Aufrufe
vor 11 Monaten

SPORTaktiv Dezember 2016

  • Text
  • Sportaktiv
  • Dezember
  • Zeit
  • Menschen
  • Ziel
  • Stunden
  • Bewegung
  • Kilometer
  • Wirklich
  • Langlaufen
  • Magazin

LANGLAUF-SPECIAL MACH

LANGLAUF-SPECIAL MACH DICH FIT FÜR DIE LOIPE Alois Stadlober hat ein paar Übungen zusammengestellt, die euch zu mehr Spaß in der Spur verhelfen sollen. Variationen und zusätzliche Übungen findest du auf www.sportaktiv.com. Seitstütz: Neben dem „Plank“ oder „Unterarmstütz“ eine der wichtigsten Übungen für die Rumpfstabilität. AUSFÜHRUNG: Der Unterarm liegt im rechten Winkel zur Körperachse, die Beine sind gestreckt und bilden eine Linie mit dem Oberkörper. Diese Position so lange wie möglich halten! Zur Verschärfung das obere Bein mehrmal heben und senken. Einbeinige Kniebeugen: Der Oberschenkelmuskel wird beim Langlaufen besonders stark beansprucht. Er lässt sich mit Eigengewicht gut trainieren, indem du Kniebeugen auf einem Bein machst. Schult als positiver Nebeneffekt auch das Gleichgewicht. AUSFÜHRUNG: Ein Bein nach vorne strecken, mit dem Gesäß nach hinten gehen und das Standbein bis zum rechten Winkel beugen. 10-15 Wiederholungen. • • • • • •

Becken heben: Diese Übung kräftigt Gesäß- und Bauchmuskeln und trägt damit auch zu einer verbesserten Rumpf-Stabilität bei. AUSFÜHRUNG: Auf den Rücken legen, Beine anwinkeln und Arme neben den Körper legen. Jetzt das Becken heben, sodass Oberschenkel und Oberkörper in einer Linie sind. Position halten. Zur Verschärfung abwechselnd ein Bein nach oben strecken, dabei unbedingt in der Hüfte stabil bleiben. SIMPLY SKIING Verkehrte Liegestütze: Der Trizeps, also der dreiköpfige hintere Oberarmmuskel, gibt Kraft beim Stockschub. Den trainierst du am besten mit verkehrten Liegestützen. AUSFÜHRUNG: Arme auf einer Bank aufstützen, bei gestreckten Beinen berühren nur die Fersen den Boden. Körper absenken wie bei normalen Liegestützen und aus den Armen wieder hochdrücken. 10–15 Wiederholungen. Nr. 6; Dezember ´16 / Jänner ´17 53 INTELLIGRIP ® BELAG Das progressive Fellprofil und die einzigartige Mischung aus Mohair und Nylon sorgen für optimale Griffigkeit und Gleiteigenschaften bei INTELLIGRIP verschiedensten Bedingungen. SYSTEM Photo: Ian Coble

Magazin

SPORTaktiv April 2016
SPORTaktiv 1 2016
SPORTaktiv Bikeguide 2016
SPORTaktiv Laufguide 2016