Aufrufe
vor 10 Monaten

SPORTaktiv Dezember 2019

  • Text
  • Profisport
  • Fitness
  • Outdoor
  • Biken
  • Laufen
  • Wintersport
  • Winter
  • Dezember
  • Magazin
  • Bewegung
  • Sportaktiv

RADURLAUB MIT GUTEN

RADURLAUB MIT GUTEN FREUNDEN VON GLEICHGESINNTEN, KULTUR UND GUTEM ESSEN. GROSSER BELIEBTHEIT ERFREUEN SICH DIE INTERNATIONALEN RADREISEN VON HUERZELER BICYCLE HOLIDAYS. WARUM DAS DIE IDEALFORM VON URLAUB IST, ERZÄHLT SABINE UNGER AUS WIEN. Eine leidenschaftliche Radfahrerin wie sie im Buche steht, das ist Sabine Unger. Früher fuhr die Unfallchirurgin Radmarathons, erkundete Italien und Frankreich auf zwei Rädern und auf eigene Faust, jetzt hat die 48-Jährige organisierte Radreisen als neue Leidenschaft entdeckt. Mit ihrem Mann Norbert war sie in Südafrika, in den Pyrenäen, im Zentralmassiv, in Argentinien, Kroatien und Andalusien – immer unter der Schweizer Fahne der Huerzeler Bicycle Holidays, die für ihre Stationen auf Mallorca, Andalusien, Lanzarote und Griechenland bekannt sind und mit dem Team um den ehemaligen Vueltaund Giro-Sieger Tony Rominger, weiteren Mitgliedern der Geschäftsleitung und erfahrenen Tourenleiter weltweit Reisen anbieten. Unter Gleichgesinnten „Man trifft spannende, lustige Leute und radelt auf der ganzen Welt mit Gleichgesinnten. Manche sind schon echte Freunde geworden“, beschreibt die Wienerin den Vorteil von organisierten Radreisen. „Und man muss sich fast um nichts kümmern“, lacht sie, „sogar ein Begleitfahrzeug mit Mechaniker ist oft dabei.“ Natürlich geht es nicht den ganzen Tag nur ums Radfahren, Kultur ist ihr wichtig und gutes Essen. „Oft haben wir Sideevents mit Stadtführungen oder Weinverkostungen.“ Klassischer Strandurlaub ist nicht ihr Ding, Reisen mit Huerzeler sind für Unger deshalb „die Idealkombination aus Urlaub und ambitionier- ANZEIGE / Fotos: Huerzeler, Sabine Unger 94 SPORTaktiv

tem Radfahren“. Denn eines sollte man nicht übersehen: Auch wenn neben den schnelleren Gruppen gemütliche „Plauschgruppen“ angeboten werden, so wird hier ebenfalls ordentlich Rad gefahren. Unger: „Man sollte sich körperlich darauf vorbereiten.“ Sie selbst fährt rund 10.000 Kilometer pro Jahr. Bis Kuba und Thailand Das Angebot an Radreisen ist bei Huerzeler riesig. Bis Thailand, Südafrika, Kalifornien, Kuba und Skandinavien Gut gelaunt. Sabine Unger (im Bild links mit Ex-Profi Tony Rominger) war mit Huerzeler schon in Argen tinien und in Südafrika. SABINE UNGER ist Unfallchirurgin, lebt in Wien, ist 48 Jahre alt und leidenschaftliche Radfahrerin. gehen die Touren. Begleitet dabei stets von kompetenten Guides wie Rominger selbst, auch Firmengründer Max Hürzeler ist im Jänner in Südthailand dabei. Rominger hat für Radsportfreaks noch ein Zuckerl parat: Unter dem Motto „RC Classic“ unternimmt er in den kommenden zwei Jahren Radausflüge zu den Etappenrennen, die er in seiner erfolgreichen Profikarriere gewonnen hat, z.B. Tirreno–Adriatico, Paris–Nizza, Burgos und die Tour de Romandie. WELTWEITE RUND- UND FERNREISEN 2020 • Südthailand: Bangkok–Khao Lak (Jänner) • Südafrika: Western Cape (Februar/März) • Italien: Tirreno–Adriatico (Juni) • Skandinavien: Kopenhagen– Nordkap (Juni) • Russland: Weißes Meer– Schwarzes Meer (Juli) • Schweiz: Vorbereitung Engadin-Radmarathon (Juli) • Frankreich/Spanien: Pyrenäen (August) • Spanien: Andalusien „Sierra y Mar“ (September/Oktober) • Spanien: Mallorca-Rundfahrt (Oktober) • Hawaii: Big Island–Maui– Kaua‘i (Oktober/November) • Thailand: Nordosten (Nov.) • Kuba-Radrundfahrt (November/Dezember) • Thailand: River Kwai 2021 (GEPLANT) • Südthailand (Jänner) • Südafrika: Krüger Nationalpark (Februar/März) • Frankreich: Mittelmeer-Rundfahrt (Juni) • Schottland (Juni) • Spanien: der Norden (Juli) • USA: San Francisco–Los Angeles (August/September) • Spanien: Mallorca-Rundfahrt (September/Oktober) • Griechenland: Peloponnes (September/Oktober) • Argentinien (Okt./Nov.) • Thailand (Nov./Dez.) www.huerzeler.com/de/ radrundfahrten SPORTaktiv 95

Magazin

SPORTaktiv April 2016
SPORTaktiv 1 2016
SPORTaktiv Bikeguide 2016
SPORTaktiv Laufguide 2016
SPORTaktiv Winterguide 2015