Aufrufe
vor 6 Monaten

SPORTaktiv Juni 2018

  • Text
  • Sportaktiv
  • Juni
  • Laufen
  • Outdoor
  • Biken
  • Fitness
  • Triathlon
  • Wassersport

präsentiert von: FÜR

präsentiert von: FÜR DEN SAND, STEINE UND SCHOTTER BROOKS CALDERA 2 Stabiler Trailschuh, der perfekt für die kühle Jahreszeit passt. Optimaler Halt auch auf rauem Untergrund. In der Hitze fühlt er sich schnell zu weich an – vor allem, wenn der Trail von Asphalt-Etappen unterbrochen wird. Foto: GEPA 25 Jahre Jubiläum Der Kleine Zeitung Graz Marathon feiert sein 25-jähriges Bestehen und lädt alle Teilnehmer zum Mitfeiern ein! Geburtstagsfeier beim Late-Night-Shopping (11. Oktober) bei Gigasport Graz mit Prosecco und Jubiläums-Bufftuch. 25-Jahr-Gutscheinheft mit vielen Vorteilen unserer Partner und Sponsoren Reise zum Berlin Marathon 2019 beim Jubiläums-Gewinnspiel Jubiläumsvorstellung in der OPER GRAZ Alle Infos und Anmeldung auf www.grazmarathon.at ASICS GECKO XT Für einen Trailschuh ist der Gecko überraschend leicht und angenehm zu tragen. Hat nicht nur in der Wüste gute Figur gemacht, sondern auch auf Schnee. Sieht nur größer aus, als er eigentlich ist. NEW BALANCE 910V4 TRAIL GTX Die Rocker-Sohle macht Spaß auch auf schwierigem Terrain. Steine, Schotter, Sand – kein Problem. Das steife Obermaterial ist anfangs gewöhnungsbedürftig, bietet aber guten Halt. Nicht nur auf steinigen Wüstenpassagen bei Nacht absolut ein Vorteil. ADIDAS| TERREX AGRAVIC| Die Sohle mit dem kleinteiligen Profil bietet extrem guten Halt auf fast jedem Untergrund, sogar auf Eis. Trotz des geringen Gewichts ist der eng geschnittene Schuh aber relativ steif. Wer es beweglich schätzt, wird zu einem anderen Modell greifen. Fotos: Hersteller 54 SPORTaktiv

MIZUNO WAVE HAYATE 4 Dank der Außensohle von Michelin unglaublicher Grip, vor allem auf glattem und feuchtem Untergrund. Aggressiver, leichter Trailschuh, der keine Kompromisse macht und ideal für den Wettkampf geeignet ist. SAUCONY| PEREGRINE 8| Ein leichter Schuh, der sehr atumungsaktiv ist. Nachteil: Dadurch dringt natürlich auch das Wasser schneller zum Fuß durch. Die gute Dämpfung erholt sich auch bei mehreren Einsätzen über einen kurzen Zeitraum schnell. SCOTT SUPERTRAC RC Eine echte Rennmaschine mit unübertroffenem Grip. Gibt subjektiv das Gefühl, er würde vorm Überknöcheln schützen. Dafür ist er im Vorfußbereich eng geschnitten. Das Obermaterial ist wenig atmungsaktiv, dafür wasserdicht. HOKA ONE ONE SPEEDGOAT 2 Die „High Heels“ unter den Trail-Schuhen sind zunächst ungewohnt, überzeugen aber durch geringes Gewicht bei hoher Stabilität und perfekter Dämpfung. Die Rocker-Sohle sorgt für einzigartiges Abrollverhalten. Fazit: Suchtgefahr für lange Trails. SALOMON SENSE RIDE Dank des Salomon-Schnellverschluss-Systems passt sich der Schuh dem Fuß angenehm genau an. Im Gelände fühlt er sich leicht und spritzig an und bietet ausreichend Traktion. Lässt sich auch auf der Straße gut laufen. SPORTaktiv 55

Magazin

SPORTaktiv April 2016
SPORTaktiv 1 2016
SPORTaktiv Bikeguide 2016
SPORTaktiv Laufguide 2016
SPORTaktiv Winterguide 2015