Aufrufe
vor 7 Monaten

SPORTaktiv Magazin Juni 2017

  • Text
  • Tauchen
  • Ultralauf
  • Bodyweight
  • Morgen
  • Magazin
  • Strava

SPORTaktiv UND BAD KLEINKIRCHHEIM LADEN WIEDER INS MOUNTAINBIKE-FLOW-CAMP Das SPORTaktiv- Bike-Flow-Camp Termin: 21. bis 24. September 2017 in Feld am See, Kärnten CAMPLEITUNG: Sportschule Krainer (www.sportschule.at) PROGRAMM: • 3 geführte Mountainbike-Tages touren mit hohem Singletrail anteil in den Nockbergen (in drei Leistungsgruppen) • Fahrtechniktipps von den Profi-Guides • Testmöglichkeit von Hardtails und Fullys ZIELGRUPPE: aktive Mountainbiker (Hobbyfahrer & ambitionierte Biker) TEILNEHMER: maximal 25 SPEZIALPREISE FÜRS EXKLUSIV-CAMP: € 380,– (**** S HOTEL BRENNSEEHOF) oder € 350,– (SPORTPENSION SEEHOF) Aufpreis für Einzelzimmer: jew. € 45,–. Es gelten die allg. Geschäftsbedingungen der Hotellerie (AGBH 2006) INKLUDIERT SIND: • 3 Nächte mit Verwöhnpension im Doppelzimmer; nach Wahl im Vier-Sterne- Superior-SPORTaktiv-Hotel „Brennseehof“ in Feld am See; oder als noch günstigere Variante in der nebenan gelegenen Sportpension „Seehof“ • Frühstück, Mittag- und Abendessen auch für die Sportpensions-Gäste im „Brennseehof“ • Begleitung und Betreuung durch Profiguides der Sportschule Krainer • als Geschenk: ein BUFF-SPORTaktiv- Headband und eine Dose Panaceo • SPORTaktiv-Bergschutz powered by Nürnberger-Versicherung für die Dauer des Camps ANMELDUNG: DIREKT (UND RASCH) BEIM SPORTHOTEL „BRENNSEEHOF“ BUCHEN – DIE ERSTEN 25 KOMMEN ZUM ZUG! Hotel „Brennseehof“ Seestraße 19, 9544 Feld am See Tel.: +43 (0) 42 46/24 95 E-Mail: hotel@brennseehof.com WEB: brennseehof.com Symbolfoto Vom Hotel „Brennseehof“ und von der Sportpension „Seehof“ in Feld am See starten wir in die Region Nockberge Bad Kleinkirchheim. DAS GIBT ES ALS GESCHENK DAZU: Ein BUFF-SPORT aktiv-Headband, eine Dose Natur- Medizinprodukt von Panaceo, ein SPORTaktiv-Pflegepaket mit Produkten von Riviera/Holzhacker FOTOS: Region Bad Kleinkirchheim (c) Mathias Prägant

FEEL THE FLOW! Die Region Bad Kleinkirchheim in den Kärntner Nockbergen bietet dafür beste Voraussetzungen. „nock/bike“ nennt sich das regionale Bikekonzept, das seit 20 Jahren für Furore sorgt. Die treibende Kraft hinter diesem Bikeangebot ist die Sportschule Krainer in Feld am See. Ein großes, bestens beschildertes Streckennetz von über 750 km führt Mountainbiker durch die vielfältige Landschaft der grünen Nockberge – bis auf 2.100 Meter hinauf. Garniert sind die Strecken mit einem hohen Anteil an herrlich flowigen bis anspruchsvollen Natur-Singletrails. Da wundert es nicht, dass sich das Bike-Flow- Camp zu einem der beliebtesten SPORTaktiv-Camps entwickelt hat. Geht es doch mit den Profiguides der Sportschule Krainer auf flowige Touren und Trailabfahrten durch die wunderbaren, grünen Berge. Vom 24. bis 27. September erwartet unsere Gäste darüber hinaus das: • schöne Panoramablicke auf die Kärntner Bergund Seenwelt; • Einteilung in drei Leistungsgruppen, so dass die Touren keinen über- noch unterfordern; • residiert und relaxt wird wieder im Hotel „Brennseehof“ in Feld am See, das direkt am See liegt. Es gibt auch wieder die Möglichkeit, in der neben dem Brennseehof gelegenen Sportpension „Seehof“ einzuchecken, und damit noch ein paar Euros zu sparen; • aktuelle Bikes können geliehen und getestet werden – Preise: Hardtails € 12,– halbtägig, € 22,– ganztägig; Fullys: € 22,– halbtägig, € 32,– ganztägig. DAS ALLES UND NOCH MEHR (siehe im Kasten links) ist zu günstigen Paketpreisen buchbar. Allerdings sind nur 25 Plätze im Camp frei, und die waren in den letzten Jahren stets schnell vergeben. Heißt also: rasch anmelden! DAS ANGEBOT: 4 Tage/3 Nächte mit 3 geführten Mountainbike-Touren ab € 350,– SPÜR DEN BIKE-FLOW! Das SPORTaktiv-Bike-Flow-Camp in den Kärntner Nockbergen gehört zu den beliebtesten unter den Camps für unsere Leser/-innen. Nun steht der Termin für 2017 fest: Vom 21. bis 24. September geht es wieder flowig „on tour“! Mehr Infos zur Region: www.badkleinkirchheim.com www.nockbike.at

Magazin

SPORTaktiv April 2016
SPORTaktiv 1 2016
SPORTaktiv Bikeguide 2016
SPORTaktiv Laufguide 2016
SPORTaktiv Winterguide 2015