Aufrufe
vor 2 Jahren

SPORTaktiv Magazin August 2017

  • Text
  • Outdoor
  • Biken
  • Laufen
  • Fitness
  • Sportaktiv
  • Magazin
  • August

WANDeRN eNtlANG DeS

WANDeRN eNtlANG DeS SCHÖNSteN WeGS iN DeN SÜDeN Die Felbertauernstraße wird 50 und verführt Reisende mit vielen Wanderangeboten zu schönen Zwischenstopps. FELBERTAUERN- STRASSE Die Straße verbindet Mittersill (S) mit Matrei (Osttirol). Die einfache Fahrt kostet € 11,– für Pkw, Wohnmobil und Camping-Bus oder Gespann. Mit ADAC- Vorteilsticket kosten Hinund Rückfahrt 20 Euro. Sie gilt als schönster Weg für Reisende von Nord nach Süd und feiert jetzt einen runden Geburtstag: Die Felbertauernstraße wird 50. Entlang des historischen Pfads, der über die Jahre zur modernen Straße wurde, warten viele „wanderbare“ Verlockungen in wunderschöner Landschaft. Die sportliche Tauernüberquerung zum Beispiel oder gemütlicher: eine Erkundungstour durch den Nationalpark. Die Tauernüberquerung ist eine knackige 17-Kilometer-Wanderung vom Tauernhaus in Mittersill über die St. Pöltener Höhe (2.481 Meter) bis zum Tauernhaus Matrei – die reine Gehzeit beträgt sieben Stunden. Trittsicherheit, Schwindelfreiheit und gute Kondition sind vorausgesetzt, dann kann man sich der Tour in Begleitung eines Nationalpark-Rangers um € 30,– anschließen. Mehr Infos dazu gibt’s auf www.hohetauern.at Wer Osttirol und den Nationalpark erstmalig kennenlernen möchte, wählt die Pauschale „Nationalpark erfahren, Bergluft schnuppern“. Darin enthalten sind drei Übernachtungen, zwei Tickets für die Felbertauernstraße, eine Rangertour, eine Taxifahrt ins autofreie Gschlößtal sowie eine Brettljause im Gasthaus Innergschlöss. Sie ist ab € 125,– pro Person in einem der Nationalpark-Partnerbetriebe buchbar. Mehr Infos: www.nationalpark-partnerbetriebe.at www.felbertauernstrasse.at Fotos: Nationalpark Hohe Tauern/Egger, Felbertauernstraße/Lugger 202 SPORTaktiv

IHR WELLNESS- &AKTIV-WINTER IM MONTAFON Mit direktem Einstieg in St. Gallenkirch in das Skigebiet Silvretta Montafon offeriert das BergSPA &Hotel Zamangspitze**** feinstes Winterfeeling für Wintersportler und schneehungrige Naturgenießer auf und abseits der Pisten. Genießen Sie in Voralrbergs sportlichstem Skigebiet 140 km bestens präparierte Pisten, abwechslungsreiche Loipen, märchenhafte Winterwanderwege und noch vieles mehr! Nach Ihren aktiven Stunden im Schnee verwöhnen wir Sie in unserem 1.000 m 2 großen Wellnessbereich mit Hallenbad und verschiedenen Saunen auch mit wohltuenden Körper- und Schönheitsanwendungen, inspiriert von der Kraft des Montafons. Qualitätsvolle Produkte aus der Region sind es auch, die bei Ihren kulinarischen Genussmomente die Hauptrolle spielen. Lassen Sie sich überraschen und freuen Sie sich auf einzigartige Winterverwöhntage in Ihrer Zamangspitze. Genießen Sie den Augenblick. www.zamangspitze.at SPORTWOCHE SKI &WELLNESS 7Übernachtungen zum Preis von 6Übernachtungen! • 7Nächte inklusive 3/4 Verwöhn-Halbpension und aller Zamangspitze-Extras und 1000 m² Sauna- &SPA-Bereich • Gutschein über €50,-- für eine Wellness-Anwendung in unserem BergSPA • Skitag mit einem Skilehrer der Schischule St. Gallenkirch • Ski-Shuttle Service zur Talstation • kostenloses Skidepot direkt an der Bahn (Sport Harry) • Skifahrerjause am Nachmittag • Unterhaltungsabende mit Live-Musik 7Übernachtungen ab €774,-- 4Nächte wohnen und nur 3bezahlen inkl. Skipass! • 4Nächte mit Anreise Sonntag oder Montag inklusive 3/4 Verwöhn-Halbpension und aller Zamangspitze-Extras und 1000 m² Sauna- &SPA-Bereich • 1Skipass pro Erwachsener für 3Tage, gültig im ganzen Montafon • Wellnessgutschein im Wert von €32,-- für eine Anwendung • Skitag mit einem Skilehrer der Schischule St. Gallenkirch • Ski-Shuttle Service zur Talstation • kostenloses Skidepot direkt an der Bahn (Sport Harry) 4Übernachtungen ab €503,50 Pauschalpreis pro Person imDoppelzimmer „Montafon“ Pauschalpreis pro Person im Doppelzimmer „Montafon“ SPORTaktiv 203 BergSPA &Hotel Zamangspitze, A-6791 St. Gallenkirch, Ziggamweg 227, Tel. +43(0)5557/6238, info@zamangspitze.at

Magazin

SPORTaktiv April 2016
SPORTaktiv 1 2016
SPORTaktiv Bikeguide 2016
SPORTaktiv Laufguide 2016
SPORTaktiv Winterguide 2015