Aufrufe
vor 1 Jahr

SPORTaktiv April 2016

  • Text
  • Bike
  • Klettern
  • Wandern
  • Sporthotel
  • Aktivurlaub
  • Sportaktiv
  • April
  • Laufen
  • Stunden
Wenn sich die ersten Frühlingsboten zeigen, zieht es viele Sportler wieder nach draußen. Das wissen wir! Darum haben wir uns in der April/Mai-Ausgabe von SPORTaktiv auch intensiv mit den beliebtesten Outdoorsportarten beschäftigt. Weißt du, wie du deine Wander-, Kletter- und Klettersteigausrüstung wieder fit für die Saison machst? Von uns bekommst du die Checklisten für deine komplette Bergausrüstung. Außerdem geben die Naturfreunde-Profis Antworten auf 16 wichtige Fragen für einen guten Start in die Berge. Ebenfalls in der April/Mai-Ausgabe erklärt: das Eigengewichtstraining! Wir verraten dir, wie wirksam und einfach es tatsächlich ist. Und wer schon immer mehr über Eisenpräparat, Vitamin-C-Tablette und Co. wissen wollte, der erfährt im aktuellen Magazin alles über Sinn und Unsinn der Nährstoffsupplementierung.

EVENT 15.

EVENT 15. HOLZSTRASSENLAUF: MITLAUFEN, MITFEIERN! St. Peter/Kammersberg in der Region Murau (St) wird wieder zur Läufer-Hochburg. 6. AUGUST. Exakt 1.210 Aktive ließen sich im Vorjahr den Holzstraßenlauf nicht entgehen, darunter viele Spitzen athleten. Es gibt aber auch viele gute Gründe, heuer bei der 15. Ausgabe „live dabei“ zu sein: Die Strecke führt durch das malerische Katschtal, vorbei an Sehenswürdigkeiten der steirischen Holzstraße wie der Bildhauerwerkstätte, der alten Mühle oder dem Schloss Feistritz. Die Stimmung mit 2.000 Zuschauern und dem Start-Ziel-Fest ist immer top und das Angebot an Streckenlängen (Halb- und Viertelmarathon, 6,1 km-Hobbylauf) und Bewerben lässt auch keinen Wunsch offen. Alle Infos: holzstrassenlauf.com „HEISSER“ LAUF IM SÜDEN DER STEIERMARK Der Parktherme Wüstenlauf am 4. Juni ist wieder der südlichste Laufevent Österreichs. 4. JUNI/WÜSTENLAUF BAD RADKERSBURG. „Heiße Läufer, heiße Quellen, heiße Strecken“ – so lautet das Motto beim 15. Wüstenlauf in Bad Radkersburg. Mehr als 1.000 Lauf- und Walkingbegeisterte werden erwartet. Die Strecken: 21,1, 13,6 oder 8,7 km für Läufer bzw. 9,5 km für Nordic Walker. Für die optimale Regeneration vor und nach dem Sport sorgt das besondere Thermalwasser der Parktherme Bad Radkersburg – der Eintritt ist im Startpaket schon enthalten. Und das beliebte „Wüstenfest“ steht auch wieder auf dem Programm. Anmeldungen und Infos: wuestenlauf.com FOTOS: Parktherme Bad Radkersburg, Holzstraßenlauf 18. Juni 2016 Crosstriathlon vom Feinsten in Uttendorf/Weißsee 600 m Schwimmen 19.0 km Radfahren 680 HM 7,8 km Laufen 850 HM Informationen zum Event und Anmeldung unter: www.toprace.at Organisationsleitung: Peter Günther • Mobile: 0664 214 41 42

3.000 SIND E-GRAZATHLON- „SÜCHTIG“ Beim Run am 11. Juni über 16 Hindernisse durch die Grazer City gibt es wieder einen neuen Teilnehmerrekord! FOTO: gepa-pictures AM 11. JUNI wird die Grazer Innenstadt zu einem „Laufsteg“ der besonderen Art. Aber nicht perfekt sitzendes Make-up oder ein graziöser Gang sind da gefragt: Wer kein Problem hat, sich im Dreck zu wälzen, den Schloßberg im Laufschritt zu bezwingen und auch sonst nicht zimperlich ist, ist beim E-Grazathlon genau richtig! 2.500 Teilnehmer stellten sich im vergangenen Jahr dieser Challenge – und heuer werden die 3.000 geknackt! Ein neuer Rekord – und ein Motivationsschub mehr für Manfred Rath und sein CompanyCode-Team, um konsequent an der Weiterentwicklung des E-Grazathlons zu arbeiten. So werden heuer auf dem 10-km-Kurs mit Start und Ziel im Augarten vier neue Hindernisse zu bewältigen sein. Insgesamt warten auf die Teilnehmer 16 „Hürden“, deren Bezeichnungen wie „Full House“, „Vorsicht, Stufen!“ oder „Murnockerl XXL“ bereits erahnen lassen, was die Teilnehmer erwartet. Bereits am Freitag (10. Juni) steigt eine Pasta-Party im Augarten und nach dem Rennen lassen sich bei der After- Show-Party in der Kottulinsky-Bar alle „Grazathleten“ als Sieger abfeiern. Der E-Grazathlon TERMIN: 11. Juni 2016; Start: 17 Uhr; STRECKE: 10 km durch die Grazer City, Start und Ziel beim Augarten; insgesamt 16 Hindernisse. RAHMEN: Freitag Pasta Party, Samstag After-Show-Party. INFOS/NENNUNG: grazathlon.at präsentiert von Hervis Sports & der Kleinen Zeitung FOTO: Tourismusverband Wörgl KOMM ZUM BIKEFESTIVAL! Vom Stadt-E-Bike bis zum High-End-MTB: Alles zum Thema Rad in der Energiemetropole Wörgl 20.–29. MAI 2016: Neben einer tollen Bike-Expo mit über 30 Ausstellern, spektakulären Shows, Foto- und Video-Workshops sind vor allem die knackigen Rennen ein Muss für alle Radbegeisterten. Auftakt ist am 27. Mai der „Möslalm-Hillclimb“ (5,3 km/420 hm), zugleich auch die erste E-Bike-Europameisterschaft. Am 29. Mai findet in und rund um Wörgl der MTB-Marathon (25 km/700 hm, 40 km/1.500 Hm oder 65 km/2.000 hm) statt, powered by KRONEHIT und Teil der Ritchey- Mountainbike-Challenge 2016! Natürlich dürfen auch unsere kleinen Bikefreunde nicht zu kurz kommen: Die können beim „eldoRADo-Kids Cup“ mit Begeisterung in die Pedale treten. Alle Infos: eldorado-woergl.at Neue Startzeit : 19 : 0 0 h Do, 28. April Graz - Innenstadt 115

Magazin

SPORTaktiv April 2016
SPORTaktiv 1 2016
SPORTaktiv Bikeguide 2016
SPORTaktiv Laufguide 2016
SPORTaktiv Winterguide 2015