Aufrufe
vor 11 Monaten

SPORTaktiv Oktober 2016

  • Text
  • Oktober
  • Sportaktiv
  • November
  • Zeit
  • Regeneration
  • Menschen
  • Herbst
  • Ziel
  • Magazin

AUFSTEIGER ODER TEST

AUFSTEIGER ODER TEST APP-STURZ FIT WAS KÖNNEN ... FITAPP UND LUMA ACTIVE TÄGLICH ERSCHEINEN neue Sport-APPs für unsere Smartphones. Fitnessprogramme verschmelzen mit Social Media. Aber wer braucht’s und was taugen diese Tools? SPORTaktiv-Tester WOLF- GANG KÜHNELT bringt mit unverblümten Tests Licht ins Dunkel. Diesmal im wahrsten Sinne des Wortes. Was haben eine APP fürs Handy und ein Stirnband, das leuchtet, gemeinsam? Gar nicht wenig. Sowohl die FITAPP von Daniel Wohlmuth als auch LUMA ACTIVE von Florian Schneebauer und Wolfgang Knöbl wurden im Rahmen von Projekten an steirischen Fachhochschulen erfunden. Seit Kurzem haben sich die zwei Start-ups zusammengetan, um einander beim Marketing zu unterstützen. Ein guter Anlass auch für uns, beide Newcomer gemeinsam unter die Lupe zu nehmen. SELFIE NACH DEM GASSIGEHEN Vorweg: Die FITAPP (www.fitapp. info) funk tioniert derzeit am besten mit dem Android – das iPhone sollte gegen Jahresende auf dem selben Level sein. Um vergleichsweise günstige 1,99 Euro im Monat bekommt man die Premium-Version, die unter anderem einen Schrittzähler bietet. Selbst die kostenlose Basisvariante hat gegenüber der Konkurrenz ein paar Extras auf Lager. Vor allem die Snap-Funktion, die Fotos mit der absolvierten Leistung verbindet, wird auf Instagram und anderswo bereits tausendfach genutzt. Demnächst wird das FIT APP- Team zwei Millionen Downloads feiern, vor allem in Ländern außerhalb Europas ist das Wachstum enorm. Das könnte mit einem großen Vorteil zu tun haben, den man speziell bei älteren Handys wie dem meinen bemerkt: FIT APP braucht kaum Speicherplatz und konsumiert während BEWERTUNG FITAPP (5 Sterne Maximum) DESIGN: BENUTZERFREUNDLICHKEIT: ( ) NEUHEIT: NETZWERK: PREIS: ( ) der Einheit deutlich weniger Akku. Auch eine feine Idee: Neben Laufen, Radeln oder Skaten wurde auch an Longboarder und Hundebesitzer gedacht: Wer messen will, was ihm die Gassi-Runden bringen, ist hier genauso richtig wie Menschen, die gerne Selfies nach dem Trainieren posten. ... UND LUMA ACTIVE (5 Sterne Maximum) DESIGN: BENUTZERFREUNDLICHKEIT: NEUHEIT: KOMFORT: PREIS: ES WERDE LICHT Vorbei sind die abendlichen Sporteinheiten im Sonnenschein. Man kann gar nicht oft genug darauf aufmerksam machen, dass gute Beleuchtung Leben retten kann. Hier setzt auch das Entwicklerteam von LUMA ACTIVE (www.luma-enlite.com) an. In monatelangen Testreihen hat man Stirnbänder und Hauben erfunden, die angenehm und leicht zu tragen sind und auf der Vorder- sowie der Rückseite Leuchten haben. Ich habe Haube und Stirnband ausgiebig getestet, in völliger Dunkelheit im Wald ebenso wie auf der Straße. Ergebnis: Weltklasse! Die Produkte sind mit 70 g viel leichter, als man das mit einer Stirnleuchte hinbekommt; das Material ist kuschelweich, problemlos mit der Maschine waschbar. Die Lampen lassen sich vor der Wäsche leicht ausbauen, und mit den mitgelieferten USB-Kabeln ist das Aufladen auch noch umweltfreundlich. Ganz clever ist die Beleuchtung selbst: Vorne hat man die Wahl zwischen zwei Lichtintensitäten, am Hinterkopf leuchtet es rot, und bei geringem Akkustand meldet sich die Lampe mit kurzem Blinken. Die LUMA ist im Gegensatz zu einer herkömmlichen Stirnleuchte nicht höhenverstellbar – das würde laut Erfinder Florian Schneebauer das Verschleißrisiko zu stark erhöhen. Der Leuchtwinkel aber wurde so intensiv getestet, dass man die LUMA ACTIVE problemlos bei stundenlangen Bergtouren in der Nacht einsetzen kann. Und gefertigt wird das ganze in Österreich und Deutschland. So viel Qualität hat freilich ihren Preis – ab 119 Euro ist man dabei. FOTOS: Screenshot, Hersteller 36 SPORTaktiv

FIT NEWS DURCHBLICK BEWAHREN ADIDAS SPORT EYEWEAR hat mit der ZONYK PRO eine neue Sportbrille im Sortiment, mit der du bei zahlreichen Sportarten den perfekten Durchblick behältst. Ein Grund dafür: Der leichte und stabile Rahmen besitzt eine integrierte climacool®-Ventilation und ist in zwei Größen verfügbar. Schweiß blocker aus Schaumstoff schützen nicht nur die Augen, sondern verbessern durch ihre spezielle Form noch zusätzlich die Luftzirkulation. adidas.com/Eyewear Buff® is a reg. Trademark property of Original Buff S. A. BUFF ® -Mütze für Groß und Klein MIT FEINSTER MERINOWOLLE, frischen Farben und bester Temperaturregulation überzeugt das MERINO WOOL REVER- SIBLE HAT BUFF®. Die zweifarbige Mütze lässt sich wenden und es gibt sie für Erwachsene wie für Kinder. Tolle Sache: 1 Prozent des Verkaufserlöses geht an die Umweltschutzorganisation EOCA. epmsports.at buff.eu BIS 50 ° WÄRMT VON INNEN ERH I T ZBAR FOTOS: Hersteller Mehr als nur Magnesium MAGNESIUM ENERGY von PURE ENCAPSULATIONS® liefert ausgewählte Nährstoffe und Elektrolyte, die für die Muskelfunktion und den Energiestoffwechsel wichtig sind. Erhöhter Bedarf im Sport lässt sich damit universell decken. Das sportliche Magnesium mit Mehrwert gibt es in Apotheken. purecaps.at BLEIB LÄNGER FIT! ALLEN, DIE MEHR LEISTEN wollen, helfen HEADSTART-Produkte auf die Sprünge. Sie verbessern die Konzentrationsfähigkeit, verringern Erschöpfung und Ermüdung und wirken Stress entgegen. Auch gut zu wissen: Headstart ist koffeinfrei, gluten- und laktosefrei – und vegan. Für die kalte Jahreszeit kann es auf 50 Grad erhitzt und somit heiß genossen werden. headstart.at, epmsports.at Nr. 5; Oktober / November 2016 37

Magazin

SPORTaktiv April 2016
SPORTaktiv 1 2016
SPORTaktiv Bikeguide 2016
SPORTaktiv Laufguide 2016