Aufrufe
vor 9 Monaten

SPORTaktiv Magazin Juni 2017

  • Text
  • Tauchen
  • Ultralauf
  • Bodyweight
  • Morgen
  • Magazin
  • Strava

MATERIAL IM

MATERIAL IM SCHAUFENSTER: 6 MOUNTAINBIKE-REIFEN Zeigen Profil – die sechs neuen Pneus für vier unterschiedliche MTB-Einsatzbereiche, die wir hier vorstellen. SCHWALBE ROCKET RON PERFORMANCE Einsatzgebiet: XC/Marathon Die superleichte „Rakete“ erfüllt laut Schwalbe fast alle Wünsche auf einmal: viel Grip bei wenig Gewicht und Rollwiderstand. Dazu sind viele technische Finessen an Bord. Das offene Profil verspricht eine sehr gute Selbstreiningung. PREIS (UVP): € 32,90 WEB: www.schwalbe.com MAVIC PULSE PRO Einsatzgebiet: XC/Marathon Mavic verspricht ein schnelles Abrollverhalten. Eine härtere Gummimischung in der Profilmitte sorgt für weniger Rollwiderstand und ein geringes Gewicht für gute Beschleunigung. PREIS (UVP): € 55,– WEB: www.mavic.com/de-at TREK BONTRAGER SE5 TEAM ISSUE TLR Einsatzgebiet: Enduro Der rollfreudige SE5 Team Issue TLR vereint laut Trek die Langlebigkeit eines Enduro- und die Traktion eines Downhill-Reifens – für eine starke Leistung und zuverlässigen Grip auf grobem Terrain, sogar bei nassen Bedingungen. PREIS (UVP): € 52,99 WEB: www.trekbikes.com MICHELIN FORCE AM Einsatzgebiet: All Mountain „Mehr Grip“ verspricht Michelin, unter anderem aufgrund der Zwei- Komponenten Profil-Gummimischung. Die Trail Shield-Technologie kommt der Pannensicherheit entgegen. Versprochen ist auch eine längere Lebensdauer durchs neue Laufflächenprofil und die spezielle Gummimischung. PREIS (UVP): € 69,95 WEB: bike.michelin.com SPECIALIZED BUTCHER CONTROL & PURGATORY GRIP 2BLISS READY Einsatzgebiet: Enduro Das traktionsstarke Profil vom legendären Downhill-Reifen „Butcher“ macht die „Butcher Control- 2BR“ Variante mit seiner leichteren Control-Karkasse zum perfekten Reifen am Vorderrad. Der „Purgatory Grid 2BR“, mit verstärkter GRID 2BR-Karkasse, steht für mehr Seitenwandschutz am Hinterrad. PREIS (UVP): € 34,90/€39,90 WEB: www.specialized.com VREDESTEIN BLACK PANTHER TLR Einsatzgebiet: Tour Die Fünf-Rillen-Struktur der Stollen sorgt laut Vredestein für optimale Fahr eigenschaften. Als besondere Pluspunkte gibt der Hersteller weiters einen niedrigen Rollwiderstand durch die verkettete Mittelspur und ein Plus an Stabilität durch versetzt angeordnete, kantige Noppen an. PREIS (UVP): € 49,99 WEB: www.vredestein.at FOTOS: Hersteller 94 SPORTaktiv

LERNE DEN UPHILL FLOW MIT GRETA WEITHALER KENNEN Ex-World-Cup Fahrerin Greta Weithaler will ihre Freude am eMountainbiken weitergeben. Eine Fahrt mit ihr ist ein begeisterndes Gemeinschaftserlebnis in der Natur. ANZEIGE / FOTOS: Bosch Mit Greta Weithaler auf eMountainbike-Tour Im Rahmen der Salzkammergut Trophy hast du die Chance dazu. Am Freitag, den 14. Juli, also einen Tag vor dem Renntag der Salzkammergut-Trophy in Bad Goisern (OÖ), haben alle die Gelegenheit, mit Greta Weithaler auf eMTB-Tour zu gehen. Und somit den Uphill Flow mit dem Performance Line CX-Antrieb zu erleben. Die besten Tipps und Tricks von Greta gibt’s dann beim Techniktraining. Los geht es um 11 Uhr im Trophy-Ziel. Um 17.30 Uhr startet dann die Sunset-Fahrt mit Greta Weithaler. Testbikes mit epowered by Bosch können auf der Expo kostenlos ausgeliehen werden. ALLE INFOS: www.trophy.at/MTB-Touren, www.bosch-uphillflow.at Obwohl sie erst Anfang 20 ist und als Südtirols große Hoffnung im XC-World Cup galt, hat Greta Weithaler ihre Profikarriere mittlerweile an den Nagel gehängt. Stattdessen stellt sie nun den Spaß und die Erlebnisse mit dem eBike in den Mittelpunkt ihres sportlichen Lebens. Sie sagt: „Für mich ist Mountainbiken eine der schönsten Sportarten der Welt und diese Erfahrung möchte ich gerne teilen. Das eMountainbike ermöglicht nun vielen Menschen, die sich das bisher vielleicht nicht zugetraut haben, den Zugang zu diesem Sport.“ Im Rahmen der Salzkammergut Trophy lädt Greta nun alle ein, ihren Uphill Flow-Enthusiasmus mit allen Hobbybikern zu teilen. Konkret am Vortag des Rennens – am Freitag, den 14. Juli, im Rahmen einer eMTB-Testfahrt epowered by Bosch (Details siehe im Kasten links). „Das eMountainbike ermöglicht mir ein größeres Naturerlebnis in kürzerer Zeit. Und es erleichtert mir die Entscheidung, noch einmal auf den Berg oder in den Wald zu fahren“, präzisiert die Südtirolerin. Allen, die sich ebenfalls auf das Abenteuer eBike einlassen wollen, möchte Greta nun ihre Begeisterung für den Sport, für die Natur und das eBike näherbringen. MIT BREITEM GRINSEN BERGAUF Es mache ihr riesigen Spaß, Menschen, denen der Einstieg ins Mountainbiken bislang zu hart erschien, nun für den Sport zu begeistern. Entsprechend gerne übernimmt sie bei Messen, Camps, Events und auch privat das Guiding. Sie geht dabei mit den Freizeitbikern nicht nur gemeinsam auf Tour, sondern bringt ihnen auch wichtige Tipps und Tricks zur Fahrtechnik näher. Was Greta auffällt: „Ein Punkt ist es, der mich immer wieder fasziniert: Die Teilnehmer unserer Ausfahrten bekommen, gerade im Anstieg, in kurzer Zeit ein Grinsen auf den Lippen. Sie erleben das, was wir Uphill Flow nennen. Diese Begeisterung hält auch nach den Ausfahrten an.“ Nr. 3; Juni/Juli 2017 95

Magazin

SPORTaktiv April 2016
SPORTaktiv 1 2016
SPORTaktiv Bikeguide 2016
SPORTaktiv Laufguide 2016
SPORTaktiv Winterguide 2015