Aufrufe
vor 1 Jahr

SPORTaktiv Erste Hilfe Guide 2016

  • Text
  • Kreuz
  • Hilfe
  • Hilfe
  • Verletzten
  • Notruf
  • Sportaktiv
  • Verletzte
  • Wunde
  • Kopf
  • Rasch
  • Richtig
  • Schwellung

ERSTE HILFE RICHTIG

ERSTE HILFE RICHTIG REAGIERT SONNENSTICH Zwei Stunden sind Florian und David bei strahlendem Sonnenschein unterwegs. Kurz vor ihrem Ziel kann Florian nicht mehr – er hat Kopfschmerzen und ihm ist schwindlig. 12 SPORTaktiv / ERSTE HILFE GUIDE 2016

WEIL FLORIAN, anders als David, an diesem heißen Sommertag keine Kappe trägt, liegt der Verdacht eines Sonnenstichs nahe. David weiß, dass jetzt vor allem Schatten und Abkühlung wichtig sind. Er führt Florian unter einen Baum und sorgt dafür, dass er sich auf den Boden setzt. Dann tränkt David ein Dreiecktuch mit Wasser aus der Trinkflasche und hält ihm das Tuch an den Kopf. Nachdem Florians Kopf gekühlt ist und er auch etwas getrunken hat, fühlt er sich bald wieder besser. Hätte Florian sich nicht so schnell erholt, dann hätte David den Notruf gewählt. Gut zu wissen: Mit einer Kopfbedeckung und durch ausreichendes Trinken kann man einem Sonnenstich gut vorbeugen. Auch auf die Sonnencreme sollte man outdoor nie verzichten MEHR ZU: Sonnenstich S. 42, Basismaßnahmen S. 28 Bei einem Sonnenstich sorgen bereits Schatten und Abkühlung für eine erste Erleichterung. www.roteskreuz.at 13

Magazin

SPORTaktiv April 2016
SPORTaktiv 1 2016
SPORTaktiv Bikeguide 2016
SPORTaktiv Laufguide 2016
SPORTaktiv Winterguide 2015