Aufrufe
vor 5 Monaten

SPORTaktiv August 2019

  • Text
  • Tennis
  • Tennis
  • Paddling
  • Siebenkampf
  • Profisport
  • Triathlon
  • Outdoor
  • Biken
  • Laufen
  • Fitness
  • August
  • Magazin
  • Sportaktiv

62

62 SPORTaktiv BLUT, SCHWEISS &KOSTELIC

BERGLÄUFER MARKUS KRÖLL IST MIT SKI-LEGENDE IVICA KOSTELIC AN SEINE GRENZEN GEGANGEN – BEI DER LÄUFERISCHEN UMRUNDUNG DER KROATISCHEN INSEL MLJET. 5 TAGE ÜBER MESSERSCHARFE KLIPPEN, KLETTERPASSAGEN HOCH ÜBER DEM MEER MIT MEHREREN BANGEN STUNDEN. VON KLAUS MOLIDOR Fotos: Philipp Reiter arkus Kröll ist ja wahrlich kein Waserl. Das zeigt er jährlich beim SPORTaktiv-Trailrunning-Camp im Krallerhof in Leogang. Berg- und Ultraläufe sind seine Domäne, sieben Laufsiege beim Dolomitenmann zeugen davon, den Berliner Höhenweg hat er in knapp 24 Stunden heruntergespult. 95,4 Kilometer mit 13.320 Höhenmetern sind das, für alle, die die Eckdaten des Weges von der Gamshütte in Finkenberg bis zur Karl-von-Edel-Hütte in Mayrhofen nicht parat haben. Aber das, was ihn im Sommer 2018 erwarten sollte, brachte den 47-Jährigen noch näher an seine Grenzen. Bei den Hahnenkammrennen in Kitzbühel im Winter davor ist ein gewisser Ivica Kostelic auf ihn zugekommen. Die kroatische Skilegende hatte vom Ruf Krölls als Trailguru gehört. Genau solche Leute brauchte Kostelic für seinen Plan, die kroatische Insel Mljet zu umrunden. Dass Mljet den Spitznamen „Odysseus- SPORTaktiv 63

Magazin

SPORTaktiv April 2016
SPORTaktiv 1 2016
SPORTaktiv Bikeguide 2016
SPORTaktiv Laufguide 2016
SPORTaktiv Winterguide 2015