Aufrufe
vor 10 Monaten

SPORTaktiv Magazin April 2017

  • Text
  • Wandern
  • Outdoor
  • Fit
  • Laufen
  • Biken
  • Aktivsport
  • Sportaktiv
  • Magazin

www.bike4fun.me bike

www.bike4fun.me bike 4fun bike4fun Trophy 2017 25. Mai Radzeitfahren Attnang-Puchheim Streckenlänge 12,3 km / 32 hm 28. Mai 3h Radmarathon Schwanenstadt Rundenlänge 6,2 km / 60 hm 7. Juli 2h MTB-Marathon Vöcklabruck Rundenlänge 2,5 km Einzelkämpfer oder Teamplayer? Die Freunde herausfordern, oder sie mit ins Boot holen – das ist bei bike4fun jedem selbst überlassen, denn beides ist möglich. Einzelteilnehmer und 3er-Teams können die Trophy bestreiten. Rennserie oder Einzelbewerb? 3 Termine, 3 unterschiedliche Rennen, 3 Herausforderungen, die in kombiniert oder einzeln gefahren werden können. Interesse geweckt? Gleich anmelden und vom “early-bird“-Tarif profitieren. www.bike4fun.me/anmeldung sei dabei & gewinne www.bike4fun.me/specials Die Teilnahme an der bike4fun Trophy ist dieses Mal ein dreifacher Gewinn. Neben Sport, Spaß und Spannung, werden an die Teilnehmer/innen tolle Preise verlost, unter anderem Hotelgutscheine, ein Jeep-Leasing für 10 Tage, VIP-Card‘s uvm. Die bike4fun Trophy ist eine Bewerbserie im Raum Vöcklabruck für jede/n die/der gerne sportlich Rad fahrt. Gewertet wird in den Klassen U20, U40 und Ü40 jeweils männlich und weiblich. Die 3er-Teams werden in die Klassen Herren-, Damen- und Mixed eingeteilt. Den 2h-MTB-Marathon bestreiten und den besten Zuseher-Platz beim Trials World Cup Finale sichern? Das VIP-UCI Trials World Cup-Package machts möglich: Nächtigung (incl. Frühstück), Teilnahme am 2h-MTB-Marathon und VIP Ticket alles inklusive. Alle Infos: bike4fun.me/vippackage Der frühe Vogel… …kann sich über Sonderpreise freuen. Die Trophy Anmeldegebühr als “Early bird“ bis zum 30. April beträgt nur € 75,-. Danach € 85,-. Auch die Einzelbewerbanmeldung ist als “Early bird“ vergünstigt: € 30,- statt normal € 35,-. Alle Infos und die Teilnahmegebühren für die Anmeldung als 3er-Team finden sich unter www.bike4fun.me/anmeldung.

ike &fun Dass bike & fun zusammengehören, brauchen wir hier wohl nicht erklären. Rennrad, MTB, oder Trial-Bike? Ganz egal denn bei bike4fun, ist für jeden was dabei und was zählt, ist die Freude am Biken! Neben der eigenen Teilnahme an den bike4fun-Events wird den Teilnehmer/innen ein umfangreiches Programm geboten. So finden das Radzeitfahren und der 3h-Radmarathon im Mai im Rahmen der größten Behindertenradsportveranstaltung Österreichs, der INVACARE Paracycling Tour, statt. www.paracycling.at Beim 2h MTB-Marathon ist Spannung und Action garantiert, denn neben dem 2,5 km langen Parcour, der die Teilnehmer/innen vor eine Geschicklichkeits- und Geschwindigkeitsprobe stellt und direkt durchs Event-Gelände des UCI Trials World Cup/ASVÖ Bike Festivals verläuft, können die akrobatischen Leistungen der Welt-Elite im Trialsport bestaunt werden. Nervenkitzel ist jedenfalls vorprogrammiert. www.trialsworldcup.at Unsere Philosophie Sport & Bewegung fördern, eine Bühne für Nischensport bieten und von den Profis lernen, das ist unsere Motivation, Bewerbe wie die bike4fun-Trophy ins Leben zu rufen. Wir sind unabhängige Veranstalter, die unterschiedliche Sportveranstaltungen zum Großteil ehrenamtlich organisieren. Für Großveranstaltungen wie den Trials World Cup in Vöcklabruck und die Paracycling Tour, welche als Gastgeber für die bike4fun Trophy fungieren, bedeutet das einen großen organisatorischen und finanziellen Aufwand. Deshalb sind wir auf Sponsoren und Förderungen angewiesen. UCI C1 UPPER-AUSTRIA PARACYCLINGTOUR 7–9. Juli 2017 www.paracycling.at Wir freuen uns über Helping Hands, Unterstützer und Sponsoren, die unsere Begeisterung für Bewegung und Nischensport teilen und uns helfen diese Events zu ermöglichen. Haben wir euer Interesse geweckt? Besucht doch unsere Website und lest nach, wie ihr uns unterstützen könnt. www.bike4fun.me/meineunterstuetzung TRIALS WORLD CUP www.trialsworldcup.at VÖCKLABRUCK AUSTRIA Kultur und Freizeit GmbH mit Expo & Streetfoodmeile

Magazin

SPORTaktiv April 2016
SPORTaktiv 1 2016
SPORTaktiv Bikeguide 2016
SPORTaktiv Laufguide 2016
SPORTaktiv Winterguide 2015