Aufrufe
vor 4 Monaten

SPORTaktiv April 2020

  • Text
  • Sport
  • Sporturlaub
  • Events
  • Trainingscamps
  • Profisport
  • Outdoor
  • Fitness
  • Mountainbike
  • Rennrad
  • Biken
  • April
  • Magazin
  • Laufen
  • Sportaktiv

KLAMM- FERRATA KURZER

KLAMM- FERRATA KURZER ZU- UND ABSTIEG UND MAXIMALES KLETTER- STEIGVERGNÜGEN IN DIVERSEN SCHWIERIG- KEITEN MITTEN IM EINDRUCKSVOLLEN NATURDENKMAL. VON AXEL JENTZSCH-RABL Der „Hohe Steg“ – eine durch Schmelzwassermassen vor 12.000 Jahren geschaffene kleine, aber eindrucksvolle Klamm – an deren Felswänden ein moderner Sportklettersteig entstanden ist. Das Naturdenkmal wurde optisch durch das kreuz und quer verlaufende Stahlseil doch relativ massiv verändert. Entstanden ist ein interessanter Klettersteig, der die Felsen bestmöglich ausnützt. Zwei Seilbrücken und eine Leiter bilden die Hauptattraktion für Ferratisten und der darunterliegende Turrachbach lädt im Sommer zum Abkühlen ein. Anreise Durch das Murtal nach Predlitz und dort nach Süden zur Turracher Höhe abzweigen. Nach 500 Metern kommt ein Straßentunnel, an dessen Südende sich ein großer Parkplatz befindet. Mit Öffis: mit der Bahn über Unzmarkt nach Predlitz- Turrach. Fotos: Andreas Jentzsch-Rabl 86 SPORTaktiv

Route Siehe Topo. Hauptroute ist C, eine Power-Variante mit D/E gibt es auch. Zustieg Vom Parkplatz über die Straße zum bereits sichtbaren Südeinstieg. Für den Nordwesteinstieg folgt man der alten, tiefer gelegenen Straße noch zwei Minuten durch die Klamm nach Norden. Abstieg Vom Ausstieg in wenigen Schritten zum Wanderweg, der über Stufen hinunter zur Holzbrücke führt. Nach der Brücke rechts zum Parkplatz. AXEL JENTZSCH-RABL aus Bad Häring (T) kennt als Verfasser der umfangreichsten heimischen Klettersteigführer die meisten Klettersteige in Österreich und im umliegenden Ausland. Bei uns stellt er regel mäßig einen seiner Favoriten vor. Ausrüstung Klettersteigausrüstung und Helm Bemerkung Bei extremem Hochwasser ist der Klettersteig nicht begehbar! TOP-KLETTERSTEIG Hoher-Steg-Klettersteig Schwierigkeitsgrad C; Var. D/E Zeitaufwand: 60 hm/ 1 Std. Talort: Predlitz, 971 m Ausgangpunkt: Parkplatz südlich des Tunnels, 990 m BUCHTIPP Klettersteigführer Österreich neu 7. Auflage mit Touren-App www.alpinverlag.at Notausstieg gehen A/B B Turm B Hoher Steg B A zum Parkplatz absteigen A C/D 25 m 2-Seil-Brücke C A/B B B/C A B A/B A D/E D A C B B B B Leiter C Süd-Einstieg C B B B/C A C 2-Seil- Brücke A/B A/B Leiter Expos. NW Nordwest-Einstieg Turrach SPORTaktiv 87

Magazin

SPORTaktiv April 2016
SPORTaktiv 1 2016
SPORTaktiv Bikeguide 2016
SPORTaktiv Laufguide 2016
SPORTaktiv Winterguide 2015