Aufrufe
vor 1 Jahr

SPORTaktiv Magazin Februar 2018

  • Text
  • Fitness
  • Outdoor
  • Biken
  • Laufen
  • Laufspecial
  • Sportaktiv
  • Magazin

UNSER PACKAGE-TIPP

UNSER PACKAGE-TIPP Halbpension ab 119 Euro pro Nacht für zwei Personen reservations@valamar.com Tel. + 385 52 465 000 www.valamar.com URLAUBSTRAUM FÜR RADSPORTLER WO SICH HÜGEL UND DAS MEER TREFFEN: DORT STEHT DER GEHEIM- TIPP FÜR RADSPORTLER, DAS VALAMAR GIRANDELLA RESORT IM KROATISCHEN RABAC. A lleine schon die Landschaft ist einen Urlaub in Kroatien wert. Das herrliche Istrien, die Gegend rund um Rabac – „Wo sich Hügel und das Meer treffen“, schwärmen die Urlauber. Dort finden aber auch Hobby- und Freizeitsportler ihre Traumdestination. Erste Anlaufstelle vor Ort ist das Valamar Girandella Resort in der malerischen Girandella-Bucht. Das Premium-Resort mit vier bzw. fünf Sternen hat neben allem herkömmlichen Luxus auch Pakete für Radfahrer im Angebot, für Mountainbiker genauso wie für Rennradfahrer und Trekking-Biker. Selbst Profis nutzen das Angebot und die Straßen und Hügel ringsum, um wertvolle Trainingskilometer zu sammeln. Genussfahrer machen entspannte Touren, sportlich Ambitionierte nutzen das Bike Center Rabac, wo sich ein Bike Skills Park, ein Pumptrack und verschiedene Strecken befinden. Von Radkursen bis zu geführten Touren und Bike-Verleih wird alles geboten. Aktive Zeit für alle Gäste Im Valamar Girandella Resort selbst wird ein tägliches Fitnessprogramm organisiert: Für alle Altersgruppen und Fitness-Levels gibt es Training, Unterhaltung und Neues zu entdecken. Damit sollen alle Hotelgäste ermuntert werden, aktiv zu sein und die ganze Umgebung für erholsame Stunden zu nutzen. Natürlich kann man auch an den Pools, am Strand und in den vielen Restaurants und Bars entspannen. Fotos: Valamar 158 SPORTaktiv

BLEIB FIT. JUBILÄUM IM EWIGEN EIS Von 29. Juni bis 1. Juli 2018 feiert die Zillertal Bike Challenge ihr zehnjähriges Jubiläum. Von Fügen aus geht es bei dem Drei-Tages-Rennen auf den Hintertuxer Gletscher. Fotos: Zillertal Tourismus / Simon Hausberger Ob Profi, Hobbybiker oder Renneinsteiger, für jeden ist bei der Zillertal Bike Challenge etwas dabei. Auch bei der 10. Auflage. Wie gewohnt, wird in drei Kategorien gefahren: Beim „King/Queen of the Mountain“ sind 190 Kilometer und 9200 Höhenmeter zu bewältigen; beim „Prince/Princess of the Mountain“ sind es 170 (5300 hm). „Lord/Lady of the Mountain“ darf sich nennen, wer 130 Kilometer und 3800 Höhenmeter am schnellsten bewältigt hat. Tolle Sache: Die ersten Rennkilometer sind für alle gleich. Novizen radeln also Seite an Seite mit den Profis wie Markus Kaufmann, amtierender „King“ und Fünffachsieger, der sagt: „Das fühlt sich total geil an. Es ist immer ein richtig tolles Event.“ Gleich anmelden, der Run auf die Startplätze der Jubiläumsauflage ist bereits eröffnet. ZILLERTAL BIKE CHALLENGE Nenngebühr: 219 Euro inkl. Verpflegung, Startpräsente, Finisher-Trikot, Urkunde u. v. m. Nennschluss: 17. Juni 2018. www.zillertal-bikechallenge.com ÖSTERREICHS GRÖSSTES AKTIVSPORT-MAGAZIN Erhältlich bei Intersport, SPORT 2000, Gigasport, XXL SPORTS, den Top100 Radshops, in ausgewählten Trafiken sowie im Abo. 6 Ausgaben pro Jahr um € 19,90. Abobestellung: 01-51414-800, abo@sportaktiv.com, www.magazin-abo.com. www.sportaktiv.com

Magazin

SPORTaktiv April 2016
SPORTaktiv 1 2016
SPORTaktiv Bikeguide 2016
SPORTaktiv Laufguide 2016
SPORTaktiv Winterguide 2015