Aufrufe
vor 4 Monaten

SPORTaktiv Erste Hilfe Guide 2017

  • Text
  • Verstauchungen
  • Wespenstiche
  • Sonnenstich
  • Wundversorgung
  • Bewusstlosigkeit
  • Sportverletzungen
  • Herzinfakt
  • Schlaganfall
  • Hilfe

HÄLT IHRE WUNDE 100%

HÄLT IHRE WUNDE 100% TROCKEN Bester Schutz für Ihre Wunde: • Schützt vor Schmutz und Bakterien • 100% wasserfest • Ideal beim Waschen, Duschen, Baden und Schwimmen www.hansaplast.at

EDITORIAL RASCH HELFEN KÖNNEN Verpflegung, Orientierungshilfen, Handy und Erste Hilfe-Packerl dürfen auf keiner Bergtour fehlen. Aber ebenso sicherheitsrelevant ist das „geistige Rüstzeug“: Alle, die sich in den Bergen bewegen, sollten im Notfall schnell richtig reagieren können. Erste Hilfe-Kurse, wie sie das Rote Kreuz (seit sieben Jahren unser Partner für diesen Erste-Hilfe-Guide) anbietet, können wir daher all unseren Leserinnen und Lesern nur ans Herz legen. Als „Erinnerungshilfe“ an das, was man im Kurs einmal gelernt hat, soll wieder dieser „Erste Hilfe-Guide für den Outdoorsport“ dienen. Er zeigt, wie einfach richtige Erste-Hilfe-Maßnahmen durchgeführt werden können, und unterstützt auch als schnelle Nachschlagehilfe in Notfällen. Unser Tipp: Einmal vor der Saison durchlesen – und dann fix in den Rucksack damit. CHRISTOF DOMENIG SPORTaktiv-Chefredakteur DR. WOLFGANG SCHREIBER Chefarzt des Roten Kreuzes EIN ERSTE-HILFE-KURS LOHNT SICH ZU 100 PROZENT Die meisten Unfälle passieren in der Freizeit oder zu Hause. Es sind also meist Menschen, die uns nahestehen, die Erste Hilfe brauchen. Zu 99 Prozent passiert nichts. Aber was, wenn doch? Es ist beruhigend, wenn man weiß, was zu tun ist. Daher empfehlen wir alle fünf Jahre einen Erste-Hilfe-Kurs zu besuchen. So erinnert man sich auch in Stresssituationen an die einfachen, aber lebensrettenden Handgriffe. Im Ernstfall wählen Sie 144 und bekommen am Telefon weitere Maßnahmen erklärt. Jede Maßnahme, die ein Ersthelfer unternimmt, erhöht die Überlebenschancen der betroffenen Person. Welcher Kurs am besten für Sie passt und wann er in Ihrer Nähe stattfindet, können Sie ganz leicht auf www.erstehilfe.at herausfinden. Dort können Sie sich auch gleich anmelden. Wir wünschen Ihnen eine unfallfreie und erholsame Zeit mit Ihren Lieben und in der Natur. www.roteskreuz.at 3

Magazin

SPORTaktiv April 2016
SPORTaktiv 1 2016
SPORTaktiv Bikeguide 2016
SPORTaktiv Laufguide 2016