Aufrufe
vor 3 Monaten

SPORTaktiv Magazin Februar 2018

  • Text
  • Fitness
  • Outdoor
  • Biken
  • Laufen
  • Laufspecial
  • Sportaktiv
  • Magazin

KILIAN JORNET BURGADA

KILIAN JORNET BURGADA Foto: Blindtext 20 SPORTaktiv

ÜBER WEGE ER HAT DIE HÄRTESTEN ULTRALÄUFE GEWONNEN, IN REKORDZEIT DIE HÖCHSTEN GIPFEL BESTIEGEN. WIE KILIAN JORNET SO WEIT GEKOMMEN IST? INDEM ER NACH WEGEN GESUCHT HAT, DIE IHN WEITER BRINGEN – ALS NUR BIS ANS ZIEL. INTERVIEW: AXEL RABENSTEIN Kilian, als du 18 Monate alt warst, haben dich deine Eltern mit in die Pyrenäen genommen, wo du auf einer Berghütte aufgewachsen bist. Welche Erinnerungen hast du an diese Zeit? Seitdem ich mich erinnern kann, waren die Berge mein natürliches Umfeld. Als Kind waren ein paar Tage am Meer oder in einer Stadt wie ein Trip in eine andere Welt für mich. Foto: Salomon/Jordi Saragossa Gab es einen Moment oder eine Zeit, in der du das Gefühl hattest, eine besondere Verbindung zu den Bergen zu entwickeln? Überhaupt nicht, eben weil ich dort aufgewachsen bin. Mein Vater arbeitete als Bergführer und bewirtschaftete die Hütte, ich bewegte mich jeden Tag dort draußen in der Natur. Im Schnee zu spielen oder durch die Wälder zu streunen, war für mich so normal wie zu essen und zu schlafen. SPORTaktiv 21

Magazin

SPORTaktiv April 2016
SPORTaktiv 1 2016
SPORTaktiv Bikeguide 2016
SPORTaktiv Laufguide 2016
SPORTaktiv Winterguide 2015