Aufrufe
vor 2 Monaten

SPORTaktiv Magazin August 2017

  • Text
  • Outdoor
  • Biken
  • Laufen
  • Fitness
  • Sportaktiv
  • Magazin
  • August

Die Kosten Mit rund 80

Die Kosten Mit rund 80 Euro pro Stunde ist zu rechnen. Nicht billig, vor allem, wenn man bedenkt, dass alle drei Trainer in den ersten drei Monaten zwei angeleitete Trainings pro Woche empfehlen. Da schlägt ein Quartal mit rund € 2.000,– zu Buche. „Aber die Leute können auch in kleinen Gruppen kommen“, sagt Christian Goller. Wer bei ihm zu viert trainiert, zahlt dann pro Person eben nur noch 20 Euro. „Und die individuelle Betreuung ist bei vier Leuten auch immer noch sehr gut.“ Auch Simonitsch und Frece versuchen, individuelle Lösungen für Trainingswillige zu finden, die keine Spitzenverdiener sind. Etwa in Form von Trainingsplänen in Verbindung mit Fernbetreuung per Telefon oder E-Mail. Der Traininsgablauf Vor allem den Willen zur Veränderung sollten Kunden zum Personal Trainer mitbringen. „Ich bin da immer vom Start weg ganz ehrlich“, sagt Caroline Frece. „Ein paar Wochen alles geben und dann gleich weiter machen wie zuvor reicht nicht. Du musst dauerhaft Sport machen und die Ernährung ändern.“ Zu Beginn jeder Trainer-Kunden-Beziehung steht die Bestandsaufnahme des körperlichen Ist-Zustandes. Ziele werden gemeinsam definiert und bei Bedarf auch vom Trainer hinterfragt. „Der Trainer hilft dir danach vor allem dabei, dran zu bleiben. Dir also den berühmten Tritt in den Hintern GRÜN-WEISS TRENNT SICH! Bezahlte Anzeige MÜLLTRENNEN: IMMER EIN VOLLTREFFER. Grün-Weiß trennt sich … aber nur beim Mülltrennen! Rund 30.000 Tonnen Altglas werden in Wien jährlich getrennt gesammelt. Beim34Recycling SPORTaktivon Buntglas werden 27% Energie und 63% CO 2 eingespart. Tipp: Auch leicht eingefärbtes Glas gehört in den Buntglascontainer. www.abfall.wien.at

zu verpassen“, sagt Christian Goller. Schließlich baut man eine Beziehung auf, die motiviert – während das Fitnessstudio-Abo oft ungenutzt verfällt. Bei Goller läuft ein Training nie zweimal gleich ab. Er geht mit seinen Kunden aber auch einkaufen, zeigt ihnen, wie sie sich perfekt ernähren. „Und keiner muss etwas essen, das ihm nicht schmeckt. Es gibt viele Wege ans Ziel.“ So ist das auch bei seinem Training. Frece, Goller und Simonitsch kommen auch ins Haus, damit Kunden im Alltagsstress keine Zeit mit An- und Abreise verlieren. Die Zielgruppe Auch hier zeigt sich eine große Schnittmenge bei Frece, Simonitsch und Goller: Von jung bis alt, von sportlich bis unsportlich – quer durch die Gesellschaft definieren alle drei ihr Zielpublikum. Wobei Goller schon zugibt, dass der Großteil der Kunden „nicht aufs Geld schauen muss“. Körperlich wollen die meisten abnehmen und einen schmerzfreien, gesunden Alltag. Es gibt aber auch die Übermotivierten, weiß Manfred Simonitsch: „Manchen musst du gleich ein Drittel ihres bisherigen Trainingsplans streichen. Weil sie auf die Regeneration vergessen und gar nicht beachten, dass der Körper Zeit braucht, die Reize auch zu verarbeiten.“ Das Resümee Wer sich tendenziell schwer zum Training überwinden kann, und sich den Preis leisten will, ist beim Personal Trainer richtig. Man braucht sich um keine Trainingsplanung zu kümmern, bekommt immer ein maßgeschneidertes Programm. Schwitzen und sich anstrengen muss trotzdem jeder selbst, doch mit dem richtigen „1:1“-Motivator an der Seite fällt das viel leichter. Die meisten Kunden, so erklären die von uns befragten Trainer, bleiben auch wirklich langfristig dabei – und profitieren entsprechend lange davon. Mit DeM Wifi ZUM tRAUMJOb Das WIFI-Süd macht fit für sportliche Jobs. Hier eine Auswahl der Angebote: Kostenlose Bildungsinformation Lehrgänge Mentales Training 06.09.2017, Mi 18.30-20.00 WIFI-Süd Kostenlose Bildungsinformation Diplomausbildungen Gesundheit und Sport 12.09.2017, Di. 18.00-20.00 WIFI-Süd Grundlehrgang Mentales Training 21.09. bis 09.12.2017, Mi., Do. 17.00-21.00, Fr. 14.00-18.00, Sa. 9.00-17.00 100 Std. € 1.700,– WIFI-Süd Grundlehrgang Gesundheit und Sport 22.09. bis 22.10.2017, Fr 14.00-17.30, Sa., So. 9.00-17.00, 60 Std. € 820,– WIFI-Süd Sporternährung Basic 13.10. bis 14.10.2017, Fr. 8.00-18.00, Sa. 9.00-17.00,18 Std. € 350,– WIFI-Süd Diplomlehrgang Fitnesstrainer 03.10.2017 bis 10.02.2018, Di., Do. 17.00-21.00, Fr. 13.00-21.00 214 Std. € 2.900,– WIFI-Süd Diplomlehrgang Seniorenaktivtrainer 27.10.2017 bis 05.04.2018, Fr 14.00-17.30, Sa, So 9.00-17.00,132 Std. € 1.900,– WIFI-Süd Diplomlehrgang Kindergesundheitstrainer 12.11.2017 bis 25.03.2018, Do. 18.00-22.00, Sa., So. 9.00-17.00,136 Std. € 1.900,– WIFI-Süd Sporternährung Professional 10.11.2017 bis 20.01.2018, Fr., Sa. 9.00-18.00, 54 Std. € 1.560,– Fotos: Thomas Polzer (2); Privat Latin-Pop-Star Ricky Martin lässt sich von Christian Goller coachen. Der Grazer betreut aber auch viele „Normalbürger“. Informationen unter Tel. 0316 602-333 Anmeldungen unter Tel. 0316 602-1234 www.stmk.wifi.at/gesundheit KOSTENLOSE BILDUNGSINFORMATION LEHRGÄNGE MENTALES TRAINING, 06.09.2017 DIPLOMAUSBILDUNGEN GESUNDHEIT UND SPORT, 12.09.2017 WIFI-SÜD STMK.WIFI.AT/AKTIV WIFI Steiermark SPORTaktiv 35 ANZEIGE / Foto: Fotolia

Magazin

SPORTaktiv April 2016
SPORTaktiv 1 2016
SPORTaktiv Bikeguide 2016
SPORTaktiv Laufguide 2016