Aufrufe
vor 1 Jahr

SPORTaktiv Juni 2018

  • Text
  • Sportaktiv
  • Juni
  • Laufen
  • Outdoor
  • Biken
  • Fitness
  • Triathlon
  • Wassersport

WENN FRAUEN DEN FLOW

WENN FRAUEN DEN FLOW FINDEN EIN RIESIGER ERFOLG WAR DAS ERSTE E-MOUNTAINBIKE-WOMEN-CAMP, DAS SPORTAKTIV, BOSCH UND FLYER RUND UMS NARZISSEN VITAL RESORT IN BAD AUSSEE ORGANISIERT HABEN. Wo gibt es das schon? Eine ganze Gruppe nur weiblicher Bikerinnen, die nicht einem Mann hinterherfahren, sondern auch von einer starken Frau angeführt werden? Und die noch dazu die neueste Flyer Uproc Generation nutzen können? Das sind die Zutaten des ersten E-Mountainbike-Women-Camps – gemeinsam mit der Ausseer Landschaft und den Vorzügen des Narzissen Vital Resort eine unschlagbare Kombination. 12 Campteilnehmerinnen und drei Journalistinnen konnten sich drei Tage lang dem Thema E-Mountainbike widmen. Als Coach und Guide stand niemand Geringerer als Bosch-Markenbotschafterin Greta Weithaler (siehe rechts) zur Verfügung. Nach einem ersten Fahrtechniktraining mit Tipps zum Bergabfahren, Bremsen und Lenken ging es am ersten Tag gemütlich zum Ödensee (30 km), danach wurden alle beim Fußzeremoniell im Hotel verwöhnt. Am zweiten Tag stand die Sarstein-Umrundung am Plan. Bei leichten Geländepassagen gab es wieder Tipps von Weithaler. So konnten die Damen dank der Flyer Uproc Serie mit Bosch-Antrieb und neuem E-MTB-Modus den Uphill Flow spüren. Und der Spaß kam auch nicht zu kurz. Der dritte Tag führte zur Blaa-Alm, ehe das Camp gemütlich ausklang. Nicht nur Weithaler war begeistert: „Drei Tage mit dem E-Mountainbike die schöne Fotos: Joachim Gamsjäger 100 SPORTaktiv

„AUF DEN E-MOUNTAINBIKES| HABEN FRAUEN EINFACH SPASS.| DAS EMPFINDE ICH ALS| ZIEMLICH HOHEN WERT.“| GRETA WEITHALER Die 22-jährige Südtirolerin ist ehemalige MTB-Rennfahrerin und war in der Junioren-Szene ein Top-Talent. Jetzt gibt sie ihre Erfahrung und Begeisterung bei Coachings weiter und ist Markenbotschafterin von Bosch eBike Systems. „Die Frauen, die ich guide, sind oft durch ihre Freunde zum Mountainbiken gekommen und haben auch schon Frustrationserfahrungen wegen Überforderung hinter sich. Das E-Mountainbike macht ihnen jetzt einfach Spaß.“ www.bosch-ebike.at www.sportaktiv.com Landschaft um den Hallstätter See befahren, viele Stunden in den Bergen verbringen und neue Erfahrungen sammeln – da finden alle Bikerinnen das Richtige.“ Auch die Teilnehmerinnen waren euphorisch und haben schon Tourenwünsche für 2019 besprochen. Auf einen Kaffee zum Zauner nach Bad Ischl sollte es demnach auf jeden Fall auch gehen ... Stopp bei Greta! Neben Tipps und Tricks zur Fahrtechnik standen auch enspannte Touren auf dem Programm. SPORTaktiv 101

Magazin

SPORTaktiv April 2016
SPORTaktiv 1 2016
SPORTaktiv Bikeguide 2016
SPORTaktiv Laufguide 2016
SPORTaktiv Winterguide 2015