Aufrufe
vor 1 Jahr

SPORTaktiv Juni 2020

  • Text
  • Juni
  • Triathlon
  • Bewegung
  • Sport
  • Aktivsport
  • Sportmagazin
  • Sportaktiv
  • Rennrad
  • Mountainbiken
  • Events
  • Camps
  • Profisport
  • Outdoor
  • Biken
  • Laufen
  • Fitness

UNTER DEN STERNEN Zeit

UNTER DEN STERNEN Zeit zu zweit ist der Wunsch nach Reduktion und Nähe zur Natur. Besonderes Highlight: die sieben „Biwaks unter den Sternen“ rund um den Millstätter See in Kärnten. Von den exklusiven Logenplätzen direkt am See und am Berg kann man den Sonnenuntergang über den Bergketten der Hohen Tauern einmalig und gemeinsam genießen. www.millstaettersee.com FAMILIEN PARADIES Wandern mit Kindern wird immer dann zum erholsamen Erlebnis für die ganze Familie, wenn es für die Kleinen etwas zu entdecken gibt. Wie auf dem über 1750 Meter hohen Gernkogel in St. Johann in Salzburg mit seinen Feuer-, Wasser-, Erd- und Luftgeistern. Der Geisterberg mit seinen 40 Erlebnisstationen hält unzählige Abenteuer für Groß und Klein bereit. www.josalzburg.com SAALACHTALER HÖHENWEG Wandern ist wohltuend für Körper, Geist und Seele. Erleben kann man das etwa am Saalachtaler Höhenweg, der Saalfelden Leogang und Saalbach Hinterglemm perfekt verbindet. Dabei hat man einen tollen Ausblick ins Pillerseetal, auf die umliegenden Grasberge, die Leoganger Steinberge und das imposante Steinerne Meer. www.saalfelden-leogang.com 8 LIEBLINGS- PLÄTZE LAND DER VIELFALT. WAS MAN IM SOMMER IN ÖSTERREICH SO ALLES ERLEBEN KANN. OHNE ANSPRUCH AUF VOLLSTÄNDIGKEIT. RADRUNDEN- GLÜCK Für Genussradler und ambitionierte Biker hat das Glück in der Ferienregion Imst einen Namen: Sie können die prächtige Bergwelt im Herzen der Tiroler Alpen auf drei neuen Radrunden erobern. Die Radrunden sind allesamt neu beschildert und ein eigens kreiertes Logo für jede Runde verschafft den Radurlaubern eine schnelle visuelle Orientierung. Mehr Infos: www.imst.at/bike 114 SPORTaktiv

ABTAUCHEN Im Element Wasser lassen sich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: Sport und Regeneration. In der Parktherme Bad Radkersburg (St) etwa kann man im Sportbecken seine Runden ziehen und danach im Thermalwasser entspannen. www.parktherme.at AKTIV- SOMMERURLAUB IN ÖSTERREICH Fotos: MTG © Gert Perauer, www.MirjaGeh.com, Rudi Wyhlidal, Innsbruck Tourismus, Hansi Heckmair, GEPA pictures, Harald Eisenberger, Andreas Meyer QUAL DER LAUF-WAHL Egal, ob jung oder alt, sportlich oder gemütlich – Graz bietet durch sein besonderes Stadtprofil mit den Wäldern, den umgebenden Bergen und der Mur für so ziemlich jedermann eine passende Gelegenheit, sich sportlich zu betätigen. Höhepunkt der Laufsaison ist der Herbst mit dem Graz-Marathon Anfang Oktober. www.grazmarathon.at HOCHKÖNIG-RUNDE Das Heinrich-Kiener-Haus auf 1800 m ist eine Biketour wert. Die Hütte ist aus allen Himmelsrichtungen erreichbar – von Wagrain über Flachau, Eben, Hüttau und Bischofshofen bis St. Johann in Salzburg – und zugleich höchster Punkt der Watzmann-Hochkönig-Runde! Tipp: Übernachtung einplanen und den Sonnenuntergang auf der Terrasse genießen! www.watzmann-hochkoenig-runde.com KLETTERN Volle Konzentration, fantastische Aussichten – das macht Klettern aus. Ganzjährig ein Erlebnis ist die Martinswand bei Zirl. Der markante Kalkstein ist nicht nur von Innsbruck aus gesehen ein Blickfang, mehr als 170 Sportkletterrouten in den Schwierigkeitsgraden 3 bis 9 bieten viel Abwechslung und spektakuläre Aussichten über das Inntal. www.innsbruck.info/climbing SPORTaktiv 115

Magazin // E-Paper