Aufrufe
vor 1 Jahr

SPORTaktiv August 2016

  • Text
  • Outdoor
  • Allsport
  • Bike
  • Run
  • Fit
  • Sportaktiv
  • August
  • Stunden
  • Kinder
  • Region
  • Wandern
  • Touren

Angebote gültig in den

Angebote gültig in den Conrad Megastores und auf www.conrad.at vom 04.08.2016 bis 18.08.2016 oder solange der Vorrat reicht · Angegebener Streichpreis ist der bisherige Verkaufspreis · Druckfehler und Irrtümer vorbehalten · Abgabe nur in Haushaltsmengen · Preise inkl. MwSt. · Preisstand: 22.07.2016. #TekkieChampions Top-Set für Outdoor-Junkies Set statt 89,99 Sie sparen € 20,- AC-WR 5002 Actioncam-Set Full HD 1080p · WiFi-Funktion · 5 Megapixel Bildsensor · 5,08 cm Display · Lithium-Ionen-Akku 1.200 mAh · Eingebautes Mikrofon · Externer Speicher max. 32 GB Micro-SD. Best.-Nr. 1384764 Und sollte es mal knapp mit der Akkuleistung werden: Mit umfangreichem Zubehör! SunnyBag Solarlader und Powerbank in einem Effizientes 5 W Solarpanel · Integrierter Li-Ion-Akku mit 6.000 mAh Kapazität · 1 W Lichtsystem auf der Rückseite · Spritzwasserfest IPX5. Best.-Nr. 1434372 >> Für mehr Infos, QR-Code scannen 8,9 cm 3,5" Das Outdoor-Navi zum Radfahren, Wandern, Ski- & Bootfahren! Spritzwassergeschütztes Gehäuse (nach IPX5) Turn by Turn-Navigation mit Karte und Pfeil Detaillierte Touren-Aufzeichnung Inkl. Fahrradhalterung One 3 Outdoor-Navigationsgerät 8,9 cm (3,5”) transflektives Touchscreen-Display · Outdoor-Karten von Zentraleuropa vorinstalliert · Bluetooth ® 4.0 · Fitnessfunktion: zeitentfernungs- und kalorienabhängige Routenplanung · Erweiterbarer Speicher via Micro-SD (bis zu 32 GB). Best.-Nr. 1436627 www.conrad.at Top-Beratung in den Megastores Graz, Linz, Salzburg, Vösendorf, 2 x in Wien 700.000 Artikel online auf www.conrad.at Conrad-App für Android- und iOS-Geräte Click & Collect – Wunschartikel online bestellen und im Megastore Ihrer Wahl abholen

EDITORIAL SENSOMOTORISCH BEFLÜGELT CEP WINGTECH SHIRT Gerhard Polzer SPORTaktiv-Chefredakteur gerhard.polzer@styria.com TATTOOS STATT SPORT Foto: SPORTaktiv Meist ergibt es sich ja aus der Jahreszeit, welcher Themenschwerpunkt in einer Magazinausgabe gewählt wird. So widmen wir in diesem Zyklus nach dem Motto „Sommerzeit ist Ferienzeit“ einen Teil der August-Nummer immer auch dem Thema „Jugend und Sport“. Schließlich beschäftigt man sich auch an höchster Stelle, also in den Ministerien Gesundheit, Unterricht und Sport, mit der Problematik, dass Österreich seit Jahren von der WHO für den Gesundheitszustand unserer Kinder im Allgemeinen und deren Bewegungsmangel im Speziellen getadelt wird – aber bisher kein wirksames Mittel gefunden wurde, um dieser sich nach unten drehenden Spirale entgegenzuwirken. Da passt eine neueste Studie dazu wie die Faust aufs Aug’: Die Firmen Integral und T-Factory haben in Österreich unter den 14- bis 29-Jährigen eine repräsentative Untersuchung jugendlicher Lebenswelten durchgeführt. Und unter vielen Ansätzen, wie die Jugendlichen Kontrolle über ihr eigenes Leben zu erlangen versuchen, sticht besonders der Wunsch nach einem „schönen Körper“ hervor. Ergebnis: Nur ein Fünftel der Jugendlichen ist mit dem eigenen Aussehen voll zufrieden – und drei Viertel möchten so rasch wie möglich an ihrem Aussehen/ihrer Figur was ändern. „Gut so“, denkt man sich da als Leser der Studie – aber dann kommt der Hammer! „Ein Drittel kann sich Schönheitsoperationen vorstellen“, steht da in der Zusammenfassung geschrieben. Und vier von zehn setzen wie schon bisher auf irgendwelche Diäten. Ganz groß im Rennen für ein besseres Aussehen: Vier von zehn wollen mit Piercing nachhelfen – und ein Viertel möchte sich am liebsten Tattoos in die Haut nageln lassen! Klar, lieber übermalen statt straffen! Der Sport als natürliches Bodybuiding? Kommt in der Gedankenwelt der (befragten) Jugendlichen offenbar überhaupt nicht vor! Woran das liegen mag? Beim „2. Sportforum in Schladming“ wurde indirekt genau dieser Frage nachgegangen – und mit den Lösungsansätzen der dortigen Experten, die wir ab Seite 82 aufbereiten, wollen wir unseren Lesern wieder mal einen Denkanstoß geben, wie wichtig sie für unsere Kids als „Sportbotschafter“ sind. Eine nicht unwesentliche Ergänzung wollen wir anfügen: Nummer 1, eh klar, sind die Eltern – aber auch der Onkel, die Tante, der Nachbar, der gute Freund, sofern sportlich unterwegs, sind herzlich eingeladen, bei passender Gelegenheit den Nachwuchs von der Playstation wegzuholen und zu realen sportlichen Abenteuern mitzunehmen. Der Wald als spielerisches „Fitnessstudio“, der Besuch im Bike-Paradies, das Abenteuer Camping auf der Wandertour oder auch die Vorbildwirkung eines Dominic Thiem, die uns diesmal zu einem „Tennis-Special“ bewogen hat: Quer durch diese Ausgabe finden sich viele brauchbare Vorschläge, wie man den Kids und Jugendlichen in der Praxis zeigen kann, dass Sport Spaß macht. Und garantiert weit schmerzfreier ist als Tattoo-Stechen ... Nr. 4; August / September 2016 5 SMARTWINGTECH STRIPES FÜR EINE EFFIZIENTERE KÖRPERHALTUNG. MUSKELN STIMULIEREN. AUFRECHTER BEWEGEN. STÄRKER PERFORMEN. HIGHTECH AUS DER MEDIZIN FÜR DEN SPORT. Vertrieb Österreich . Deeluxe Sportartikel Handels GmbH Europastraße 8 / I . A-6322 Kirchbichl T + 43 (0) 5332 930 81 . e-mail: info@deeluxe.com www.deeluxe-sportartikel.com cepsports.at

Magazin

SPORTaktiv April 2016
SPORTaktiv 1 2016
SPORTaktiv Bikeguide 2016
SPORTaktiv Laufguide 2016
SPORTaktiv Winterguide 2015