Aufrufe
vor 1 Jahr

SPORTaktiv August 2016

  • Text
  • Outdoor
  • Allsport
  • Bike
  • Run
  • Fit
  • Sportaktiv
  • August
  • Stunden
  • Kinder
  • Region
  • Wandern
  • Touren

PROLOG „Eiserner“

PROLOG „Eiserner“ mit Carbon-Beinen STARS DER STUNDE Thomas Farbmacher war immer schon ein Viel- und Lang-Läufer, aber mehr als 52 km am Stück sind es nie gewesen. Bis zum Salomon-Zugspitz-Ultratrail jetzt im Juni: „Ins Ziel kommen“ war der einzige Wunsch des 29-jährigen Tischlers aus Hopfgarten im Brixental, als er sich zum ersten Mal in seinem Läuferleben für ein 100-km-Rennen anmeldete. Dementsprechend respektvoll ging er auch an die Aufgabe heran, „ab Kilometer 40 aber kam ich dann auf einmal in den vielbeschriebenen Flow, es ist mir mit jedem Schritt besser gegangen.“ Läufer für Läufer hat Thomas auf dem bergigen Trail überholt, nach 74 km lag er plötzlich an der Spitze – „weil sich der Führende verlaufen hatte“. Der Tiroler nutzte die Gunst der Stunde und holte sich in 11:40,09 tatsächlich gleich bei seinem ersten „Hunderter“ den Sieg. ERFOLGS- ERLEBNIS IM „FLOW“ ZUM SIEG NUR 515 VON 899 GESTARTETEN SCHAFFTEN ES IM JULI, AUF DEN 211 KM UND 7.119 HM DER SALZKAMMERGUT-TRO- PHY DAS ZIEL IM ZEITLIMIT ZU ERREICHEN. DER GLÜCKLICHSTE UNTER IHNEN WAR MATTHIAS SCHINDLER AUS NÜRNBERG (BILD UNTEN LI.): NACH EINEM RÜCKENMARKSTUMOR INKOMPLETT QUERSCHNITTSGELÄHMT, KÄMPFTE SICH DER DEUTSCHE NACH 15:03 STUNDEN INS ZIEL – ALS ERSTER SCHWERBEHINDERTER SPORTLER, DER DIESE LEGENDÄRE „A-STRECKE“ ALS EINES DER HÄRTESTEN MTB-RENNEN DER WELT BEZWUNGEN HAT. TOP AUCH: DANK DER SPENDEN DER TEILNEHMER KONNTEN DIE TRO- PHY-ORGANISATOREN AUCH HEUER WIEDER 5.327,- EURO FÜR DAS „EB-HAUS“, EINE SPEZIALKLINIK FÜR SCHMETTERLINGSKIN- DER, SAMMELN. IN NEUN JAHREN SIND ES DAMIT BEREITS 35.000 EURO FÜR DIE KINDER, DIE MIT EINER EXTREM VERLETZLICHEN HAUT ZUR WELT KOMMEN. UM 3 UHR FRÜH! Als er 15 war, mussten ihm beide Unterschenkel amputiert werden – über den Sport kämpfte sich Erich Artner zurück in ein erfülltes Leben! Jetzt, beim Ironman 2016, schaffte der Niederösterreicher seinen bislang größten Erfolg: Unter 12 Stunden wollte er bleiben – auf seinen Carbon-Prothesen schaffte er die 3,8 km Schwimmen, 180 km am Rad und den 42,2-km-Marathon in sensationellen 11:21,17. „Hürden gibt es nur im Kopf“, hat sich Erich als Lebensmotto zurecht gelegt – mit seinen Erfolgen will er auch anderen Mut machen. WENN ANDERE SCHLAFEN, beginnt für Mirjam Muckenhuber aus Langenzersdorf (NÖ) oft schon das sportliche Tagwerk! Dann sitzt sie um 3 Uhr früh bereits am Rad und trainiert drei Stunden, bevor Sohn Samuel aufwacht. Als alleinerziehende Mutter und angehende Tierärztin ist sie eigentlich voll ausgelastet – und trotzdem findet sie immer wieder Zeit, um für ihre große Leidenschaft, den Triathlon, zu trainieren, nimmt dafür auch Rückschläge durch Verletzungen in Kauf. Ihre Botschaft lautet: „Glaubt an euch, an eure Ziele und Träume! Ihr seid stärker und zu mehr fähig, als ihr glaubt.“ Und genau mit dieser Einstellung hat Mirjam auch den „Ironman“ auf Mallorca gewonnen ... BACK TO THE ROOTS ALS JUNGER MANN hat Hans-Peter Sander vier Sommer lang in einem Ausflugslokal am Großglockner gearbeitet. Und Jahr für Jahr stattet der heute 59-Jährige seinem „Hausberg“ einen Besuch ab – auf nicht alltägliche Art: Bereits zum 15. Mal nahm er heuer am Großglockner Berg lauf teil – „weil mich Jahr für Jahr der Mythos dieser einzigartigen Veranstaltung fasziniert.“ Die 13 km und 1.500 hm von Heiligenblut auf die Franz-Josef-Höhe lief Hans-Peter diesmal in 2:03 Stunden. FÜHLST AUCH DU DICH ALS „STAR DER STUNDE“, WEIL DU SPORTLICH ETWAS AUSSERGEWÖHNLICHES ERLEBT HAST? DANN SCHICK EINE E-MAIL MIT KURZBESCHREI- BUNG AN OFFICE.SPORTAKTIV@STYRIA.COM. VIELLEICHT BIST AUCH DU SCHON IN DER NÄCHSTEN AUSGABE AUF DIESER „SDS-EHREN TAFEL“ ZU BEWUNDERN. FOTOS: FOTOS: privat, Events, Veranstalter, privat sportograf.com 8 SPORTaktiv

DIE AUSSICHT GENIESSEN. FÜR EINEN HILUX GANZ NORMAL. Symbolfoto. Der neue Hilux. Jede Menge Komfort und Platz für all Ihre sportlichen Leidenschaften. Erfahren Sie mehr: toyota.at/hilux • 3,2 Tonnen Anhängelast • NoVA-befreit • 7’’ Multimedia Touch Display • Rückfahrkamera • Toyota Safety Sense® Toyota Frey Austria

Magazin

SPORTaktiv April 2016
SPORTaktiv 1 2016
SPORTaktiv Bikeguide 2016
SPORTaktiv Laufguide 2016
SPORTaktiv Winterguide 2015