Aufrufe
vor 10 Monaten

SPORTaktiv Dezember 2016

  • Text
  • Sportaktiv
  • Dezember
  • Zeit
  • Menschen
  • Ziel
  • Stunden
  • Bewegung
  • Kilometer
  • Wirklich
  • Langlaufen
  • Magazin

www.volkswagen.at Der

www.volkswagen.at Der Caddy. Da steckt mehr drin. Optimale Traktion mit dem Allradantrieb 4MOTION und serienmäßiges ESP machen es möglich. Einfaches Anfahren an Steigungen auch mit voller Ladung? Der serienmäßige Berganfahrassistent beim 4MOTION macht es möglich. Hohe Leistung bei weniger Verbrauch? Die wirtschaftlichen und dynamischen Motoren machen es möglich. Vieles ist möglich – dank des Caddy. Jetzt mit bis zu € 1.000,– 1) VW Fahrer Bonus € 1.000,– 2) bei Finanzierung über die Porsche Bank 1) € 1.000,− VW Fahrer Bonus erhalten Sie bei Kauf eines prompt verfügbaren Caddy Pkw-Neuwagens bzw. bei individuellen Caddy Pkw-Neubestellungen, wenn Sie bereits einen Volkswagen fahren und dieser aktuell auf Sie zugelassen ist. Gültig bei Kauf (Datum Kaufvertrag) und Zulassung bis 30.12.2016. Die Aktion ist limitiert u. kann pro Käufer nur 1x in Anspruch genommen werden. Nur für Privatkunden. 2) Bonus bei Porsche Bank Finanzierung, Mindestlaufzeit 36 Monate, Mindest-Nettokredit 50 % vom Kaufpreis. Gültig für Unternehmerkunden bis 30.12.2016 (Datum Kaufvertrag und Finanzierungsantrag). Nicht gültig für Sonderkalkulationen für Flottenkunden. Boni sind inkl. MwSt. und NoVA und werden vom unverb. empf. Listenpreis abgezogen. Nähere Infos bei teilnehmenden VW Betrieben. Symbolfoto. Verbrauch: 4,6 – 5,9 l/100 km. CO 2 -Emission: 119 – 143 g/km. Erdgas (CNG): 4,1 kg/100 km. CO 2 -Emission: 112 g/km.

EDITORIAL Gerhard Polzer SPORTaktiv-Chefredakteur gerhard.polzer@styria.com DIENSTLEISTER STATT LEISTUNGSZENTREN THE NEXT GENERATION OF SOCKS Foto: SPORTaktiv Ist schon ein ordentlicher „Doppeldecker“, der da vor euch liegt, was? Österreich-Rekord ist es in jedem Fall – noch nie hat ein Magazin-Team mit einer einzigen Ausgabe 472 Seiten Lesestoff produziert. Ich persönlich glaub ja, dass die meisten zuerst zu diesem Teil hier gegriffen haben. So nach dem Motto: „Ui, für dieses Winterbuch brauch ich echt mehr Zeit und Ruhe.“ Und genau dafür ist der Winter guide ja auch gemacht: Nicht fürs schnelle Durchlesen und dann entsorgen, sondern als nachhaltiger Begleiter, der euch den ganzen Winter über gute Dienste als Ratgeber und Nachschlagwerk leisten wird. Das Nachtkastl wär ein guter Platz ... Wenn der Winterguide der „Lustmacher“ auf einen prachtvollen Winter urlaub, auf wunderbare Skitage ist, so ist diese Dezember/Jänner-Stamm ausgabe die „Pflichtlektüre“ für alle Bewegungsmenschen, die sich jetzt Gedanken machen, wie sie fit und sportlich über die Wintermonate kommen. Unser Vergleich „Heimarbeit oder Fitnessstudio“; das Langlaufen – aufbereitet auf 26 Seiten – als winterliche Alternative für Läufer und alle anderen Ausdauersportler; die Aufklärung, warum sich Hobbyradler jetzt mit dem „Watttraining“ beschäftigen sollten; oder die „Fahrschule“ für Skitourengeher – all diese Storys werden euch bei eurem Vorhaben, fit und sportlich durch den Winter zu kommen, garantiert von Nutzen sein. Da passt bestens der Schwerpunkt dazu, den ihr diesmal in der Allsport-Rubrik findet: Wer immer sich Gedanken darüber macht, den Winter über in einem Fitnessstudio zu trainieren – wir hätten da einen guten „Spartipp“ parat! Von den 14.000 Sportvereinen, die es in Österreich gibt, haben die meisten schon seit Jahren eine klare Wandlung mitgemacht: Waren früher unsere Vereine in erster Linie Leistungszentren für Spitzensportler, so sind sie heute in erster Linie Dienstleister an der Gesundheit und Fitness der Menschen. In vielen Tausenden Sportvereinen werden in unendlich vielen Kursen regelmäßig die aktuellsten Fitnessmethoden, die trendigsten Trainingsprogramme, mit und ohne Geräte, angeboten – vermittelt von bestens geschultem Personal, das sich laufend auf großen Kongressen weiterbildet. Dass diese „Fitmacher-Vereine“ um vieles billiger sind als kommerzielle Fitnessstudios ist eine nicht unwesentliche Begleiterscheinung. Und der kommunikative, soziale Aspekt eines Vereinslebens kommt als Bonus noch dazu. Für uns sind das jedenfalls Gründe genug, um künftig unseren Sportvereinen und ihren Fitness- und Trainingsangeboten verstärkt als mediale Plattform zu dienen. Zu guter Letzt ganz kurz in eigener Sache: Nach mehr als 40 Jahren an der Redaktions front erlaube ich mir, künftig beruflich etwas leiserzutreten. Soll heißen: Ihr findet mich ab Februar nicht mehr hier im Editorial (das übernimmt mein Kollege Christof Domenig), sondern bei der einen oder anderen Reportage im Innenteil. Was mir halt Lust macht. So wie der Winterguide. Und ehrlich: Kann es einen besseren Zeitpunkt dafür geben, als jetzt, nach dieser Rekordausgabe ...? Nr. 6; Dezember ´16 / Jänner ´17 3 SKI ULTRALIGHT SOCKS Extra dünnes Material für faltenfreien, sicheren Sitz und direktes Skigefühl. Vertrieb Österreich . Deeluxe Sportartikel Handels GmbH Europastraße 8 / I . A-6322 Kirchbichl T + 43 (0) 5332 930 81 . e-mail: info@deeluxe.com www.deeluxe-sportartikel.com cepsports.at

Magazin

SPORTaktiv April 2016
SPORTaktiv 1 2016
SPORTaktiv Bikeguide 2016
SPORTaktiv Laufguide 2016