Aufrufe
vor 1 Jahr

SPORTaktiv April 2018

  • Text
  • Sportaktiv
  • Laufen
  • Wien
  • Natur
  • Kilometer
  • April
  • Marathon
  • Zeit
  • Fitness
  • Juni

AUF SECHS ETAPPEN DURCH

AUF SECHS ETAPPEN DURCH DIE KITZBÜHELER ALPEN KONTAKT T. +43 57507 8500 info@kat-walk.at www.kat-walk.at „KAT WALK“ HEISST DER WEITWANDERWEG, DER IN SECHS ETAPPE N DURCH DIE KITZBÜHE- LER ALPEN FÜHRT. LOSGEHEN UND GENIESSEN – GÜNSTIGE PAKETE MACHEN’S MÖGLICH. 6 Wandertage 106 Kilometer 6400 Höhenmeter 1 Buchung 0 Sorgen Majestätische Ausblicke und unzählige Eindrücke einer 106 Kilometer langen Wanderung mit 6400 Höhenmetern An- und Abstieg – das haben Wanderer hinter sich, die bei Anni Waltl auf der Winterstelleralm ankommen und den Kitzbüheler Alpen Trail absolviert haben. So lange ist der „KAT Walk“in der Variante Alpin von Hopfgarten-Kelchsau bis ins Pillerseetal. Ein paar Tage unterwegs und man kommt runter, sogar wenn es rauf geht. Du lebst den Moment – das Käsebrot am Gipfel, die Erfrischung im Wildbach. Gleich die erste Etappe durch die Kelchsau besticht durch ihre Abgeschiedenheit und Ruhe, während man am zweiten Tag ins Windautal gelangt, wo man mit etwas Glück den Almliteraten Sepp Kahn treffen kann. Nach Etappe 3 ist man in Kirchberg, von wo aus der KAT Walk weiter nach Kitzbühel und schließlich über das Kitzbüheler Horn nach St. Johann in Tirol führt. Auf der letzten Etappe ragt dann das Jakobskreuz am Horizont auf, das auf der Buchensteinwand in St. Jakob in Haus steht und 30 Meter hoch ist. Auch Annis Winterstelleralm liegt auf dieser letzten Etappe und lädt zu einer Pause vor Abschluss des KAT Walks ein. Wer jetzt Lust bekommen hat, den KAT Walk Alpin auszuprobieren, der ist um € 539,– im Doppelzimmer dabei. Neben 7 Übernachtungen mit Halbpension sind auch der Gepäcktransport, Kartenmaterial und Rückreise zum Ausgangsort mit den öffentlichen Verkehrsmitteln inkludiert. Aufgrund der vorbildlichen Beschilderung findet sich der richtige Weg auch ohne Guide wie von selbst. Fotos: Kitzbüheler Alpen 118 SPORTaktiv

SCORPIO VERTIGO Der neue Standard. Photo © www.kalice.fr Das SCORPIO VERTIGO-Klettersteigset ist gemäß der Norm EN 958: 2017 für Anwender bestimmt, die zwischen 40 und 120 kg wiegen. Das sehr kompakte und leichte Klettersteigset ist dank der VERTIGO WIRE-LOCK-Karabiner an den beiden elastischen Armen leicht zu bedienen. Aufgrund seines robusten Designs ist es auch für die regelmäßige Verwendung und für den Verleih geeignet.

Magazin

SPORTaktiv April 2016
SPORTaktiv 1 2016
SPORTaktiv Bikeguide 2016
SPORTaktiv Laufguide 2016
SPORTaktiv Winterguide 2015