Aufrufe
vor 6 Monaten

SPORTaktiv Magazin Oktober 2017

  • Text
  • Eurobike
  • Sport
  • Regenerieren
  • Sportaktiv

HUNDERTTAUSENDFACHE

HUNDERTTAUSENDFACHE SPORT-BEGEISTERUNG IM WIENER PRATER Der „Tag des Sports“ lockte im September jede Menge Sportprominenz und 400.000 Bewegungshungrige jeden Alters in den Wiener Prater. Hunderte Welt- und Europameister auf der Bühne und in der Hall of Fame, 400.000 bewegungshungrige Menschen auf mehr als 150 „Mach mit“-Stationen: der 17. Tag des Sports im Wiener Prater wurde zum Triumphzug für „Bewegung und Begegnung“, wie Sportminister Hans Peter Doskozil bemerkte. „Im Zentrum steht die Begeisterung für den Sport, für das Miteinander, für Bewegung und Begegnung“, sagte Sportminister Hans Peter Doskozil, der die Zeltstadt vor dem Ernst-Happel-Stadion und Bewegungsstationen wie den Heeressport-Hindernis-Parcours be- ANZEIGE / Fotos: Sportministerium 42 SPORTaktiv

Splitter vom Tag des Sports 2017 (v. l. n. r.): Ehrungen verdienter Athletinnen und Athleten; Christina Stürmer rockte die Bühne; Vorführungen und Mitmachstationen für Jung und Alt; Meet & Greet mit Stars wie den erfolgreichen ÖFB-Damen. suchte. „Genau deshalb organisiert das Sportministerium gemeinsam mit der Bundes-Sportorganisation den Tag des Sports. Wir geben unseren 122 Sportverbänden eine Bühne, auf der sie sich optimal präsentieren können.“ 50 mal „Gold“ An der Wall of Fame standen die Namen von 402 Sportlerinnen und Sportlern, die für ihre Leistungen ausgezeichnet wurden, 50 davon bekamen staatliche Auszeichnungen, wie das Goldene Verdienstzeichen der Republik oder das Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik. „Lässig, wenn man sieht, wie viele Menschen hier in den Prater kommen und wie viel Spaß sie an den Sportangeboten haben“, sagte die sympathische Snowboard-Queen Anna Gasser. Neben der Freestyle-Gesamtweltcupsiegerin wurden unter anderen Erfolgs-Rodler Wolfgang Kindl, Seglerin Tanja Frank, Karateka Bettina Plank, die Leichtathleten Lukas Weißhaidinger und Ivona Dadic, die Paralympic-Stars Krisztian Gardos und Andreas Onea, sowie ÖSV-Stars wie Roland Leitinger, Manuel Feller, Michaela Kirchgasser, Daniela Ulbing, Andreas Prommegger, Stefan Kraft, Michael Hayböck, Julian Eberhard und Bernhard Gruber geehrt. Zum Abschluss rockte Christina Stürmer mit ihren größten Hits – trotz des einsetzenden Regens – die „Tag des Sports“-Bühne vor tausenden Fans. 62 Schulen beim Tag des Schulsports Eine gelungene Premiere hatte schon am Freitag der Tag des Schulsports gefeiert. 1.780 Schülerinnen und Schüler im Alter von 6 bis 15 Jahren aus 62 Schulen und 83 Klassen wurden an den vier Sportstätten von Bewegungscoaches und den Beachvolleyball-Vize-Weltmeistern Clemens Doppler und Alex Horst im Wiener Prater in Bewegung gebracht. SPORTaktiv 43

Magazin

SPORTaktiv April 2016
SPORTaktiv 1 2016
SPORTaktiv Bikeguide 2016
SPORTaktiv Laufguide 2016
SPORTaktiv Winterguide 2015