Aufrufe
vor 2 Monaten

SPORTaktiv Juni 2018

  • Text
  • Sportaktiv
  • Juni
  • Laufen
  • Outdoor
  • Biken
  • Fitness
  • Triathlon
  • Wassersport

DER HÄRTETEST IN DER

DER HÄRTETEST IN DER WÜSTE ESSENZIELL AUF DEM 550 KILOMETER LAUFWEG VON LOS ANGELES NACH LAS VEGAS: DIE SCHUHE. WIR HABEN 17 MODELLE VON 10 HERSTELLERN IN DIE WÜSTE GESCHICKT UND SIE 44 STUNDEN LANG EINEM DAUERTEST UNTERZOGEN. VON KLAUS MOLIDOR 17 verschiedene Paar Schuhe haben uns beim „Speed Project“ von Los Angeles nach Las Vegas getragen. Kleine und große Läufer, schmächtige und bullige, schnelle und langsame haben die Modelle ausbelastet. 44 Stunden lang auf Asphalt, Sand und Schotter. Bei 35 Grad Hitze am Tag und Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt bei Nacht. Pause für die Treter? Fehlanzeige. Straßen- und Trailschuhe haben wir im „Team Austria“ dabei verwendet. Vorfußläufer waren dabei, Fersenläufer waren dabei, starke Überpronierer, Plattfüße und Neutralschuhläufer, Leichtgewichte und Nicht-so-Leichtgewichte – kurz: das ganze Spektrum an Läufertypen und Belastungsmustern für die Schuhe. Einen intensiveren Belastungstest in so kurzer Zeit gibt es wohl kaum. Und weil sie selbst nicht von ihren Erfahrungen berichten können, tun wir das an ihrer Stelle auf den kommenden Seiten. Diese 17 Laufschuhe tragen jetzt das SPORTaktiv-Siegel „wüstengeprüft“: Fotos: Gernot Eder, Hersteller 52 SPORTaktiv

ASICS| GEL-NIMBUS 20| Es gibt leichtere, aggressivere, raffinierter gedämpfte und stabilisierendere Modelle – aber in seiner weiter verbesserten Kombination ist der Nimbus in seiner 20. Generation fast perfekt. Allround-Klassiker für lange Einheiten. BROOKS LEVITATE Hält, was er verspricht und ist für lange Läufe im Trainingstempo ideal. Gibt das Gefühl, bereits den zweiten Schritt einzuleiten, bevor der erste beendet ist. Nicht nur auf den ewig langen Gerade im Death Valley absolut ein Vorteil. MIZUNO WAVE SKY Ob Wüste oder Schnee – der Wave Sky ist für beides gerüstet. Die üppige Zehenbox macht ihn auch für Läufer mit breiten Füßen sehr angenehm zu tragen. FÜR DEN HIGHWAY ON CLOUDFLYER Bei langer Belastungsdauer macht sich die Volldämpfung des Schuhs bezahlt. Der Komfort überwiegt bei langen Läufen die geringere Direktheit. Ein Cruiser für die Route 66. SALOMON SONIC RA Nach einem Testeinsatz, der insgesamt die Strecke von Los Angeles bis Las Vegas deutlich übertrifft, fällt das Urteil positiv aus: relativ leicht, durchgehend gedämpft und stabil. Ideal für lange Läufe und Wettkämpfe. SAUCONY GUIDE ISO Wer den Guide 7 gemocht hat, wird auch mit dem Guide Iso glücklich. Idealer Schuh mit Dämpfung, der für alle Straßen der Welt geeignet ist. Auch die Hitze der kalifornischen Wüste hat ihm nichts anhaben können. ADIDAS SUPERNOVA ST Der weiche Abdruck macht ihn zum Modell eher für Laufanfänger oder schwere Läufer. Dafür hat die Sohle wenig Abrieb, was ihm eine lange Lebensdauer bescheren dürfte. NEW BALANCE FRESH FOAM 1080 Obwohl unglaublich leicht, ist der Schuh unglaublich stabil. Daher ist er universell einsetzbar – und sowohl für lange Läufe als auch für echte Tempobolzerei optimal geeignet. SPORTaktiv 53

Magazin

SPORTaktiv April 2016
SPORTaktiv 1 2016
SPORTaktiv Bikeguide 2016
SPORTaktiv Laufguide 2016
SPORTaktiv Winterguide 2015