg 2 Tel.: 05 91 60-17 11 peter.frizzi@tgkk.at FONDS GESUNDE BETRIEBE VORARLBERG MAG. ANITA HÄFELE 6832 Röthis, Interpark FOCUS 1 Tel.: 05/17 55-597 office@fonds-gesunde-betriebe.at GKK WIEN MAG. SANDRA NEUNDLINGER 1100 Wien Wienerbergstraße 15–19 Tel.: 01/60 1 22-26 97 sandra.neundlinger@wgkk.at DIE NETZWERK-PARTNER DAS NETZWERK BETRIEBLICHE GESUNDHEITSFÖRDERUNG WIRD VON STARKEN PARTNERN AUS DER WIRTSCHAFT UND DEM BEREICH DER VERSICHERUNGSTRÄGER TATKRÄFTIG UNTERSTÜTZT. UND BEI ALL DIESEN NETZWERK-PARTNERN GIBT ES EBENFALLS EINE ANSPRECHSTELLE ZUM THEMA BGF: DER SCHNELLE DRAHT ZU DEN BGF-PARTNERN ALLGEMEINE UNFALLVERSICHERUNGSANSTALT MAG. CORNELIA FRÖSCHL 1201 Wien, Adalbert-Stifter-Straße 65 Tel.: 01/331 11-535 cornelia.froeschl@auva.at SOZIALVERSICHERUNGSANSTALT DER GEWERBLICHEN WIRTSCHAFT LEOPOLD STEINBAUER 1050 Wien, Wiedner Hauptstraße 84–86, Tel.: 05/08 08-35 89 leopold.steinbauer@svagw.at WIRTSCHAFTSKAMMER ÖSTERREICH MAG. MARIA CHRISTINA MOSHAMMER 1045 Wien, Wiedner Hauptstraße 63 Tel.: 05/90 900-45 66 christina.moshammer@wko.at BUNDESARBEITSKAMMER WIEN MMAG. PETRA STREITHOFER 1040 Wien, Prinz-Eugen-Straße 20–22 Tel.: 01/50 1 65-26 01 petra.streithofer@akwien.at HAUPTVERBAND DER ÖSTERREICHISCHEN SOZIALVERSICHERUNGSTRÄGER MAG. MARTIN BLOCK 1030 Wien, Kundmanngasse 21–23 Tel.: 01/71 1 32-31 12 martin.block@sozialversicherung.at ÖSTERREICHISCHER GEWERKSCHAFTSBUND DR. INGRID REIFINGER 1020 Wien, Johann-Böhm-Platz 1 Tel.: 01/53 4 44-39 181 ingrid.reifinger@oegb.at 18 BGM

ZWEI EXTERNE SERVICESTELLEN Als kompetente Ansprechpartner für österreichweite und auch regionale BGF-Projekte agieren die beiden externen Servicestellen des Österrei chischen Netzwerkes für Betriebliche Gesundheitsförderung: Die bundesweiten Träger VAEB und BVA unterstützen Sie ebenfalls bei der Initiierung, Betreuung und nachhaltigen Umsetzung von Gesundheitsaktionen in Ihrem Betrieb bzw. in Ihrer Dienststelle. VERSICHERUNGSANSTALT ÖFFENTLICH BEDIENSTETER MARTINA PETRACEK-ANKOWITSCH 1080 Wien, Josefstädter Straße 80 Tel.: 05/04 05-21 705 gesundheitsfoerderung@bva.at www.bva.at VAEB (IFGP – INSTITUT FÜR GESUNDHEITSFÖRDERUNG UND PRÄVENTION) MAG. REINGARD RESCH 8044 Graz, Haideggerweg 40 Tel.: 0664/88 927 942 reingard.resch@ifgp.at www.ifgp.at AUSBILDUNGEN FÜR BGF-BEAUFTRAGTE Unternehmen mit Betrieblicher Gesundheitsförderung brauchen eine(n) BGF-Beauftrage(n). Einige aktuelle Ausbildungsangebote: FONDS GESUNDES ÖSTERREICH z.B.: BGF-Projektleiter/-in Basis (3 Tage), Gesundes Führen (1 Tag) Infos: www.fgoe.org PROGES AKADEMIE Ausbildung zum/r Gesundheitsbeauftragten (3 Tage) Infos: www.proges.at IFGP Ausbildung zum Management von BGF-Projekten (4 Tage) Infos: www.ifgp.at WEITERE INFOS: www.netzwerk-bgf.at MP9_18_MBT_neu.qxp_Layout 1 14.08.18 17:12 Seite 1 FASZIENTRAINING FÜR DIE FÜSSE – MBT J ahrzehntelang standen vor allem Herz-Kreislauf Sys - tem, Muskulatur und Gelenke im Focus der Prä ven tion und Rehabilitation zivilisations - bedingter und orthopädischer Erkrankungen. Der medizinische Fortschritt der letzten Jahre führte jedoch zu immer neuen und teilweise bahnbrechenden Erkenntnissen über Faszien und weckte seit der ersten internationalen Faszienkon - ferenz in Massachusetts eine ungeahnte interdisziplinäre Aufbruchstimmung in der Wis senschaft. Die Neuentdeckung der Fas - zien weist diesen Strukturen eine Schlüsselrolle für Haltung, Bewegung und Gesundheit des Menschen zu. Einmal mehr stehen auch hier unsere Füße im Mittelpunkt. Die MBT SenserTechnology TM ermöglicht eine optimale Fersendämpfung. Die Schwenk - achse unterstützt eine aktive Abrollbewegung. Die Bänder und Faszien der Fußsohle wur den wegen ihrer Schlüsselfunktion bei der Biomechanik des Fußes und ihrer Beteiligung an verschiedensten Beschwerden vermutlich häufiger untersucht als alle anderen Bereiche des mensch lichen Körpers.* Und auch hier nehmen MBT- Schuhe, mit ihrer einzigartigen Sensortechnologie über die Fußsohle positiven Einfluss auf den ganzen Körper. Zusätzlich erhöht sich beim Auftritt, durch das Einsinken der Ferse in den MBT-Sensor die Dorsalflexion (Flexibilität des Fußes nach oben), welche nachweislich die hintere Muskelkette stärker aktiviert und ausrichtet und damit auf natürliche Weise eine verbesserte Körperhaltung fördert. VON ANFANG AN EINEN SCHRITT VORAUS! HÄNDLER l ­Gehma-Cityshop, Hallein l Sport Spirit, Gmunden l Berndorfer, Linz l Goodshoes, Wien l Pertl, Döbriach l Schneider, Altach l Umlauft, Neumarkt am Wallersee l Hribernik, Griffen BGM 19 * Prof. Carla Stecco Padua – Atlas des menschlichen Fasziensystems Anzeige

Magazin

SPORTaktiv April 2016
SPORTaktiv 1 2016
SPORTaktiv Bikeguide 2016
SPORTaktiv Laufguide 2016
SPORTaktiv Winterguide 2015