Aufrufe
vor 3 Wochen

SPORTaktiv August 2019

  • Text
  • Tennis
  • Tennis
  • Paddling
  • Siebenkampf
  • Profisport
  • Triathlon
  • Outdoor
  • Biken
  • Laufen
  • Fitness
  • August
  • Magazin
  • Sportaktiv

BERGSCHUTZ* FIT MIT SUMI

BERGSCHUTZ* FIT MIT SUMI Für jeden die passende Versicherung! Mit dem Bergschutz sind Sie im Falle eines Unfalls bestens versichert: Schon ab € 4,98 Jederzeit online abschließbar: bergwelt.nuernberger.at/ versicherungen MEHR ODER WENIGER? CHRISTOPH SUMANN war als Biathlet viele Jahre Weltklasse und ist jetzt leidenschaftlicher Freizeitsportler. Urlaubszeit ist Sportzeit? Die redlich verdienten freien Tage endlich mit einem gediegenen Aktivitätsprogramm füllen oder gleich alles reinstopfen, was man das bisherige Jahr versäumt hat? Keine leichten Fragen. Ich mach einen Versuch: Früher als Profi war mein ganzes Leben auf Spitzensport ausgerichtet, von Montag bis Sonntag, von A bis Z. Freizeit, also trainingsfreie Zeit, gab es nur in den 14 Tagen vor dem traditionellen Wiedereinstieg am 1. Mai. Als Junger konnte ich da gar nicht genug vom Sport kriegen und habe selbst in der Pause weitertrainiert. Zum Trainingsstart war ich top drauf, dann kam der Einbruch. Mit dem Alter und rasant zunehmender Schlauheit habe ich erkannt, dass die Auszeit vom Sport wichtig ist. Ich hatte nach zwei Wochen Pause dann zwar zwei Kilo mehr auf der Waage, meinen Muskelkater bei den ersten Einheiten und ein niedrigeres Leistungsniveau, aber in den Wochen und Monate danach waren meine Werte umso besser. Der Körper braucht die Pause also. Bei Freizeit- und Hobbysportlern schaut die Sache anders aus. Die sind vielleicht im Alltag und während der Arbeitszeit zu wenig oder gar keinem Sport gekommen. Die könnten jetzt den Turbo zünden. Aber Vorsicht! Otto Nomalverbraucher sollte jetzt nicht in die Falle tappen und seine Urlaubstage mit wildesten Sportexkursen vollpacken. Das packt man selbst nicht und das Umfeld mit Familie und Co. erst recht nicht. Meine Fußballtruppe macht grad Sommerpause, also radle ich viel und trainiere mit meiner Tochter. Die hat schon ein super Niveau. Letztens beim Großglockner-Berglauf hat sie mich am Schluss voll paniert. Ist mir einfach auf den letzten Metern davongelaufen. Ohne Umdrehen. Ich glaub, ich brauch eine Pause. Foto: Thomas Polzer *Versicherer ist die GARANTA Versicherungs-AG Österreich

PACK RÜCKEN- SCHMERZEN AN DER WURZEL BG-JV.VOL 180409 Voltadol Forte Schmerzgel Forte – wirksam Stark konzentriert: Stillt den Schmerz und bekämpft die Entzündung, die „Wurzel“ des Problems. Forte – gezielt Dringt tief ins entzündete Gewebe ein. Forte – langanhaltend Schmerzlinderung für bis zu 12 Stunden. GSK-Gebro Consumer Healthcare GmbH, 6391 Fieberbrunn, Österreich. Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker. Wirkstoff: Diclofenac. Marken sind Eigentum der GSK Unternehmensgruppe oder an diese lizensiert. Stand: April 2018.

Magazin

SPORTaktiv April 2016
SPORTaktiv 1 2016
SPORTaktiv Bikeguide 2016
SPORTaktiv Laufguide 2016
SPORTaktiv Winterguide 2015