Aufrufe
vor 1 Jahr

SPORTaktiv Bikeland Kärnten 2015

  • Text
  • Fahrrad
  • Rennrad
  • Region
  • Weissensee
  • Kleinkirchheim
  • Touren
  • Biker
  • Landschaft
  • Mountainbike
  • Natur

Region Bad

Region Bad KleinKiRchheiM BiKe- und seewellness im BrennseehoF exklusive Bikeurlaube für Jung und alt bietet der Brennseehof in feld am see. toP Für BiKer: Der Brennseehof arbeitet mit dem Bike-Kompetenzzentrum von Wolfgang Krainer zusammen. Das 2013 ausgebaute Vier-Stern-Superior-Hotel ist außerdem als „Bestes Sporthotel Kärntens“ offiziell prämiert sowie Mitglied der „SPORTaktiv-Hotels“-Gruppe. Bikeraum und Bikeverleih sind Selbstverständlichkeiten, der „Seewellness“-Bereich bietet vielfachen Wasserspaß und Saunavergnügen am See. Außerdem werden 60 Stunden Kinderbetreuung wöchentlich angeboten. Preis: „All-in Sport- und Genusstage“ sind ab € 80,– pro Person und Tag buchbar. alle inFos: www.brennseehof.com KärntnerhoF: der tiPP Für BiKe-giPFelstürmer gäste des family- und sporthotels Kärntnerhof können direkt in die nockberge aufbrechen. gemütliche ausFahrten entlang kristallklarer Seen – oder pulsbeschleunigende Aufstiege bis zum Gipfelkreuz mit Endlos-Panoramablicken: Bikende „Kärntnerhof“-Gäste haben die freie Wahl, direkt von der Hoteltür weg. Das Top-Hotel in Bad Kleinkirchheim wartet außerdem mit den perfekt passenden Paketen auf – wie zum Beispiel dem „Mountainbike Kurzurlaub“-Package: Fünf Tage/vier Nächte, alle Kärntnerhof-Inklusivleistungen, eine geführte Biketour, GPS-Leihgerät, ein tägliches Energiepaket und noch einiges mehr sind ab € 380,– pro Person zu haben. alle inFos: www.family-kaernten.com Kirchleitn: das almdorF in den nocKBergen das feriendorf mitten in der nockbike-Region ist (auch) spezialist für Mountainbike-Urlaube. urige alm-aPPartements mitten in der Nockbike-Region mit 1.000 Kilometern Rad- und Mountainbikewegen: Wer das sucht, hat es mit dem Feriendorf Kirchleitn gefunden. Der Mitgliedsbetrieb von „Mountainbike Holidays“ bietet umfangreiche Biker-Programme für alle Altersklassen an. Direkt neben dem Dorf wartet ein Mountainbike-Übungsparcours für Kids, Familientouren werden geboten, oder Kinder professionell betreut, während ihre Eltern alleine auf Biketour gehen. Auch die „Kirchleitn G‘sund-Küche“ ist im Preis ab € 59,– pro Person und Tag schon dabei. alle inFos: www.kirchleitn.com landhotel lindenhoF: mit dem cheF auF tour der „lindenhof“ ist Kärntens einziges Bikehotel mit zwei PRofessional-Zertifikaten. cheF und radFreaK hannes nindler zeigt Roadbikern und Mountainbikern persönlich on Tour sein Revier zwischen Bergen und Seen. Trailbiken vom Gipfelkreuz zum See, mehrfach prämierte Küche, Slow Food, idyllisches Hotelseebad, Wellnessareal für alle Sinne: Ein Bikeurlaub im Lindenhof bedeutet Biken abseits des Gewöhnlichen für Individualisten. Der spezielle Angebotstipp nennt sich „Bikedays, Urlaub & Feiertage am See“, gilt im Mai und Juni 2015 und beinhaltet 4 Nächte zum Preis von € 290,–. Alle Details dazu stehen auf der Homepage des Lindenhofs. alle inFos: www.landhotel-lindenhof.at FoTos: Kärntnerhof/Ikarus, Brennseehof, nockbike/steinthaler, Lindenhof 34 MTB Kärntnen 2015

sPortaktiv und Bad KleinKirchheim laden wieder zum mountainBiKe Flow camP: FoTos: Bad Kleinkirchheim Tourismus/steinthaler Das SPORTaktiv- Bike-Flow-Camp termin: 10. bis 13. september 2015 Bad Kleinkirchheim, Kärnten camPleitUng: Sportschule Krainer (www.sportschule.at) PrOgramm: • 3 geführte Mountainbike-Tagestouren mit hohem Singletrailanteil in den Nockbergen (in drei Leistungsgruppen) • Fahrtechniktipps von den Profiguides ZielgrUPPe: aktive Mountainbiker (Hobbyfahrer & ambitionierte Biker) teilneHmer: maximal 25 sPezialPreis Fürs exKlusiv-camP: € 299,– Aufpreis für Einzelzimmer: € 45,–. Es gelten die allg. Geschäftsbedingungen für die Hotellerie (AGBH 2006) im Preis sind inklUdiert: • 3 Nächte mit Verwöhnpension im Doppelzimmer des Vier-Sterne- Superior SPORTaktiv-Hotels Brennseehof in Feld am See (siehe: www.brennseehof.com) • Begleitung und Betreuung durch Profi-Guides der Sportschule Krainer • BUFF Tuch Helmet Liner Pro als Geschenk • SPORTaktiv-Camp-Versicherung der Nürnberger Versicherung für drei Tage anmeldung: direKt (und rasch) Beim hotel BrennseehoF Buchen – die ersten 25 Kommen zum zug! Hotel Brennseehof Seestraße 19 9544 Feld am See Tel: +43 (0) 42 46/24 95 E-Mail: hotel@brennseehof.com www.brennseehof.com Vom Vier-Sterne-Superior SPORT aktiv- Hotel Brennseehof in Feld am See aus starten wir in die Nockberge. das giBt’s geschenKt: Ein BUFF-Tuch Helmet Liner Pro für alle Campteilnehmer. das angeBot: 4 tage/3 nächte mit 3 geführten Mountainbike-touren um € 299,– sPür den BiKe Flow! es hat schon tradition, das sPoRtaktiv-Bike-flow-camp in den Kärntner nockbergen, exklusiv für unsere leser/-innen. Und für alle, die bereits darauf gewartet haben: Von 10. bis 13. september geht es wieder on tour! Feel the Flow! Die sanft ausschauenden grünen Hügel der Nockberge sind wie gemacht, um auf ausgedehnten Freeride-Touren eins zu werden mit Bike und Landschaft – und so den höchst erstrebenswerten Flow-Zustand zu erreichen. Dabei haben es die Nockberge faustdick hinter den Ohren: Die Höhenmeter sind nicht zu unterschätzen. Biken bis zum Gipfelkreuz, das ist schon eine absolute Seltenheit. Kein Wunder, dass die Marke „nock/bike“, unter der das Radeln in den Nockbergen vermarktet wird, für Kenner zum absoluten Qualitätsbegriff geworden ist (www.nockbike.at). „nock/bike“ verspricht und hält aber noch viel mehr: Herrliche Panoramablicke auf die Kärntner Berg- und Seenwelt; Biken auf naturbelassenen (und nicht künstlich angelegten) Wegen; dazu das Angebot der Bad Kleinkirchheimer Bergbahnen, den Bikern bergauf Höhenmeter abzunehmen, damit die sich noch besser dem flowigen Erlebnis hingeben können. All das gibt es bei unserem SPORTaktiv-Bike-Flow-Camp 2015 wieder zu erleben. Drei Tage lang werden wir unter Anleitung der Profis der Sportschule Krainer in drei Leistungsgruppen die Nockberge „er-fahren“. Residiert und relaxt wird im SPORTaktiv-Hotel Brennseehof in Feld am See. Das alles und noch mehr (siehe im links stehenden Kasten) gibt es wie gewohnt zum Toppreis. Aber Achtung: Nur 25 Plätze sind frei, und die waren in den letzten Jahren rasch vergeben. Also nicht zu lange zögern mit dem Anmelden!

Magazin

SPORTaktiv April 2016
SPORTaktiv 1 2016
SPORTaktiv Bikeguide 2016
SPORTaktiv Laufguide 2016
SPORTaktiv Winterguide 2015