Aufrufe
vor 1 Jahr

SPORTaktiv Bikeland Kärnten 2015

  • Text
  • Fahrrad
  • Rennrad
  • Region
  • Weissensee
  • Kleinkirchheim
  • Touren
  • Biker
  • Landschaft
  • Mountainbike
  • Natur

Region Region KloPeineR

Region Region KloPeineR sÜdKäRnten see – sÜdKäRnten insider-tiPPs ... Für den Flow countrY trail „Mr. Flow Country“ DIDDIE SCHNEIDER gilt mit seinem Unternehmen „Sportevent & Design“ als einer der weltweit kompetentesten Mountainbike-Streckenbauer. Den „Flow Country Trail“ auf der Petzen hat er komplett geplant und umgesetzt. Seine Philosophie: „Mir ist ganz besonders wichtig, dass nicht nur der Profi ein Dauergrinsen im Gesicht trägt – auch der Hobby-Mountainbiker muss voll auf seine Kosten kommen und perfekte Runs erleben können. Eine gut gebaute Strecke definiert sich nicht über Schwierigkeiten und Wagnisse, sondern über das Bikeerlebnis.“ KontaKt: www.bikefacilities.de 1 zu BiKe und ausrüstung: „Grundsätzlich gehört es zum Konzept des Trails, dass er mit jedem Mountainbike fahrbar ist. Den optimalen Genussfaktor hat man auf Endurobikes. Ich empfehle, Protektoren zu tragen, denn passieren kann immer etwas. Und einen Vollvisierhelm: Bei Stürzen ist der Kinnbereich am stärksten gefährdet.“ 2 zur FahrtechniK: „Mein Ratschlag lautet, zunächst die Übungsstrecke auszuprobieren; wer hier gut zurechtkommt, hat mit dem Trail selbst auch kein Problem. Wichtig: den Sattel absenken, im Stehen fahren. Das Gewicht lastet auf den Pedalen und nicht am Lenker und das Bike wird aus den Beinen heraus gesteuert.“ 3 Fürs erste Kennenlernen: „Die Strecke ist so gebaut, dass der Streckenverlauf immer sehr gut einsehbar ist und keine bösen Überraschungen lauern. Ein zurückhaltender Run reicht in der Regel, um die Strecke kennenzulernen – bei der zweiten Fahrt kann man es schon ganz ordentlich laufen lassen. Dabei selbstverständlich immer auf Sicht fahren – und den Kopf eingeschaltet lassen: Die meisten Unfälle passieren aus Selbst überschätzung.“ 4 „Benimmregeln“ am trail: „Es gelten die selben, einfachen Spielregeln wie beim Skifahren: Auf den Schwächeren, der vorne fährt, ist bedingungslos Rücksicht zu nehmen. Kein knappes Vorbeirauschen, kein ‚Aus dem Weg!‘-Schreien. Das gebietet eigentlich die gute Kinderstube. Wer andererseits schnellere Biker hinter sich bemerkt, findet an der Strecke genügend Stellen für ein kurzes Ausweichen vor.“ 5 zum oPtimalen sPassFaKtor: „Der Flow Country Trail ist eine Spaßstrecke, keine Rennstrecke. Es geht ums Erlebnis, das Spiel mit den Fliehkräften, und nicht um Bestzeiten.“ FoTos: Gerdl (2), kk 26 MTB Kärntnen 2015

mountainBiKen in der region KloPeiner see – südKärnten Geführte Touren – „Specials“ Flow countrY trail Petzen Den längsten Flow Country Trail der Alpen mit dem coolsten Mountainbike-Guide der Region erleben: Charly Falke bringt Teilnehmern die richtige Technik am Übungsparcours bei, um den höchsten Fahrspaß und den Flow am Trail wirklich genießen zu können. termine: ab 23. Mai – jeden 1. und 3. Samstag im Monat schwierigKeitsgrad: Mittel ausrüstung: Mountainbike, es besteht Helmpflicht. Bikes (€ 25 pro Person/ Tag), Protektoren und Helme können gegen Gebühr geliehen werden. Preis: € 49,– inkl. Shuttle, ca. 1 Stunde Techniktraining, Tageskarte Petzen Bergbahn & Flow Country Trail stollenBiKen im alten BergwerK Stirnlampe einschalten und losradeln! Geführt von kundigen Guides geht es tief in den Berg hinein; die Knappengeschichten sind noch lebendig und im Stollen sieht es aus, als hätte der letzte Bergmann eben erst seine Arbeitsstätte verlassen (in Wahrheit wurde der Bergbau 1997 eingestellt). Stollenbiken ist ein Abenteuer für die ganze Familie. termine: Jederzeit nach Vereinbarung schwierigKeitsgrad: leicht ausrüstung: Mountainbike (ohne Clips!), warme Jacke und lange Hose, Helm. Leihrad um € 13,– erhältlich. Preis: € 59,– (Erwachsene) inkl. Shuttle und Tour durch den Stollen anmeldung: bis 17 Uhr des Vortags beim Tourismuszentrum Seelach am Klopeiner See, Tel. 0 42 39/22 22-0, E-Mail: info@klopeinersee.at Geführte Touren – gratis die touren werden im Rahmen des „Kärntner Seen Fitness“-Programms angeboten und vom Bikeguide Charly Falke durchgeführt. Start ist jeweils beim Rad-Meeting-Point bei der Tourismusinfo in Seelach am Klopeiner See. zeitraum: 11. Mai–18. September jeden montag, 9–11 h: Leichte Einsteiger-MTB-Tour auf Trails im Bereich Klopeiner See – Turner See. jeden dienstag, 9–11 h: MTB-Techniktraining mit anschließender kurzer Tour. jeden mittwoch, 9–13 h: Mittelschwere MTB-Tour, ca. 30 km/400 hm. Spezialisierte Rad-Unterkünfte ****hotel marKo 9122 St. Kanzian, Seenweg 41 Tel. +43 (0) 42 39/22 68-0 www.hotel-marko.at ****hotel und sPa sonne 9122 St. Kanzian, Westuferstraße 17 Tel. +43 (0) 42 39/23 37 www.sonne-klopeinersee.at ***Famlilienhotel silvia 9122 St. Kanzian, Westuferstraße 26a Tel. +43 (0) 42 39/24 93 www.hotel-silvia.at ***terrassenhotel reichmann 9122 St. Kanzian, Am See VII/2 Tel. +43 (0) 42 39/23 18-0 www.hotelreichmann.at ***radhotel ariell 9122 St. Kanzian, Birkenweg 7/9 Tel. +43 (0) 42 39/22 92-0 www.hotel-ariell.at ****wohlFühlPension Kristan 9122 St. Kanzian, Am See XII/11 Tel. +43 (0) 42 39/26 12 www.kristan.at ***strandPension waldPerle 9122 St. Kanzian, Kleinseeweg 8 Tel. +43 (0) 42 39/22 76 www.waldperle.at ***hotel-Pension sonnenBlicK 9122 St. Kanzian, Südpromenade 65 Tel. +43 (0) 42 39/29 40 www.sonnenblick.at Top-Termine 4. juni: mtB Petzen Kids cup Der Mountainbike-Nachwuchs misst sich beim Cross Country Rennen auf der Petzen. inFos: www.petzen.net 18.–26. juli: Black hole Bikefest Eine Woche lang dreht sich beim neuen Black Hole Bikefest in Jamnica/Slowenien alles ums Biken. Im Mittelpunkt stehen das dreitägige Enduro-Rennen (18.–20. Juli) und der Black Hole Marathon (26. Juli). inFos: www.blackhole-bikefest.com Tourentipps die schÖnsten touren sind online abrufbar unter www.klopeinersee.at (Menüpunkt „Touren online entdecken“) Rad Service & Verleih radlstadl Puschl 9122 St. Kanzian, Westuferstraße/Südpromenade Tel. +43 (0) 42 39/22 30 od. +43 664/20 33 692 www.radlstadl.com BiKe station Petzen 9143 Feistritz ob Bleiburg www.petzen.net rad tonitz 9100 Völkermarkt, Klagenfurter Str. 6 Tel. +43 (0) 42 32/36 13 www.adtonitz.at Kontakt & Buchung region KloPeiner see – südKärnten Tel. +43 (0) 42 39/22 22 E-Mail: info@klopeinersee.at alle inFos: www.klopeinersee.at KärnTen 27

Magazin

SPORTaktiv April 2016
SPORTaktiv 1 2016
SPORTaktiv Bikeguide 2016
SPORTaktiv Laufguide 2016
SPORTaktiv Winterguide 2015