Aufrufe
vor 1 Jahr

SPORTaktiv Magazin April 2017

  • Text
  • Wandern
  • Outdoor
  • Fit
  • Laufen
  • Biken
  • Aktivsport
  • Sportaktiv
  • Magazin

OUTDOOR WANDERGENUSS UND

OUTDOOR WANDERGENUSS UND BIKEVERGNÜGEN Ob Großvenediger-Besteigung oder Familienwanderung. Ob sportliche Biketour oder Genussradausflug: Die Wildkogel-Arena Neukirchen und Bramberg bietet Naturerlebnisse der Extraklasse. Die Zahlen alleine beeindrucken: 266 Dreitausender, 342 Gletscher, 551 Bergseen, und etliche unterschiedliche Klimazonen – all das findet sich im Nationalpark Hohe Tauern. Der wird nicht umsonst zu den imposantesten Hochgebirgslandschaften der Welt gezählt. Einige spezielle Highlights dieser Region finden Wanderer und Biker in der Wildkogel-Arena Neukirchen und Bramberg vor. Da warten zum Beispiel 1.000 Kilometer Wanderrouten und 800 Kilometer Mountainbikewege. Die man in einem Urlaub allein zwar nicht alle erkunden kann, die aber eine große Auswahlmöglichkeit bieten. Und vor allem Lust auf mehr machen. TRAUMZIEL GROSSVENEDIGER Rund um die Wildkogel-Arena gibt es jedenfalls immer etwas zu erleben. Beim Schnupperklettern, bei ersten Schritten auf dem Gletscher oder auf leichten Klettersteigen lässt sich zum Beispiel die Venedigergruppe unter Anleitung von Profis von immer neuen Seiten entdecken. Für konditionsstarke und trittsichere Bergfreunde ist eine Tour mit Bergführern auf den Großvenediger das Nonplusultra. Salzburgs höchster Dreitausender erhebt sich bis in eine Höhe von 3.666 Metern und wird im Rahmen einer eineinhalbtägigen Tour vom Obersulzbachtal aus began- FOTOS: Wildkogel-Arena, Herbert Ranggetiner 110 SPORTaktiv

gen – samt Übernachtung auf der Kürsingerhütte. Wer jedoch einen anderen Gipfel ins Visier genommen hat, kann diesen natürlich auf Wunsch ebenfalls unter fachkundiger Begleitung eines Bergführers in Angriff nehmen. WASSERFALL UND KINDERWAGEN Aber nicht nur ambitionierte Bergsteiger kommen in der Wildkogel-Arena auf ihre Kosten. Familien wird zum Beispiel das „WildkogelAktiv“-Programm mit täglichen, aussichtsreichen Zielen geboten. Für Familienausflüge eignen sich auch zwei spezielle Themenwege besonders gut: Der Smaragdweg, der ins Habachtal mit dem einzigen Smaragdvorkommen Europas führt – oder der Venedigerweg ins Obersulzbachtal. Ein besonderes Naturschauspiel bietet der Eingang zum Untersulzbachtal, wo wildes Wasser in eine 80 Meter tiefe Schlucht stürzt. Einen fantastischen Weitblick auf die Hohen Tauern eröffnen wiederum das Trattenbachtal, das Dürnbachtal und das Mühlbachtal. Kleine Kinder und große Berge – ja, auch das passt zusammen. Die Wildkogelbahn macht den Einstieg ins Wander- und Bergerlebnis nämlich besonders einfach. Direkt bei der Bergstation finden sich sogar kinderwagentaugliche Rundwege sowie die Abenteuer-Arena Kogel-Mogel mit erlebnisreichen Spielestationen. Und mit der „Nationalpark Sommercard Kletterprofi Herbert Ranggetiner stammt aus der Wildkogel-Arena und liebt es auch zu Hause zu sporteln. MOBIL sind nicht nur die lokalen Verkehrsmittel gratis, sondern auch die Wildkogelbahn und andere Sommerbergbahnen. AUSGEZEICHNETE BIKE-REGION Rings um die Wildkogel-Arena findet sich weiters die Tauernbike-Region, die von der Fachpresse zur besten Bikeregion in den Alpen gekürt wurde. In den Tauerntälern finden Biker knackige Routen mit grandiosen Aussichten. Wer nicht bergauf fahren will, kann samt Bike in der Wildkogelbahn nach oben schweben. Genussradler wiederum können sich auf den 270 Kilometer langen Tauernradweg aufmachen – und sich auf der Strecke zwischen Krimml und Zell am See immer wieder einmal ein Stück von der Pinzgauer Lokalbahn mitnehmen lassen. INFOS UND BUCHUNGEN: Wildkogel-Arena Neukirchen und Bramberg Tel. 0 720 710 730 E-Mail: info@wildkogel-arena.at www.wildkogel-arena.at Nr. 2; April / Mai 2017 111

Magazin

SPORTaktiv April 2016
SPORTaktiv 1 2016
SPORTaktiv Bikeguide 2016
SPORTaktiv Laufguide 2016
SPORTaktiv Winterguide 2015