Aufrufe
vor 6 Monaten

SPORTaktiv Dezember 2017

  • Text
  • Sportaktiv
  • Dezember

18. BIS 21. JÄNNER 44.

18. BIS 21. JÄNNER 44. DOLOMITENLAUF LIENZ Das lange Dolomitenlauf-Wochenende beginnt am Donnerstag mit dem Romantiklauf Lavant und endet am Sonntag mit dem 60- km-Dolomitenlauf. Rund um Lienz gilt für Skater und klassische Langläufer ebenso wie für Jung und Alt: „Jeder ein Sieger über sich selbst.“ www.dolomitensport.at 13. BIS 14. JÄNNER FIS SKI WELTCUP IN BAD KLEINKIRCHHEIM Der Damen-Weltcup-Tross macht in den Kärntner Nockbergen Halt: Auf der Franz-Klammer-Piste matcht sich die Speed-Elite in Abfahrt und Super-G. Tipp: Ski einpacken, und die 103 km Pisten auch selber unter die Bretter nehmen. www.badkleinkirchheim.com TOP EVENTS DEZEMBER | JÄNNER | FEBRUAR 13. JÄNNER GLOCKNER FREERIDE OPEN Steile Cliffs, weite Jumps, feinster Powder: Das Großglockner Freeride Open ist ein 2*-Freeride World Tour- Qualifier-Rennen. Pulverschnee-Enthusiasten kämpfen um Plätze und Punkte. www.glockner freerideopen.com 15. DEZEMBER HANS-PETER-GRILL-RENNEN Der USC Mariapfarr-Weißpriach lädt zum Hans-Peter-Grill-Gedenkrennen auf den Fanningberg. Der Erlös dieses Riesentorlaufs mit diversen Rennklassen und einer Genießerklasse kommt der Familie Grill zugute. Mitfahren, guten Zweck unterstützen! www.uscmariapfarr.at 12. JÄNNER 20. MOUNTAIN ATTACK Der legendäre abendliche Tourenski-Ansturm auf die Saalbacher Berge feiert 20-jähriges Jubiläum. Beim Marathon warten sechs Gipfel, 3008 Höhenmeter und 40 Kilometer. Auch auf den weiteren angebotenen Strecken wird niemand über Unterforderung klagen. www.mountain-attack.at 14 SPORTaktiv

26./27. JÄNNER STEIRALAUF In Bad Mitterndorf im Ausseerland, am Fuß des Grimmings, findet der Volkslanglauf zum 39. Mal statt. Die Ausdauerndsten wählen 50 km Skating oder 30 km klassisch. Neu: Der Dirndl- Steiralauf über 10 km, der (logisch) nur für die Damen ist. www.steiralauf.at 10. FEBRUAR| MARMOT EVOLUTION RACE| Im Tiroler Wipptal, in Gries am Brenner, startet das Marmot Evolution Race. Auf Tourenskiern sind 934 Höhenmeter bis zum Gipfel des Sattelbergs (2115 m) zurückzulegen. Als kürzere Alternative geht es bis zur Sattelbergalm, wo nach dem Rennen auch gefeiert wird. www.sc-griesambrenner.at 8. BIS 11. MÄRZ| PITZTAL WILD FACE| Das wilde Rennen auf dem Pitztaler Gletscher hat den Status eines Freeride World Tour-Qualifiers und ist doch ganz speziell: Bei dem Tiefschneerennen vom Mittagskogel geht es nur um die schnellste Zeit. Anmeldung: 22. Jänner bis 8. Februar über die Website der Freeride World Tour! www.freerideworldtour.com Fotos: Veranstalter, iStock 26. JÄNNER BIS 4. FEBRUAR| AUF SCHNEESCHUHEN DURCHS MURTAL| Zehn Tage lang dreht sich im steirischen Murtal alles ums Schneeschuhwandern. Geboten wird ein umfangreiches Programm, bei dem es mit Experten durch die Berge der Seckauer und Seetaler Alpen, der Stubalpe und der Wölzer Tauern geht. www.murtal.at 7. BIS 10. DEZEMBER BIATHLON-WELTCUP HOCHFILZEN Im Februar fand die dritte Biathlon-WM in Hochfilzen statt – jetzt gastiert wieder die Weltelite dort. Der Weltcup ist die Gelegenheit, spannende Wettkämpfe zu erleben – und das nordische Angebot im Tiroler Pillerseetal auch aktiv kennenzulernen. www.kitzbueheler-alpen.com/de/ pillerseetal SPORTaktiv 15

Magazin

SPORTaktiv April 2016
SPORTaktiv 1 2016
SPORTaktiv Bikeguide 2016
SPORTaktiv Laufguide 2016
SPORTaktiv Winterguide 2015