Aufrufe
vor 1 Jahr

SPORTaktiv Bikeguide 2016

  • Text
  • Regionen
  • Mountainbike
  • Bike
  • Bikefitting
  • Bike
  • Bike
  • Shimano
  • Biker
  • Mountainbiker
  • Carbon
  • Touren
  • Bikes
  • Bikepark
  • Biken
  • Rockshox
Im diesjährigen SPORTaktiv Bikeguide geben fünf Biker Einblicke in die emotionale Zweierbeziehung zwischen Mensch und Rad. Bei den Technikchecks erfährst du die wichtigsten Eckdaten zu den unterschiedlichen „Zweirädern" wie Marathon-, Cross-Country-, und All-Mountain-Bike. Außerdem kommt ein (nach wie vor) brisantes Thema zur Sprache: der Wegestreit zwischen Mountainbikern und Waldbesitzern. Ein Auszug aus der Streit-Chronologie zeigt, wie verfahren der sprichwörtliche Karren zwischen den zwei Lagern ist.

HOTSPOT FOTO:

HOTSPOT FOTO: Tourismusverband Großarltal 10 SPORTaktiv-BIKEGUIDE 2016

IM „TAL DER ALMEN“ BRENNENDE WADEN ODER GENUSSTOUR? Diese Frage stellt sich im Großarltal erst gar nicht. Denn hier wird jede Ausfahrt zur Genusstour! 40 bewirtschaftete Almen und Hütten haben dem Großarltal mit seinen beiden Gemeinden Großarl (920 m) und Hüttschlag (1.020 m) den klingenden Namen „Tal der Almen“ eingebracht. Und sie versorgen auf den rund 140 km markierten Strecken Mountainbiker und Wanderer mit selbst gemachten Köstlichkeiten. Jausnen auf der Alm? Das ist echter, intensiver, voller Naturgenuss und Lebenskraft. Den traumhaften Ausblick auf die herrliche Bergwelt im Nationalpark Hohe Tauern gibt’s gratis dazu ... TIPP: Wöchentlich werden 12 geführte Touren für jeden Leistungslevel organisiert. Der Renner schlechthin sind die „Frühstückstouren“: Abfahrt um 7 Uhr – am Ziel wartet eine gemütliche Almhütte mit Sonnenschein und herzhaftem Frühstück. Alle Infos: Tourismusverband Großarltal, Tel.: 0 6414/281; E-Mail: info@grossarltal.info grossarltal.info/bike 11

Magazin

SPORTaktiv April 2016
SPORTaktiv 1 2016
SPORTaktiv Bikeguide 2016
SPORTaktiv Laufguide 2016
SPORTaktiv Winterguide 2015