Aufrufe
vor 3 Jahren

SPORTaktiv August 2016

  • Text
  • Outdoor
  • Allsport
  • Bike
  • Run
  • Fit
  • Sportaktiv
  • August
  • Stunden
  • Kinder
  • Region
  • Wandern
  • Touren

TENNIS SPECIAL IM

TENNIS SPECIAL IM SCHAUFENSTER: 6 NEUE TENNISSCHUHE ADIDAS BARRICADE 2016 BOOST HIGHLIGHTS: Dieser neu designte Tennisschuh für Männer wurde für Spieler gemacht, die um jeden Preis gewinnen wollen. Er ist im Fersenbereich mit der boost-Technologie ausgestattet, die noch mehr Energie in dein Spiel bringt. Das Obermaterial aus TPU und ballistischem Mesh ist besonders leicht, ohne in Sachen Stabilität und Strapazierfähigkeit Kompromisse einzugehen. Die ADIWEAR-Außensohle punktet mit überragender Strapazierfähigkeit. PREIS (UVP): € 159,95 WEB: adidas.at/Tennis ASICS GEL-SOLUTION SPEED 3 CLAY HIGHLIGHTS: Die Nummer 1 in Sachen Geschwindigkeit! Mit dem GEL-SOLUTION SPEED 3 erreichst du blitzartig jeden Winkel des Platzes. Er wurde für Profis konzipiert, die hinter jedem Lupfer, Stoppball oder quer über den Platz gespielten Ball nachjagen. Mit diesem flexiblen und leichten Schuh kannst du mit der schnellen Serve-and-Volley-Strategie punkten. Dem strapazierfähigen Obermaterial können Rutscher nichts anhaben. Und dank der hervorragenden Dämpfung, die auch Laufschuhe auszeichnet, bist du auf dem Platz stets in der Komfortzone unterwegs. PREIS (UVP): € 150,– WEB: asics.at BABOLAT JET ALL COURT M HIGHLIGHTS: Die MatrY X®-Oberschuh-Technologie mit Kevlar® und Polyamid bietet herausragende Leichtigkeit und Abstützung. Höchste Agilität, Präzision und Schnelligkeit durch Active Flexion, die exklusive Sohlentechnologie von Babolat, und große Haltbarkeit durch die Außensohle im S-Muster, die gemeinsam mit Michelin entwickelt wurde. Komfort und Stabilität sind durch die Ti-Fit-Passform, das stoßdämpfende Kompressorsystem und die Ortholite®-Memory-Forminnensohle dauerhaft optimiert. PREIS (UVP): € 160,– WEB: babolat.com HEAD NITRO PRO CLAY M HIGHLIGHTS: Atmungsaktives & flexibles Textilgewebe im verschweißten, ex trem leichten, dünnen und flexiblen Obermaterial; Wrapping-Lace-Schnürung im Mittelfußbereich sorgt für zusätzliche Stütze. Weitere Benefits: 180°-Drift-Defence im Zehen- und medialen Seitenbereich; 180°-Hellstab für perfekten Sitz an der Ferse und damit beste Stabilität. Bodennahe Laufsohle/Mittelsohle mit minimaler Neigung zwischen Ferse und Vorfuß und leichte Spitzensprengung garantieren besseres Abrollen, auch dank der Triple-Density-Mittelsohle mit TRI-NRG-Technologie; 3D-Antitorsionsbrücke mit seitlich integrierter Vorfußstütze; abriebfeste HEAD HYBRASION+-Gummi mischung; Das Fischengrätprofil der Laufsohle ist perfekt für Sandplätze. PREIS (UVP): € 129,95 WEB: head.com NIKE ROGER FEDERER ZOOM VAPOR 9.5 TOUR CLAY M HIGHLIGHTS: Die perfekte Wahl für mehr Speed! Die neueste Version des Profi-Tennisschuhs von Roger Federer – mit einer Sohle mit Fischgrätenprofil speziell für Sandplätze – ist noch leichter und dynamischer. Der Schuh besteht aus nahtlosem Textilobermaterial für optimale Atmungsaktivität bei geringem Gewicht. Ausgestattet ist er mit dem Dynamic-Fit-System, das den Mittelfuß und das Fußgewölbe umfasst und für eine perfekt anliegende, federleichte Passform sorgt. Die Phylon-Mittelsohle gibt eine weiche und reaktionsfreudige Dämpfung, die durch das Zoom-Element in der Ferse zusätzlich verstärkt wird. Ein TPU-Footframe umschließt deinen Fuß vom seitlichen Mittelfußbereich bis zur Ferse für Stabilität bei schnellen Drehungen. Zusätzliche Verstärkungen in stark beanspruchten Bereichen erzeugen besten Schutz und hohe Strapazierfähigkeit. PREIS (UVP): € 116,90 WEB: nike.de WILSON KAOS M HIGHLIGHTS: Entwickelt für aggressive Spieler, die nach Geschwindigkeit und Komfort suchen, liefert dieser superleichte und flexible Schuh den idealen Antrieb in allen Spielsituationen. Das „Flaggschiff“ von Wilson hat extrem an seinem Gewicht gearbeitet und bringt deinen unbändigen Bewegungsdrang und unerschütterlichen Sportsgeist perfekt auf das Clay. Du wirst dank leistungsstarker Technologien einen außergewöhnlichen Halt, verbesserte Reaktionsfähigkeit und vollen Support besonders in kritischen Situationen erleben. So gibt das Pro Torque Classic bei minimalem Gewicht eine Kontrolle über deine impulsiven Bewegungen, wie du sie zuvor noch nicht erfahren hast. Dabei schützt die Neuentwicklung SkinGUARD bei seitlichen Bewegungen, abrupten Richtungswechseln und Sprüngen. PREIS (UVP): € 124,95 WEB: wilson.com/de FOTOS: Hersteller 104 SPORTaktiv

ERKLÄR MIR ... EINEN TENNISSCHUH Was kann ein moderner Tennisschuh? Und wie findet man für sich selbst den idealen Schuh? Wir haben in der Tennisabteilung von Gigasport Graz nachgefragt. 1. DIE SOHLE. Der wichtigste Teil des Tennisschuhs ist die Sohle. Die auffällige Fisch grät-Struktur ist typisch für Schuhe mit einer Claysohle, also für Sandplätze. Diese Sohlenstruktur bietet nicht nur den besten Grip auf Sand, sondern schont auch den Platz. Wer auf wechselnden Untergründen mit den selben Schuhen spielen will, greift zu einem Schuh mit einer All-Court-Sohle. Spezielle Hartplatzsohlen sind besonders abriebfest. Aufpassen: Auf Teppichböden ist ein Schuh mit Claysohle nicht geeignet, weil er dort zu abrupt stoppt. Für diesen Boden greift man zu einem Modell mit Indoorsohle. 2. DÄMPFUNG. Eine Zwischensohle mit dämpfenden Eigenschaften ist auch im Tennis ein wichtiges Thema – nicht nur auf Hartplatz, sondern auf allen Untergründen. Die unterschiedlichen Hersteller setzten bei den dämpfenden Eigenschaften auf Schaum- oder Gel - Materialien, aber auch auf Luft. cher Materialien, zum Beispiel (Kunst-) Leder und Mesh, um die schon erwähnten gewünschten Eigenschaften Stabilität und Flexibilität zu unterstützen. Strapazierfähigkeit ist beim Obermaterial ein wichtiges Thema, ebenso, dass sich der Schuh einfach pflegen lässt. 5. DIE AUSWAHLKRITERIEN. Neben dem Untergrund, der bevorzugten Spielweise und dem Körpergewicht ist auch die Fußform in der Schuhauswahl entscheidend. Jeder Fuß ist anders. Entsprechend gibt es Schuhe, die schmäler, und solche, die breiter geschnitten sind. Ganz entscheidend ist der Fersenhalt. Wie bei allen Sportschuhen auch hier unser Tipp: Etwas Zeit mitbringen, gemeinsam mit dem Berater mehrere Paar Schuhe vergleichend anziehen – und auch länger anbehalten, um den perfekten Schuh für sich zu finden. FOTOS: Thomas Polzer, Wilson 3. STABILITÄT. Um Seitwärtsbewegungen und schnellste Richtungswechsel sicher zu ermöglichen, sind alle Tennisschuhe im Mittelfußbereich sehr stabil – insbesondere torsionssteif – ausgeführt. Andererseits ist auch Flexibilität gefragt, um die schnelle Beweglichkeit zu unterstützen. Stabilität und Beweglichkeit in Einklang zu bringen, ist gewissermaßen die Kunst der Schuhkonstrukteure. Der abgebildete Wilson KAOS ist ein tendenziell flexiblerer Schuh, der die schnelle Beinarbeit unterstützt. 4. OBERMATERIAL. Das Obermaterial besteht oft aus einem Mix unterschiedli- Der Experte MARTIN PURKATHOFER arbeitet in der Tennisabteilung von Gigasport Graz. WEB: gigasport.at Heutzutage ist das Spiel schneller denn je zuvor. Wir haben eine neue Produktlinie entwickelt, die auf höhere Geschwindigkeit ausgelegt ist. Der Kaos Schuh, die Burn FST Schläger und unsere highperformance Kleidung ermöglichen es dem Spieler, schnellere Bewegungen zu machen, um so die Geschwindigkeit des Spiels bestimmen zu können. Diese leichtgewichtige und doch leistungsstarke Ausrüstung hilft dir dabei, noch schneller zu werden. Nr. 4; August / September 2016 105

Magazin

SPORTaktiv April 2016
SPORTaktiv 1 2016
SPORTaktiv Bikeguide 2016
SPORTaktiv Laufguide 2016
SPORTaktiv Winterguide 2015