Aufrufe
vor 1 Jahr

SPORTaktiv Bikeland Kärnten 2015

  • Text
  • Fahrrad
  • Rennrad
  • Region
  • Weissensee
  • Kleinkirchheim
  • Touren
  • Biker
  • Landschaft
  • Mountainbike
  • Natur

Kärnten FIT | RUN | BIKE | OUTDOOR BLEIB FIT! JETZT SPORTaktiv abonnieren und keine Ausgabe versäumen! ÖSTERREICHS GRÖSSTES AKTIVSPORT MAGAZIN SPORTaktiv bietet wie kein anderes Magazin motivierende Portraits, Produktneuheiten und spannende Storys für Österreichs Ausdauersportler. Sichere dir das SPORTaktiv Jahresabo um € 19,90 für sechs Stammausgaben und drei Sondernummern pro Jahr. Abo-Bestellmöglichkeit: www.magazinshop.at/sportaktiv bzw. unter Tel.: +43 (0) 1/86 304-830

KäRnten P A C O WROLICH Radkoordinator Land Kärnten BiKers welcome! Mountainbiken ist in vielen Regionen zum sehr wichtigen touristischen Impulsgeber geworden. Kärnten hat dabei einen klaren Vorteil: Es ist wie gemacht fürs Biken. Die Voraussetzungen in Österreichs südlichstem Bundesland sind klimatisch und landschaftlich ideal. Dazu wurde in den Regionen Nassfeld-Presseggersee/Lesachtal/Weissensee, Bad Kleinkirchheim, Südkärnten-Klopeinersee und Villach viel in die Infrastruktur und ins Streckennetz investiert. Anderswo bewegt man sich als Mountainbiker oft am Rande der Legalität – nicht so in Kärnten: Hier sind Biker willkommen. Unzählige Verträge mit Grundstückseigentümern bieten die Grundlage für ein ausgewogenes Streckennetz, das für jedes Leistungslevel tolle Routen bietet. Mit Großevents wie der „Bike Four Peaks“ oder dem Alpe-Adria-Bikefestival werden die Strecken nun der Bike-Community schmackhaft gemacht. Dass ein hochklassiges Event wie die Bike Four Peaks in Kärnten 2015 erstmals Station macht, bedeutet für uns die Bestätigung jahrelanger harter Arbeit in den Regionen. Mein Dank gilt denjenigen, die jeden einzelnen Meter des Wegenetzes ausverhandelt haben – und selbstverständlich den Grundstückseigentümern. FoTos: region Villach Tourismus (Cover), Gerdl, Kärnten Werbung Zur Einzigartigkeit des Kärntner Mountainbike-Wegenetzes trägt vor allem die Vielfalt von Bergen und Seen bei. Fast jede Route führt an einem der berühmten Kärntner Seen vorbei, was für unzählige Aussichtspunkte entlang der Strecken sorgt. Außerdem: Wo sonst als in Kärnten ist man binnen einer halben Stunde von 1800 Metern Seehöhe im Strandbad und relaxt an einem der vielen, im Sommer bis zu 28 Grad warmen Seen? In diesem Sinne: Es würde mich freuen, euch in Zukunft auf Europas längstem Flow Country Trail auf der Petzen, auf der 3-Länder-Tour in Villach oder auf einer der wunderschönen Touren in Bad Kleinkirchheim bzw. am Weissensee zu begrüßen – im Bikesattel natürlich! euer Paco + region nassFeld-Pressegger see/lesachtal/ weissensee, aB seite 10 + region KloPeiner see – südKärnten, aB seite 20 + region Bad KleinKirchheim, aB seite 28 + region villach, aB seite 36 KärnTen 3 IMPRESSUM: Medieninhaber und Herausgeber: SPORTaktiv/TOP TIMES MEDIEN GMBH, ein Unternehmen der Styria Media Group | Gadollaplatz 1, 8010 Graz | Tel.: +43 (0) 316/80 63-22 580 | Geschäftsführer: Mag. Alfred Brunner, MBA, Prokurist: MMag. Christoph Tengg | Projektleitung: Christof Domenig | Layout & Produktion: m4! Mediendienstleistungs GmbH & Co KG | Aufl age: 160.000 Stück | Druck: Niederösterreichisches Pressehaus | Alle Angaben ohne Gewähr, Haftung für Irrtümer und Änderungen ausgeschlossen. Satz- und Druckfehler vorbehalten | Alle Rechte vorbehalten.

Magazin

SPORTaktiv April 2016
SPORTaktiv 1 2016
SPORTaktiv Bikeguide 2016
SPORTaktiv Laufguide 2016