Aufrufe
vor 2 Jahren

SPORTaktiv Magazin August 2017

  • Text
  • Outdoor
  • Biken
  • Laufen
  • Fitness
  • Sportaktiv
  • Magazin
  • August

NACHSPIEL IRON DYING

NACHSPIEL IRON DYING EGYD GSTÄTTNER Der Klagenfurter ist freier Schriftsteller und Hobbysportler. Der Geschichtsschreiber Herodot berichtet über den griechischen Boten Pheidippides, der 490 v. Chr. von Athen in zwei Tagen nach Sparta gelaufen war, um Hilfe im Krieg gegen die Perser zu suchen. Daraus formte Plutarch eine Legende, der zufolge ein Läufer sich nach dem Sieg der Athener in der Schlacht von Marathon auf den knapp 40 Kilometer langen Weg nach Athen gemacht habe und dort nach der Verkündung seiner Botschaft „Wir haben gesiegt“ tot zusammengebrochen sei. Wüsste Pheidippides, dass man vor den 42,195 Laufkilometern schon 3,86 Schwimmkilometer und 180,2 Radfahrkilometer in Armen und Beinen hat, würde er sich ziemlich sicher im Grab umdrehen: Wie oft und wie schnell lässt sich heute nicht mehr einwandfrei feststellen. Aber, dass zum Leben eines Ironman auch ein Irondead gehört, wird ihn – schon aus eigener Erfahrung – nicht wundern. Vanitas by adidas, sozusagen. Zu seinem Glück waren 490 v. Chr. weder Rad, noch Bike erfunden, und auch die Zeitung war noch nicht erschienen, in der er hätte lesen können, dass ein „58-jähriger Niederösterreicher plötzlich schwere medizinische Probleme erlitt und bewusstlos vom Rad stürzte“. Bei aller Betroffenheit und Trauer um seinen Nachfolger hätte der erste Marathontote korrigieren müssen: Plötzliche schwere medizinische Probleme erleidet man nicht. Ein medizinisches Problem ist zum Beispiel ein kaputter Röntgenapparat. Aber, wie sagte schon lange vor dem Tod des 58-jährigen Niederösterreichers ein 58-jähriger Oberösterreicher: Angesichts des Todes ist alles lächerlich… Wie auch immer: Der Sieger – er benötigte 7 Stunden, 57 Minuten und 20 Sekunden – ein Nichts im Angesicht der Ewigkeit – sagte, es sei sein härtester Tag und das brutalste Rennen, das er je absolviert hatte; im Augenblick der Glückseligkeit erfuhr er vom Tod des Hobbyathleten. Der Sieger brach nicht tot zusammen, auch wenn das Zeitungsfoto ihn im Zielraum liegen zeigt, freilich die Arme zum Himmel gestreckt und mit dem Untertitel, „Jan Frodeno habe den letzten Tropfen Sprit aus seinem Tank geholt“. Motorsport? Nein, falsche Metaphorik am falschen Platz: Der Mensch ist keine Maschine, sondern ein Mensch. iMPReSSUM sportaktiv.com EIGENTÜMER/VERLEGER TOP TIMES Medien GmbH, 8010 Graz, Gadollaplatz 1 Tel.: 0 316/80 63-25 80 SPORTaktiv ist ein Titel der Styria Media Group. Offenlegung gem. § 25 MedienG mit der Url: sportaktiv.com/de/offenlegung GESCHÄFTSFÜHRUNG Mag. Alfred Brunner, MBA, E-Mail: alfred.brunner@styria.com BRAND MANAGER Ronald Tomandl, Tel. 0 316/80 63-25 82, E-Mail: ronald.tomandl@styria.com CHEFREDAKTION Christof Domenig (-25 89), E-Mail: christof.domenig@styria.com REDAKTION Klaus Molidor (-25 93), Thomas Polzer (-25 87), Claudia Riedl (-25 94) STÄNDIGE MITARBEITER Linda Freutel, Christoph Heigl, Klaus Höfler, Wolfgang Kühnelt, Axel Rabenstein, Herwig Reupichler FOTOREDAKTION Thomas Polzer (-25 87) ANZEIGEN Arnold Pauly (0 316/80 63-25 83), Robert Nebel (0 316/80 63-25 85), Sandra Freidl (0 316/80 63-25 95) SEKRETARIAT Petra Ofner, Tel.: 0 316/80 63-25 80, E-Mail: office.sportaktiv@styria.com PRODUKTMANAGER WWW.SPORTAKTIV.COM Sabine Schwarzl, Tel.: 0 316/80 63-25 90 E-Mail: sabine.schwarzl@styria.com DESIGN, LAYOUT & PRODUKTION Styria Media Design GmbH & Co KG, www.styriamediadesign.at HERSTELLER Leykam Druck GmbH & Co KG, 7201 Neudörfl Beiträge über Tourismusregionen und Eventankündigungen werden in Kooperation mit der Tourismuswirtschaft und mit Veranstaltern gegen Druckkostenbeiträge produziert. ABO-HOTLINE Styria Marketing Services GmbH & Co KG, „Abo SPORTaktiv“, Hainburger Straße 33, 1030 Wien Tel.: 01/51414-800, Fax: 01/51414-810, E-Mail: abo@sportaktiv.com Das Jahresabonnement (6 Ausgaben) kostet € 19,90. 234 SPORTaktiv

ALKOHOLFREI? WIEN NORD KÄRNTENS ERSTES ALKOHOLFREIES BIERSPORTaktiv 235

  • Seite 1 und 2:

    AUG/SePt 2017 ÖSTERREICHS GRÖSSTE

  • Seite 3 und 4:

    EDITORIAL I CHRISTOF DOMENIG SPORTa

  • Seite 5 und 6:

    EDITORIAL II ALFRED BRUNNER SPORTak

  • Seite 7 und 8:

    Mit dem WIFI Steiermark zum Traumjo

  • Seite 9 und 10:

    Erlebnis draußen Entspannung drinn

  • Seite 11 und 12:

    . SPORtAKtiV beDANKt SiCH bei SeiNe

  • Seite 13 und 14:

    19. biS 26.AUGUSt RADWeltPOKAl 12.-

  • Seite 15 und 16:

    HÖHER, SCHNELLER, WEITER ... ... M

  • Seite 17 und 18:

    ÜBER DEM ALPENDORF ERWACHEN DIE GE

  • Seite 19 und 20:

    SPORTaktiv 19

  • Seite 21 und 22:

    La Sportiva Ambassador ANTON KRUPIC

  • Seite 23 und 24:

    www.schneider-sportswear.de SPORTak

  • Seite 25 und 26:

    SPORTaktiv 25

  • Seite 27 und 28:

    SUPER LEGGERA WMN Sehr leichter, wa

  • Seite 29 und 30:

    FÜR BLICKE, DIE WEITER GEHEN Mit d

  • Seite 31 und 32:

    BEWEGTER SOMMER Noch bis Mitte Sept

  • Seite 33 und 34:

    BEIM BEGRIFF „PERSONAL TRAINING

  • Seite 35 und 36:

    zu verpassen“, sagt Christian Gol

  • Seite 37 und 38:

    Deine neuen Trainingspartner Sport

  • Seite 39 und 40:

    SPORTaktiv 39

  • Seite 41 und 42:

    tungen führen mir dann aber wieder

  • Seite 43 und 44:

    er hilft dir eigentlich beim Traini

  • Seite 45 und 46:

    www.intersport.at WIR WANDERN. WIE

  • Seite 47 und 48:

    Das beste Kokoswasser kommt von Dr.

  • Seite 49 und 50:

    TAG DES SCHULSPORTS Der Tag des Spo

  • Seite 51 und 52:

    urlaub im quellenhotel bad Waltersd

  • Seite 53 und 54:

    MAG. MARTINA FELLNER ist Ernährung

  • Seite 55 und 56:

    FIT MIT SUMI AUF DER SCHAUFEL Ausbl

  • Seite 57 und 58:

    SCHMECKT. SÄTTIGT. STÄRKT. ÖSTER

  • Seite 59 und 60:

    Berufsbegleitende Fernstudien mit g

  • Seite 61 und 62:

    LASS DICH ZIEHEN Die SPORTaktiv-Pac

  • Seite 63 und 64:

    w DAS KANNST DU AUCH! PARKOUR IST E

  • Seite 65 und 66:

    SPORTaktiv 65

  • Seite 67 und 68:

    WO DER SPORT DIE NR. 1 IST GIGASPOR

  • Seite 69 und 70:

    CHRISTIAN HOTTAS Der deutsche Mediz

  • Seite 71 und 72:

    10 fRAGeN ZUM tRAilRUNNiNG 1. Welch

  • Seite 73 und 74:

    DER AM SCHNELLSTEN WACHSENDE SPORTH

  • Seite 75 und 76:

    62,5 KILOMETER nach Telfes bleibt e

  • Seite 77 und 78:

    Equilibrium TR-3/4-Short Equilibriu

  • Seite 79 und 80:

    SAfARi| feeliNG| ANITA STUDEREGGER

  • Seite 81 und 82:

    Usain Post Weltweit ganz schnell un

  • Seite 83 und 84:

    TRAIL ROCKER tRAilRUNNiNGSCHUHe 201

  • Seite 85 und 86:

    SPORTaktiv 85

  • Seite 87 und 88:

    WEITERE INFOS UND ANMELDUNG Pack di

  • Seite 89 und 90:

    DAS AUSSeeRlAND WiRD iM OKtObeR ZUM

  • Seite 91 und 92:

    Angebote gültig vom 03.08.2017 bis

  • Seite 93 und 94:

    E-BIKE & HIKE Die Region Schladming

  • Seite 95 und 96:

    Velill tRAil iN iSCHGl (t) 10,2 km,

  • Seite 97 und 98:

    Fotos: Nauders, Zillertalarena, Pet

  • Seite 99 und 100:

    Fotos: Saalbach/Bause, Innsbruck To

  • Seite 101 und 102:

    ike-flowcamp www.sportaktiv.com ie

  • Seite 103 und 104:

    HERREN ÜBER 12.600 HÖHENMETER SIE

  • Seite 105 und 106:

    Renngenehmigung für Südtirol zu s

  • Seite 107 und 108:

    II. ES GIBT MÄCHTIGE PLATZHIRSCHE

  • Seite 109 und 110:

    AUFSITZEN AUf e-MOUNtAiNbiKeS fAHRe

  • Seite 111 und 112:

    RENÉ WILDHABER ist Ex-Downhillprof

  • Seite 113 und 114:

    GEORG MICHL Der Sportredakteur der

  • Seite 115 und 116:

    EXTREME RUHE Bei seinem diesjährig

  • Seite 117 und 118:

    Seit über 20 Stunden im Sattel: Th

  • Seite 119 und 120:

    KOPFSACHE SMART ZIELE SETZEN Traini

  • Seite 121 und 122:

    AUF SLOWENIENS HÖCHSTEN GEBIRGS- P

  • Seite 123 und 124:

    Foto: Bosch bOSCH e-Mtb-tROPHY:tAKt

  • Seite 125 und 126:

    hohesalve.at FITNESS, PERSONAL TRAI

  • Seite 127 und 128:

    ANGEBOT GIPFELRUF AUS LEOGANG 12.05

  • Seite 129 und 130:

    VOM GlOCKNeR ODER: VON HEILIGENBLUT

  • Seite 131 und 132:

    AKTIV UND G’SUND EINGERAHMT VON P

  • Seite 133 und 134:

    Fotos: Max Hofstätter - masea GmbH

  • Seite 135 und 136:

    Lisi Gruber (im Bild) ist Profi-Tri

  • Seite 137 und 138:

    Fotos: Hersteller SPORTLICH UND OPT

  • Seite 139 und 140:

    BERGSPORT | MATERIAL | TOUREN OUt D

  • Seite 141 und 142:

    Foto: www.weitwanderwege.com/Herber

  • Seite 143 und 144:

    erwartet, verwendet. Es erspart des

  • Seite 145 und 146:

    Fotos: Salzburger Land Tourismus, w

  • Seite 147 und 148:

    Der Mensch ist ein Fußgänger, dav

  • Seite 149 und 150:

    HOTELS & RESORTS IN ÖSTERREICH, DE

  • Seite 151 und 152:

    Raus aus dem Alltag, rein ins pure

  • Seite 153 und 154:

    VAUDE SPACE L 3P • leichtes 3-Sea

  • Seite 155 und 156:

    PICTURE SLEEPEN • Schlafsack aus

  • Seite 157 und 158:

    SPORTaktiv 157

  • Seite 159 und 160:

    TIPP: AUF DEN SCHNEEBERG MIT DEN BE

  • Seite 161 und 162:

    facebook.com/marmot.mountain.europe

  • Seite 163 und 164:

    WM-RegionPillerseeTal-KitzbühelerA

  • Seite 165 und 166:

    SiND eiNe WUCHt. GANZ beSONDeRS iN

  • Seite 167 und 168:

    7tipps fürs Sonnenaufgangswandern

  • Seite 169 und 170:

    A Production DIE BESTEN OUTDOOR- UN

  • Seite 171 und 172:

    ANDREA HUSER IM GESPRÄCH MIT AXEL

  • Seite 173 und 174:

    WEAR YOUR SUSTAINABILITY ON YOUR SL

  • Seite 175 und 176:

    Unzählige Objektive und Filter sin

  • Seite 177 und 178:

    EQUIPMENT QUALITY AND SAFETY MADEIN

  • Seite 179 und 180:

    AUF DER „OUTDOOR“-FACHMESSE IN

  • Seite 181 und 182:

    SO KLEIN WIE NIE Das „Lofoten 1 U

  • Seite 183 und 184: SACK & PACK REDLER SPORTS GMBH www.
  • Seite 185 und 186: SPORTaktiv 185
  • Seite 187 und 188: NORTHLAND PROFESSIONAL Seit 1973 st
  • Seite 189 und 190: www.sportaktiv.com eim SPORTaktiv-W
  • Seite 191 und 192: Neudörfl, Samstag, 20:15 Uhr: Chri
  • Seite 193 und 194: LECHTAL TOURISMUS info@lechtal.at w
  • Seite 195 und 196: Jetztneu: Ihre Gästekarte ist glei
  • Seite 197 und 198: FOTOS: Hersteller OPtiMAle eNtSPANN
  • Seite 199 und 200: BERGKINO Tux-Finkenberg Bergerlebni
  • Seite 201 und 202: Blick mit Kick Die Naturparkregion
  • Seite 203 und 204: IHR WELLNESS- &AKTIV-WINTER IM MONT
  • Seite 205 und 206: TOURISMUSVERBAND SAALBACH HINTERGLE
  • Seite 207 und 208: HOTEL NEWS iStRiAN WiNe RUN Am 2. S
  • Seite 209 und 210: BIKE. BERGE. NATUR. Ihr Zimmer in d
  • Seite 211 und 212: SPORTaktiv 211
  • Seite 213 und 214: Familien- und Sportresort Brennseeh
  • Seite 215 und 216: SPORTLICH AKTIV UND/ ODER ENTSPANNE
  • Seite 217 und 218: TENNIS SPECIAL ERFOLGE DER PROFIS B
  • Seite 219 und 220: fORM SPORTaktiv 219
  • Seite 221 und 222: In der zweiten Runde wartete mit de
  • Seite 223 und 224: PURES SPIELERISCHES TALENT IST KEIN
  • Seite 225 und 226: WÖRTHERSEE HALBMARATHON Das einzig
  • Seite 227 und 228: SAiteN: Sie sind über die Jahre im
  • Seite 229 und 230: Seiaktiv am Klopeiner See RENNRAD U
  • Seite 231 und 232: FARBEN SPIEL 4 SHiRtS fÜR StilSiCH
  • Seite 233: „Auffallen macht Spaß“ Drucken

Magazin

SPORTaktiv April 2016
SPORTaktiv 1 2016
SPORTaktiv Bikeguide 2016
SPORTaktiv Laufguide 2016
SPORTaktiv Winterguide 2015