Aufrufe
vor 6 Monaten

SPORTaktiv April 2019

  • Text
  • Profisport
  • Fitness
  • Biken
  • Outdoor
  • April
  • Natur
  • Laufen
  • Bewegung
  • Marathon
  • Sportaktiv

AUS PRO BIERT BIKE UND

AUS PRO BIERT BIKE UND WER HAT’S ERFUNDEN? In dieser Ausgabe ist viel von Respekt und Fair Play beim Radfahren die Rede. Dazu passend haben wir seit Kurzem ein nettes Gimmick in Verwendung, das wir von unseren neutralen Schweizer Freunden von Flyer als Präsent bekommen haben. Und wääär hats ’rrrfundn? Eine TRAIL BELL dieser Art – in der Alpenrepublik kaum verbreitet – ist vor allem eine Schweizer Angelegenheit, scheint‘s. Wenig verwunderlich schwingen die Eidgenossen doch bei jeder sich bietenden Gelegenheit frenetisch ihre Glocken, siehe Skiweltcup und Co. Auf damit auf heimische Trails. Die Glocke wird mit einem kleinen Klettband am Lenker fixiert. Keine Sorge, sie klingelt nicht andauernd, wenn das Gerüttle auf der Mountainbikestrecke losgeht. Die Glocke bzw. den kleinen Klöppel innen drinnen kann man nämlich – sehr schlau – mit dem am Ende der Schlaufe angebrachten Magneten fixieren und damit zum Schweigen bringen. Biegt man auf eine häufig frequentierte Strecke oder einen Shared Trail, den auch Wanderer nutzen, löst man das magnetische Ende und ein dezentes Bimmeln begleitet den Ritt. So ist man von Weitem zu hören und niemand kriegt vor Schreck einen Herz-Zickzack. Testurteil: Grüezi mitenand, durch die Glocke gesagt. BIKE-GLOCKEN DER EIDGENOSSEN, GRIFFE VOM BIKE-GENOSSEN UND LUFTSTRÖME, DIE IN REIFEN FLOSSEN. VON CHRISTOPH HEIGL 88 SPORTaktiv Fotos: Thomas Polzer, Christoph Heigl

ZWEI-KAMMERN-GESELLSCHAFT Wer hat diese eine ideale Luftpumpe zu Hause? Die zarte 0,6 bar exakt in Fatbike-Reifen pumpt und auch bei 9 bar und Rennradreifen nicht in die Knie geht? Hände hoch! Scott-Tochter Syncros kommt der Ideallösung ziemlich nahe. Denn die neue SYNCROS VERNON 2.0 DUAL (UVP € 99,95) ist wie zwei Pumpen in einer, sie hat nämlich zwei Luftkammern. Die Rennradskala holt tief Luft aus einer Luftkammer, die Skala mit High Pressure/Road geht bis 11 bar, das sollte reichen. Locker ist das Rennrad aufgepumt. Aufgepasst, jetzt kommt der Clou: Für den Mountainbike-Modus dreht man die komplette Druckanzeige um 180 Grad nach und die Skala fürs Bike klappt nach oben. Gekennzeichnet mit HV für High Volume und MTB geht die Skala nun von 0,5 bis 2,5 bar. Auch im Inneren der Pumpe hat sich Entscheidendes verändert, denn durchs Umklappen des Manometers wird eine zweite Luftkammer dazugeschaltet. Pro Pumpenhub kommen nun 799 Kubikzentimeter Luft in den Reifen (Rennradmodus: 327 Kubikzentimeter) – funktioniert super. ERGRIFFEN WIE FABIO Die Syncros-Pumpe ist hochwertig gefertigt, auch der Pumpenkopf spielt alle Stückerl. Er passt für Auto- und Rennradventile und hat einen Druckknopf, um Luft gezielt abzulassen. Mit einem Wort: Pffffff. Radikal biken wie Fabio Wibmer? Easy. War noch nie so leicht wie jetzt. Schraub dir einfach die neuen Griffe 70X von SQLAB (UVP € 29,95) ans Bike, natürlich im scharfen Racing-Neongelb, und fühle dich wie Österreichs YouTube-Clickstar. Die Deutschen vom Ergonometriespezialisten SQlab haben für den 70X zahlreiche Preise eingeheimst: German Design Award 2019, Innovation of the Year 2018 (BBC), Eurobike Gold Award. Warum? Wohl weil der Griff zum einen ziemlich geil aussieht und im Gravity- und Downhillsegment richtig gute Kontrolle verspricht. Vorder- und Unterseite haben unterschiedliche Oberflächen, die Außenseite sorgt für den nötigen Komfort. Verschiedene Gummimischungen ermöglichen ein hohes Gripniveau in beiden Größen und Durchmesservarianten (S, M). In der Praxis ist der Griff zwar nicht der allerdünnste, aber selbst für kleine Hände überraschend leicht zu greifen. Die Oberfläche ist sehr griffig, der Lenker liegt auch im Out-of-control-Modus bombenfest in der Hand. Der 70X fühlt sich komfortabel an und dämpft die Vibrationen merkbar. Fazit: Biken wie Fabio? Easy. SPORTaktiv 89

Magazin

SPORTaktiv April 2016
SPORTaktiv 1 2016
SPORTaktiv Bikeguide 2016
SPORTaktiv Laufguide 2016
SPORTaktiv Winterguide 2015