Aufrufe
vor 8 Monaten

SPORTaktiv Dezember 2017

  • Text
  • Sportaktiv
  • Dezember

DEMEIS DER MANN AUS

DEMEIS DER MANN AUS KÄLTE KONSERVIERT UND HÄLT JUNG. DAVON IST| JOSEF KÖBERL ÜBERZEUGT. DER WIENER IST ÖSTERREICHS| BEKANNTESTER EISSCHWIMMER, KRAULT NACHTS DURCH DIE| DONAU, SCHWAMM ÜBER DEN ÄRMELKANAL UND PROPAGIERT| SCHWIMMEN ALS GANZJAHRESSPORT.| WARMES WASSER HÄLT ER GAR NICHT AUS.| VON CHRISTOPH HEIGL Eisschwimmen ist eine Randsportart. Und doch ist es immer wieder erstaunlich, welches Medieninteresse die Abenteuer von Josef Köberl und seinen Kollegen auslösen. Oder seine Unfälle. Denn mit dem Vorfall unter der Floridsdorfer-Brücke in Wien sorgte er 2016 für kuriose Schlagzeilen. Köberl kraulte gerade – für ihn ist das völlig normal – in der Donau. „Da habe ich rund um mich herum ein paar Semmeln bemerkt. Plötzlich macht’s bumm und es trifft mich was am Kopf.“ Wie sich herausstellte, hatte jemand auf der Brücke einen Sack mit altem Brot und Semmeln ausgeleert. Wohl um die Enten dort zu füttern. Ein großer Brotlaib traf den Schwimmer. „Jetzt stehen dort vier Tafeln, dass Entenfüttern verboten ist“, lacht Köberl, der danach bei der Polizei und im Krankenhaus Erklärungsbedarf hatte. Überall ungläubige Gesichter. Aber das ist der Wiener gewohnt. Im Oktober starteten Köberl und seine Mitglieder der „Ice Swimming Association Austria“ (Köberl ist Präsident dieses Verbandes) die Saison. Nicht im Hallenbad oder in einem See, sondern bei minus 12 Grad am Hintertuxer Gletscher. In einem unterirdischen See der Eishöhle auf 3200 Meter Seehöhe. Und wie immer bei den Eisschwimmern nur mit knapper Badehose und Badehaube. „Wasser 0 Grad, Luft 0 Grad, Spaßfaktor 100 Prozent“, postete Köberl freudig auf Facebook. „Dort ist ein tunnelähnlicher Kanal, 80 Meter lang, die Wassertiefe variiert zwischen 30 Metern und 50 Zentimetern. Über dir 30 Meter Eisschicht, komplett finster, die Stim- Foto: Josef Köberl, HBF 32 SPORTaktiv

JOSEF KÖBERL Der Eisschwimmer betreut auch den Auftritt des eigenen Eisschwimmer- Verbandes IISA. www.facebook.com/IISA-Austria SPORTaktiv 33

Magazin

SPORTaktiv April 2016
SPORTaktiv 1 2016
SPORTaktiv Bikeguide 2016
SPORTaktiv Laufguide 2016
SPORTaktiv Winterguide 2015