Aufrufe
vor 2 Jahren

SPORTaktiv Magazin Oktober 2017

  • Text
  • Eurobike
  • Sport
  • Regenerieren
  • Sportaktiv

FRÜH, FRÜHER,

FRÜH, FRÜHER, GLETSCHER JETZT IM HERBST GLEICH AUF DIE PISTE! ALLE ACHT ÖSTERREICHISCHEN GLETSCHERSKIGEBIETE LOCKEN SCHON – MIT PERFEKTEM SCHNEE, VIELFÄLTIGEN EVENTS UND PRACHTKULISSE. VON OLIVER PICHLER Ich war Skifahren. Mit dieser Auskunft wirkt man im Oktober und November schnell interessant. Oh, schön! Wo denn? – Na, am Gletscher! Die acht heimischen Gletscher sind gerade jetzt – in der jungen „Wintersaison“ – begehrte Ziele. Oben, jenseits der 2500 Meter, herrscht bereits Hochbetrieb. Gerade bei schönem Wetter sind die hochalpinen Gletscherwelten und die Ausblicke auf die umliegenden Berge eine Wucht. Und die fünf Tiroler Gletscher sowie die drei restlichen, die sich auf Salzburg, Kärnten und die Steiermark verteilen, bieten schon frischen Schnee und attraktiven Skigenuss. Garantiert Skifahren Wer bereits im Oktober und November Skifahren will, hat also acht Optionen: Dachstein, via Ramsau (Steiermark). Mölltaler Gletscher in Kärnten. Kitzsteinhorn in Salzburg. Oder fünf Mal Tirol: Hintertuxer Gletscher im Zillertal, Stubaier Gletscher, Sölden, Pitztaler Gletscher und Kaunertaler Gletscher. Abseits der acht bereits im Herbst auf Skiern zu stehen ist dagegen kaum möglich. Zwar sind die Planai, Kitzbühel und die Turracher Höhe bekannt dafür, bei günsti- Foto: Kitzsteinhorn/Gletscherbahnen Kaprun 122 SPORTaktiv

SPORTaktiv 123

Magazin

SPORTaktiv April 2016
SPORTaktiv 1 2016
SPORTaktiv Bikeguide 2016
SPORTaktiv Laufguide 2016
SPORTaktiv Winterguide 2015