Aufrufe
vor 1 Jahr

SPORTaktiv Juni 2018

  • Text
  • Sportaktiv
  • Juni
  • Laufen
  • Outdoor
  • Biken
  • Fitness
  • Triathlon
  • Wassersport

ÜBER 300 SONNENTAGE

ÜBER 300 SONNENTAGE GARANTIEREN SOMMERGENUSS AM NEUSIEDLER SEE WÄRMT DIE SONNE DIE EINZIGARTIGE NATURLANDSCHAFT BEREITS KRÄFTIG. BADEHOSE BZW. BADEANZUG GEHÖREN DAHER IMMER INS GEPÄCK! DIE STRAND- UND SEEBÄDER, SOWIE SO MANCHER KLEINE, ABER FEINE BADESEE LADEN ZUM WASSERSPORT UND RELAXEN EIN. WER SPORTLICHE ABWECHSLUNG SUCHT, FINDET SIE IN EINEM NETZ VON 40 RADWEGEN MIT RUND 1000 KILOMETERN LÄNGE. FALLS ABER WIDER ERWARTEN DIE SONNE EINMAL NICHT SCHEINT, BIETET DIE ST. MARTINS THERME RUHE UND ENTSPANNUNG ZUM KRAFT TANKEN! MITTEN IM NATIONALPARK DIE NEUSIEDLER SEE CARD, MIT ÜBER 50 GRATIS- UND MEHR ALS 40 BONUSLEISTUNGEN, BIETET 365 TAGE PANNONISCHE VIELFALT! TOURISMUSINFORMATION ILLMITZ T.: +43 21 75/23 83 illmitz@illmitz.co.at www.illmitz.info Illmitz-Urlauber profitieren vom pannonischen Klima mit 2000 Sonnenstunden im Jahr. Durch seine geringe Tiefe wirkt der Neusiedler See als Wärmespeicher – neben dem Sonnenreichtum ist auch das eine Erklärung für das besondere Klima im „Seewinkel“. Die Annehmlichkeiten des Familienstrandbades Illmitz lassen sich da besonders genießen, Wind und Wellen machen Segeltörns und Surfgänge zum Genuss. 500 km Wander- und Radwanderwege in die Natur, die gemütlichen Gaststätten und spezielle, sportlerfreundliche Unterkünfte runden das Illmitzer Angebot ab. ANZEIGE / Foto: TV-Neusiedlersee, Illmitz, Mörbisch, Breitenbrunn 136 SPORTaktiv

WO ALLES IN BEWEGUNG KOMMT Bereits im Frühsommer genießen Radfahrer, Nordic Walker, Segler und Surfer in Mörbisch traumhaftes Wetter. Die Naturbadeanlage Mörbisch gilt als die gemütlichste der Region – sowie als Zentrum der Wassersportler: Segeln, Surfen, Stand-up Paddeln – das benötigte Equipment dafür kann man sich auch ausleihen. Mit dem Rad oder den Nordic-Walking-Stöcken lassen sich verschiedene Themen-Touren rund um Kunst, Kultur und Wein erkunden. Apropos Wein: Direkt am See, oder inmitten der Blumenpracht der Mörbischer Hofgassen, genießt man die feine Kulinarik, ein Glas edlen Wein und die Mörbischer Gastfreundschaft. TOURISMUSVERBAND MÖRBISCH T.: +43 26 85/84 30 tourismus@moerbisch.com www.moerbischamsee.at FÜR FAULENZER UND WASSERSPORTLER Das Naturseebad Breitenbrunn am Neusiedler See ist unvergleichlich, was seine Anlage und auch seine Ausdehnung betrifft. Und auch die Lage, mehr als zwei Kilometer vom eigentlichen Seeufer entfernt, vor dem Schilfgürtel, macht dieses Bad einzigartig. Mit seinem Sand-Kiesstrand und der weitläufigen Liegewiese bietet das Naturseebad Badespaß für alle. Wem Relaxen allein zu wenig ist, der kann sich zum Beispiel beim Beachvolleyball auspowern. Für die Kleinsten steht ein moderner Kinderspielplatz zur Verfügung. Top für Schwimmer: Der gesicherte Schwimmbereich ist für Surfer und alle Bootsarten tabu. Andere Wassersportler kommen dennoch auf ihre Kosten, es gibt eine Kite- und Windsurf- sowie Segelschule und einen Bootsverleih. Seerestaurant und Buffet dürfen nicht fehlen, und auch sonst findet man alles für einen sorgenfreien Badeaufenthalt: Warmwasserduschen, eine Wickelstation, behindertengerechte Toilettanlagen und eine Erste-Hilfe-Station. INFORMATIONEN Seebadverwaltung: T. +43 26 83/52 52 seebad@breitenbrunn.at Tourismusinformation: T.: +43 26 83/50 54 tourismus@breitenbrunn.at www.breitenbrunn-neusiedlersee.at SPORTaktiv 137

Magazin

SPORTaktiv April 2016
SPORTaktiv 1 2016
SPORTaktiv Bikeguide 2016
SPORTaktiv Laufguide 2016
SPORTaktiv Winterguide 2015