Aufrufe
vor 1 Jahr

SPORTaktiv Erste Hilfe Guide 2016

  • Text
  • Kreuz
  • Hilfe
  • Hilfe
  • Verletzten
  • Notruf
  • Sportaktiv
  • Verletzte
  • Wunde
  • Kopf
  • Rasch
  • Richtig
  • Schwellung

ERSTE HILFE RICHTIG

ERSTE HILFE RICHTIG REAGIERT 14 SPORTaktiv / ERSTE HILFE GUIDE 2016

WESPENSTICH Nach dem Wandern belohnen sich die Hubers stets mit einer Jause im Gastgarten. Doch dieses Mal gesellt sich ein „ungebetener Gast“ dazu – eine Wespe in Verenas Glas. Wird eine Wespe oder Biene verschluckt und sticht im Hals zu, ist Kühlung die wichtigste Erste-Hilfe-Maßnahme. VERENA BEMERKT die Wespe nicht, trinkt einen Schluck – und wird beim Schlucken im Halsinneren gestochen! Geschockt greift sie sich an den Hals. Der Kellner, der das Malheur mitbekommen hat, verständigt sofort den Rettungsdienst. Damit der Hals nach dem Stich möglichst wenig anschwillt, muss er sofort von innen und außen gekühlt werden. Mutter Julia bleibt bei Verena und beruhigt sie, während ihre Schwester Marion eine Kühlkompresse und einen Eislutscher organisiert. Durch diese Kühlung von innen und außen wird die Schwellung klein gehalten – Verena kann ruhig und tief atmen, bis die Rettung eintrifft. Achtung: Wer auf Bienen und Wespenstiche allergisch reagiert, sollte sich vom Arzt Notfallmedikamente verschreiben lassen, die man dann immer mit dabeihat. MEHR ZU: Bienen- und Wespenstichen S. 50, Notruf & Rettungskette S. 24/25, Basismaßnahmen S. 28 www.roteskreuz.at 15

Magazin

SPORTaktiv April 2016
SPORTaktiv 1 2016
SPORTaktiv Bikeguide 2016
SPORTaktiv Laufguide 2016
SPORTaktiv Winterguide 2015