Aufrufe
vor 6 Monaten

SPORTaktiv Bikeguide 2018

  • Text
  • Sportaktiv
  • Shimano
  • Biker
  • Zoll
  • Trails
  • Region
  • Touren
  • Sram
  • Shox
  • Bikes
  • Bikeguide

KAT BIKE: AUF DIE HARTE

KAT BIKE: AUF DIE HARTE ODER SANFTE TOUR Mountainbiken in den Kitzbüheler Alpen hat viele Gesichter. Die Highlight-Tour durch die Region nennt sich KAT-Bike. Flowige Trails, 812 Kilometer Mountainbikestrecken mit mehr als 38.000 Höhenmetern: Die Region Kitzbüheler Alpen zählt zu den Pionieren und führenden Mountainbike-Destinationen in Österreich. Die Region ist auch Heimat von Mountainbike-Gesamtweltcupsiegerin Lisi Osl und den nach ihr benannten Trail auf dem Gaisberg hat sie sogar mitgebaut. Während der Lisi-Osl-Trail auch bisher uphillzentrierte Biker einlädt, erste Trailerfahrungen zu sammeln, ist der Gaisberg-Trail schon eine anspruchsvollere Variante mit Jumps und Drops, die auch Downhillern gefallen. Der Gipfel des flowigen Trailangebots ist der 7,5 km lange Fleckalm-Trail, der 2013 Teil der MTB-WM-Strecke war. Komplett neu ist der Sun-Trail in Brixen im Thale und der Harschbichl-Trail in St. Johann in Tirol, beide sind einfache Genusstrails durch Wald- und Almgebiete. Perfekt ist die Region für Touren-Mountainbiker. Die Anstiege erstrecken sich auf bis zu 1400 Höhenmeter und oben tun sich Panoramablicke über den Wilden Kaiser und die Loferer Steinberge bis hin zur Gletscherwelt der Hohen Tauern auf. Einsteiger, Genießer und Familien können aber auch leichte Touren wählen – bereits nach 300 bis 500 Höhenmetern wird man mit großartigen Blicken auf die umliegende Bergwelt belohnt. KAT Bike: quer durch die Kitzbüheler Alpen Vier Tage lang tief in die Natur eintauchen, von Tag zu Tag mehr in den Flow kommen. Tolle Wege befahren, von Unterkunft zu Unterkunft radeln und sich mit Nebensächlichkeiten wie dem Gepäcktransport nicht aufhalten. Wer das möchte, dem sei die KAT-Bike-Tour ans Herz gelegt. 2016 noch als kernige „Transkitzalp“ ins Leben gerufen, gibt es die KAT Bike mittlerweile in drei unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Auf rund 180 Kilometer verteilen sich Fotos: Kurt Tropper, Carlos Blanchard, Mirja Geh 54 SPORTaktiv

KITZBÜHELER ALPEN MARKETING T. +43 57 5 07-8000 info@kitzalps.com www.kitzalps.com www.kat-bike.com Die Berge, dein Bike und du: Die Kitzbüheler Alpen halten einzigartige Bike- und Tourenerlebnisse bereit. 2820, 5350 oder 6250 Höhenmeter. Je nach Tagesverfassung kann man kurz entschlossen Etappen mit mehr oder weniger Höhenmetern in Angriff nehmen. Der Startpunkt der Tour ist in Hopfgarten, es geht durchs Brixental ins Bikemekka Kirchberg, weiter nach St. Johann in Tirol und final ins idyllische Pillerseetal. Wählt man die Variante mit mehr Höhenmetern, dann ist beispielsweise der schon erwähnte, 7,5 km lange Fleckalm-Trail mit dabei. Talnah sind die Reize völlig anderer Natur, es locken kulturelle und landschaftliche Sehenswürdigkeiten, zum Beispiel kulinarische Erlebnisse und Hochgenüsse in einem der „KochArt“-Betriebe. Das vielseitige Konzept macht es möglich. Der „KAT Bike“ lässt sich bequem im Paket buchen. Inklusive fünf Übernachtungen, Halbpension, Gepäcktransport und Kartenmaterial kostet das Ganze ab € 469,–, vier Nächte sind ab € 359,– buchbar. So viel Bikeerlebnis zu diesem Preis wird man schwer anderswo finden. SPORTaktiv 55

Magazin

SPORTaktiv April 2016
SPORTaktiv 1 2016
SPORTaktiv Bikeguide 2016
SPORTaktiv Laufguide 2016
SPORTaktiv Winterguide 2015