Aufrufe
vor 1 Jahr

SPORTaktiv August 2016

  • Text
  • Outdoor
  • Allsport
  • Bike
  • Run
  • Fit
  • Sportaktiv
  • August
  • Stunden
  • Kinder
  • Region
  • Wandern
  • Touren

HOTSPOT DIE KRAFTQUELLEN

HOTSPOT DIE KRAFTQUELLEN IM ALPBACHTAL SEENLAND: VIEL ZEIT FÜR COOLE ACTION Die Natur im Alpbachtal Seenland ist wie gemacht, um in ausgedehnten Auszeiten Kraft für den Alltag zu tanken. Kein Wunder, bei dieser Umgebung, liegt die Tiroler Region doch eingebettet zwischen dem schroffen Rofangebirge und den sanften Grasbergen der Kitzbüheler Alpen. Ein cooler Tipp für warme Tagen sind die Klammen – die Naturlerlebnisklamm Tiefenbachklamm, die Kaiserklamm sowie die Kundler Klamm. Hier locken Wege und Steige, aber auch das „wilde Wasser“ zu sportlichen Erlebnissen. Das „nasse Element“ bestimmt auch rund um den Reintalersee Kramsach das Bild: Dort verführen Tirols wärmste Seen mit ihren reizenden Badebuchten zu Aktivität und Erholung. Der Klettersteig in Kramsach bietet herausfordernde Routen mit Schwierigkeitsgrad C bis E sowie einen außergewöhnlichen Seeblick. Der Hochseilgarten, ebenfalls in Kramsach, ist mit seinen beiden Parcours ideal, um sich gut gesichert Selbstvertrauen zu holen. Wer aber das große Gipfelerlebnis sucht, bricht zu Gratlspitz, zum Wiedersbergerhorn, zum Großem Galtenberg oder zum Vorderen Sonnwendjoch auf. NOCH MEHR IDEEN ZUM KRAFTTANKEN IM ALPBACHTAL SEENLAND UNTER: alpbachtal.at FOTOS: xxx FOTOS: Alpachtal Tourismus 12 SPORTaktiv

Nr. 4; August / September 2016 13

Magazin

SPORTaktiv April 2016
SPORTaktiv 1 2016
SPORTaktiv Bikeguide 2016
SPORTaktiv Laufguide 2016