Aufrufe
vor 7 Monaten

SPORTaktiv Magazin Oktober 2017

  • Text
  • Eurobike
  • Sport
  • Regenerieren
  • Sportaktiv

„ALLES KOMMT UND GEHT.

„ALLES KOMMT UND GEHT. DIESE WELLENBEWEGUNG BEGLEITET UNS DAS GANZE LEBEN. DIE KUNST IST ES, AUF DIESER WELLE DAS SURFEN ZU LERNEN.“ Und das geht wie? Es beginnt mit Vorfreude. Du musst wissen, dass du es tust, weil du es unbedingt willst. Das verschafft dir schon mal einen Wettbewerbsvorteil. Wir haben das sogar in einer Studie gemessen. Dann folgen verschiedene Stufen, die trainiert werden können. Am Ende widmest du dich dem, was du sonst zu verhindern versuchst. Ein Beispiel? Wir alle wollen geliebt werden. Darauf basiert unser ganzes Leben. Wenn du dich dem Ungeliebtsein auslieferst, wenn du deine Schattenseiten nimmst, wie sie sind, dann erlangst du Klarheit über deine wahren Motive und kannst daraus eine ganz erstaunliche Kraft ziehen. War das die Kraft, die dich zum dreifachen Olympiasieger und Weltmeister gemacht hat? Ein Profisportler verbringt 99 Prozent seiner Zeit mit Training. Darauf kommt es an. Viele Sportler wollen besser sein, als sie eigentlich sind. Nur die wenigsten sind bereit, den Preis zu zahlen, den ein Olympiasieg kostet. Es gibt kein Geheimnis. Es geht immer ums Tun. Für viele ist das fast zu einfach. Viele würden sich eine komplizierte Erfolgsformel wünschen. Aber es gibt kein Geheimnis. Es ist nicht so wichtig, was und wie du trainierst. Sondern, dass du trainierst. Die Wiederholung macht den Unterschied. Sie ist die Mutter unserer Fähigkeiten. Bei Olympia habe ich nur umgesetzt, was ich zuvor geübt hatte. Ich habe nicht versucht, besser zu sein, als ich bin. Die Nordische Kombination ist speziell, weil sie Schnellkraft mit Ausdauer verbindet. War es der Gegensatz, der dich dieser Sportart so nahe brachte? In der Tat, es war der Balanceakt zwischen beiden Sportarten. Du brauchst Feinfühligkeit, wohlwollende Dosierung und die Idee, dass die eine Sportart nicht der anderen schadet, sondern dass sich beide Sportarten befruchten. Das hat mich fasziniert. Ist das Verbinden solcher Gegensätze auch sonst der Schlüssel zum Erfolg? Zweifel und Angst können dich kurzzeitig antreiben, aber der beste Wegbegleiter ist das Vertrauen. Wenn du ausatmest, dann tust du es nur, weil du darauf vertraust, dass du mit dem nächsten Atemzug wieder einatmen kannst. Alles kommt und geht. Wie der Vollmond und der Neumond. Diese Wellenbewegung begleitet uns das ganze Leben. Die Kunst ist nun, auf dieser Welle das Surfen zu lernen. Foto: Christine Höflehner 30 SPORTaktiv

Fotos: Therme Loipersdorf THERME LOIPERSDORF 8282 Loipersdorf (St) www.therme.at KRAFT TANKEN IN DER „MUTTER ALLER THERMEN“ Eingebettet in die sanft hügelige Naturlandschaft der Südoststeiermark liegt die Therme Loipersdorf. Das hoch mineralisierte Thermalwasser, einladende Saunalandschaften, kulinarische Köstlichkeiten und zahlreiche Ausflugsziele machen das Thermenresort zu einer perfekten Destination für einen Herbst-Urlaub. 2017 erhielt die Therme Loipersdorf den „European Health & Spa Award“ in der Kategorie „Beste Therme“; die „Mutter aller Thermen“ überzeugt mit exklusiv in Loipersdorf erlebbaren Angeboten für die Balance von Körper, Geist und Seele! Im Thermenbad in 36 Grad warmes Thermalwasser einzutauchen, bedeutet pure Entspannung. Da lässt man den Alltag einfach hinter sich. Bio-, Infrarot- und finnische Saunen, Österreichs größtes Vulkandampfbad und ein Außen-Whirlpool laden am Glücksort „Sonnensauna“ zum Krafttanken ein. Trotz des breiten Angebots für Groß und Klein genießen erholungssuchende Erwachsene auch exklusive Ruhe – und zwar im legendären Schaffelbad: Die Wellnessoase für Gäste ab 16 Jahren ist ganze 8.500 Quadratmeter groß. 14 Saunen nach steirischer und römischer Art, geführte Spezialaufgüsse und 14 Entspannungsbecken bieten dort exklusiven Genuss. Einfach inmitten grüner Natur die Auszeit genießen, ist die Devise. DAS SONNREICH**** KOWALD LOIPERSDORF**** THERMALHOTEL LEITNER**** THERMENHOTEL VIER JAHRESZEITEN**** Natur erleben, Herzlichkeit spüren und Regionalität schmecken. Ob Sie Ruhe suchen oder Möglichkeiten, auf die unterschiedlichsten Arten aktiv zu sein: bei uns fi nden Sie beides in hoher Qualität zu ehrlichen Preisen. 2 Nächte ab € 268,–* Preis p. P. im Comfort Doppelzimmer tel +43 (0) 3382 / 20 00-0 www.sonnreich.at So sieht Lässigkeit in Loipersdorf aus: Ein cooles und junges Hotel-Design, elegantes Service, frische Kulinarik und die Therme Loipersdorf und „mein Schaffelbad“ in allen Preisen inklusive. Einchecken & Frisch Verlieben! 2 Nächte ab € 276,–* Preis p. P. im Doppelzimmer tel +43 (0) 3382 / 82 82 www.kowald.com Entspannen Sie im hoteleigenen Wellnessbereich bei sanften Massagen und exklusiven Kosmetik-Behandlungen. Und genießen Sie in der gemütlichen Flower Lounge feine Cocktails, um den Tag gebührend ausklingen zu lassen. 2 Nächte ab € 239,–* Preis p. P. im Doppelzimmer tel +43 (0) 3382 / 86 16 www.hotel-leitner.at Bei uns hat der Frühling immer Saison! Mit einem bunten Blumenstrauß an Zimmern, der Grünen Haube für die Küche und der spektakulären Therme Loipersdorf ist man hier bei jedem Urlaub auf der Sonnenseite des Lebens. 2 Nächte ab € 239,–* Preis p. P. im Doppelzimmer tel +43 (0) 3382 / 83 85 www.4-jahreszeiten.com * Alle Hotels mit direktem Thermenzugang. Die Angebote SPORTaktiv sind inklusive 31 Eintritte in die Therme Loipersdorf (vom Anreise- bis Abreisetag), Halbpension und Mittagssnack.

Magazin

SPORTaktiv April 2016
SPORTaktiv 1 2016
SPORTaktiv Bikeguide 2016
SPORTaktiv Laufguide 2016
SPORTaktiv Winterguide 2015