Aufrufe
vor 4 Jahren

SPORTaktiv Bikeguide 2016

  • Text
  • Regionen
  • Mountainbike
  • Bike
  • Bikefitting
  • Bike
  • Bike
  • Shimano
  • Biker
  • Mountainbiker
  • Carbon
  • Touren
  • Bikes
  • Bikepark
  • Biken
  • Rockshox
Im diesjährigen SPORTaktiv Bikeguide geben fünf Biker Einblicke in die emotionale Zweierbeziehung zwischen Mensch und Rad. Bei den Technikchecks erfährst du die wichtigsten Eckdaten zu den unterschiedlichen „Zweirädern" wie Marathon-, Cross-Country-, und All-Mountain-Bike. Außerdem kommt ein (nach wie vor) brisantes Thema zur Sprache: der Wegestreit zwischen Mountainbikern und Waldbesitzern. Ein Auszug aus der Streit-Chronologie zeigt, wie verfahren der sprichwörtliche Karren zwischen den zwei Lagern ist.

BIKELAND KÄRNTEN

BIKELAND KÄRNTEN Geschwungene Bergkuppen, endlose Trails – die Region Bad Kleinkirchheim bietet beste Voraussetzungen für Biker. EIN HIMMELREICH FÜR BIKER Knackige Anstiege, rassige Trails und die berühmte Kärntner Gastfreundschaft. Auf den Gipfeln der Nockberge ist man als Mountainbiker dem Himmel schon ziemlich nah. Der erste Eindruck? Freundlich schauen sie herab, die Nockberge auf die Region Bad Kleinkirchheim. Ihren Namen verdanken sie übrigens ihrer Form: Rund wie die Nocken auf dem Teller sind sie, während anderswo die Berge vergleichsweise schroff und spitz Richtung Himmel wachsen. Doch Vorsicht, die sanfte Anmutung täuscht: Knackige Anstiege mit 1.000 m Höhendifferenz und mehr sind keine Seltenheit; spektakuläre Trails zum Abfahren zu finden, gestaltet sich absolut problemlos – auch dank der Tourenkarte und der vorbildlichen Beschilderung: 35 Touren sind es seit dem Vorjahr, die Biker in der Region Bad Kleinkirchheim erwarten, dazu kommen sechs attraktive Natur-Singletrails mit insgesamt 3.500 hm Downhill-Strecken. Noch einen seltenen Vorzug bringt die spezielle Form der Nockberge mit sich: Mehrere Biketouren führen sogar bis zu den Gipfelkreuzen hin auf – und die stehen in der Regel auf rund 2.000 m Seehöhe. Je mehr man in die Pedale tritt und in die Region eintaucht, desto mehr versteht man, warum Mountainbiken in den Nockbergen Tradition hat. Ja, es gibt dafür sogar einen Namen, der zum Gütesiegel gereift ist: „nock/bike“ steht seit 20 Jahren fürs genussvolle Biken zwischen Bergen, FOTOS: Region Bad Kleinkirchheim/Steinthaler 110 SPORTaktiv-BIKEGUIDE 2016

Zum Einrollen bleibt man in Talnähe, die legendären Touren der Region führen bis auf 2.000 Meter Seehöhe hinauf. Die vielen Almhütten sind dabei perfekte „Krafttankstellen“. Thermen und Seen. Kein Wunder also, dass begeisterte Bikeurlauber in der Regel zu Stammgästen werden – wird ihnen der Aufenthalt doch mit Angeboten wie den beliebten „nock/ bike“-Paketen (siehe rechts), geführten Touren, Bikeverleih sowie Reparatur- und Rückholservice versüßt. Für alle, die nicht nach sportlichen Höchstleistungen streben, stehen E-Mountainbikes der jüngsten Generation zum Erkunden der umliegenden Bergwelt zur Verfügung. Egal, ob wer Neues ausprobieren oder einfach nur seine Technik verbessern möchte – hier ist jede (r) bestens aufgehoben. Neben Fahrtechnikworkshops und Trainingscamps haben Aktivurlauber regelmäßig die Möglichkeit, im örtlichen „nock/bike“-Center lässige Fat-Bikes einem Praxistest zu unterziehen. Bei Bedarf erläutern ausgebildete Bikeguides den richtigen Umgang mit den robusten Downhill-Spaß-Geschossen. GENUSSVOLL BIKEN Werden Muskeln und Ausdauer derart strapaziert, darf auch auf die Energiezufuhr nicht vergessen werden. Die lässt sich in der Region Bad Kleikirchheim absolut hochwertig gestalten: Die „Kärntna Låxn“, auf Hochdeutsch Seeforelle, ist eine regionale Spezialität aus der Fischzucht Feld am See; fix ist: Auch die Köstlichkeiten wie die Kirchtagssuppe und die Speckjause mit Bauernbrot stehen in Sachen Genussfaktor den Biketrails der Kärntner Nockberge um nichts nach. SERVICE- TIPP: EINE TOURENKARTE ERHÄLTST DU BEI DEINEM GASTGEBER ODER IN DEN TOURISMUSBÜROS IN BAD KLEINKIRCH- HEIM UND FELD AM SEE. Urlaubstipp „The Nock Five“ – die 5 attraktivsten Nockberge in 4 Tagen Erlebe in 4 Tagen die „Top 5“ der Kärntner Nockberge auf geführten MTB-Touren mit Profiguides der Sportschule Krainer. PREIS: ab € 452,– p. P. für Gesamtpaket inkl. 3 ÜN/HP in ***Hotel KONTAKT & BUCHUNG ... bei einem der Bike-Hotels in der Region (siehe unten) oder online unter www.nockbike.at BIKE-KOMPETENZZENTRUM – SPORTSCHULE KRAINER Tel. +43 (0) 42 46/31 88 E-Mail: info@sportschule.at WEB: www.sportschule.at Bike-Hotels in der Region SPORTHOTEL BRENNSEEHOF Exklusive Bikeurlaube für Jung und Alt in Feld am See www.brennseehof.com HOTEL KÄRNTNERHOF Family und Sport, mit direktem Einstieg in die Nockberge www.family-kaernten.com FERIENDORF KIRCHLEITN Almdorf mitten in der Nockbike-Region www.kirchleitn.com LANDHOTEL LINDENHOF Mehrfach ausgezeichnetes Bike- und Gourmethotel www.landhotel-lindenhof.at 111

Magazin

SPORTaktiv April 2016
SPORTaktiv 1 2016
SPORTaktiv Bikeguide 2016
SPORTaktiv Laufguide 2016
SPORTaktiv Winterguide 2015