Aufrufe
vor 7 Monaten

SPORTaktiv Magazin Juni 2017

  • Text
  • Tauchen
  • Ultralauf
  • Bodyweight
  • Morgen
  • Magazin
  • Strava

SPOT LIGHT BIKE ECKDATEN

SPOT LIGHT BIKE ECKDATEN RAHMEN: Aluminium 6061 MOTOR: Yamaha PW-X-Systen, 250 Watt, 80 Nm AKKU: Yamaha Lithium-Ionen 500 Wh FEDERGABEL: Magura Boltron 150mm DÄMPFER: Fox Float DPS SCHALTUNG: Shimano Deore XT/SLX 10-fach BREMSEN: Magura MT5, 200 vorne, 180 mm hinten NABEN: XLC Evo Disc FELGEN: Rodi TR40 Alu REIFEN: Schwalbe Nobby Nic Plus 27,5x2,8 Trailstar, Evo SnakeSkin, 70-584 SATTEL: Prologo Nago Evo X15 PREIS: € 5.499,– WWW.HAIBIKE.COM 3 Fragen an: CHRISTIAN MALIK Head of R&D and Product Management Vernetzung wird immer wichtiger: Welche bietet das neue eConnect System am SDURO AllMtn 8.0? Hauptfunktionen sind Diebstahlsschutz, Crash-SMS und Routenaufzeichnung. Beim aktivierten Diebstahlsschutz erfolgt bei kleinster Erschütterung eine Meldung über die App. Beim Crash-SMS erkennt das System über Sensoren, wenn der Fahrer stürzt und sendet dann automatisch eine SMS an eine hinterlegte Kontaktperson. Die Routen werden automatisch aufgezeichnet und können auf Wunsch auf Strava oder Komoot hochgeladen werden. FOTOS: xxx FOTOS: Nakita 84 SPORTaktiv

HAIBIKE SDURO ALLMTN 8.0 E-CONNECT GRENZENLOSEN FAHRSPASS garantiert das neue SDURO AllMtn 8.0 von Haibike. Ob Uphill oder Downhill, dieses E-Fully mit 27,5” Reifen hält, was andere E-Bikes bloß versprechen! Die intelligente Steuerung des leichten und kompakten Yamaha Motors bietet fünf wählbare Modi: Eco Plus, Eco, Standard, High und Extra Power Mode. Der für MTBs optimierte Modus „Extra Power Mode“ sorgt für eine konstante und leistungsfähige Unterstützung von dauerhaften 80 Nm. Neu ist 2017 auch das in den Vorbau integrierte Yamaha-Multifunktions-LCD-Display. Ebenso wie die eConnect-Box am Motor, die GPS, GSM und Bluetooth Chips beherbergt – und nützliche Funktionen wie eine GPS-gestützte Diebstahlssicherung ermöglicht. ANZEIGE / FOTOS: Haibike Wieso habt ihr euch bei diesem Modell für den Yamaha PW-X-Antrieb entschieden? Weil er speziell für den Einsatz an E-MTBs entwickelt wurde. Mit seiner Power von bis zu 80 Nm und der Zero Cadence Technolgy ist er perfekt für das AllMtn 8.0. Der PW-X punktet auch bei sehr sportlichen Fahrern. Nebenbei ist der Antrieb extrem leicht und kompakt. Somit können kurze Kettenstreben-Längen für beste Handlichkeit umgesetzt werden. Was macht das AllMtn 8.0 noch zu einem mehrfach ausgezeichneten E-MTB? Durch die Kombination aus Hydroform-Rohrsätzen mit Gravity-Casting-Teilen wie zum Beispiel das Motor- Interface, können leichte und hochpräzise Rahmen gefertig werden. Die Geometrie des Bikes ist perfekt für anspruchsvolle, schnelle Trails und Downhills geeignet. Besonderen Wert haben wir auf die Integration von Bauteilen gelegt: Beispielsweise nimmt der neuartige Vorbau das Yamaha Display integriert auf. Nr. 3; Juni/Juli 2017 85

Magazin

SPORTaktiv April 2016
SPORTaktiv 1 2016
SPORTaktiv Bikeguide 2016
SPORTaktiv Laufguide 2016
SPORTaktiv Winterguide 2015