Aufrufe
vor 11 Monaten

SPORTaktiv Oktober 2019

  • Text
  • Sportmagazin
  • Sport
  • Triathlon
  • Outdoor
  • Biken
  • Fitness
  • Natur
  • Magazin
  • November
  • Menschen
  • Oktober
  • Laufen
  • Herbst
  • Sportaktiv

DER KLASSIKER STEHT VOR

DER KLASSIKER STEHT VOR DER TÜR Zum 26. Mal steigt vom 11. bis 13. Oktober der Kleine Zeitung Graz-Marathon. Der Herbst-Klassiker lädt zum Laufen und Shoppen in der Altstadt ein. Längst sind es nicht mehr die 42,195 Kilometer alleine, die Läufer anlocken – auch das Drumherum an einem Marathon-Wochenende muss stimmen. Und da kann der Herbstklassiker in Graz ordentlich punkten. Nicht nur mit buntem Laub und Start und Ziel vor der malerischen Kulisse der Grazer Oper. Sondern auch mit Kultur und Sightseeing in der Altstadt, die von der Unesco zum Weltkulturerbe geadelt worden ist. Dort kommt auch das Shoppingerlebnis nicht zu kurz. Dank zahlreicher Innenstadt-Partner gibt Fotos: GEPApictures/Graz Marathon 58 SPORTaktiv

Ein Event von MJK Sportmarketing PROGRAMM 12. Oktober : Maskottchenlauf, Bambinisprint, Junior-Marathon, City Run (ab 14.15 Uhr) 13. Oktober: Start Kleine-Zeitung- Marathon und Frutura-Staffel Marathon (10), Gigasport-Halbmarathon (10.10) und Garmin- Viertelmarathon (10.30) Infos und Anmeldung: www.grazmarathon.at Egal ob Bambinisprint, Marathon oder Halbmarathon. Glückliche Gesichter sind beim Kleine Zeitung Graz-Marathon immer garantiert es wieder zahlreiche Aktionen, die aus dem Wochenende auch einen Shopping-Erlebnis-Marathon machen. Schon am 10. Oktober kann man kulturell in das Wochenende starten, bei der Aufführung von Charles Gounods „Romeo et Juliette“. Am Rennsonntag selbst dürfen sich die Läufer dann über lautstarke Anfeuerung an den zehn Hotspots entlang der Strecke freuen. Rennluft für jedermann Insgesamt werden an diesem Wochenende wieder an die 10.000 Läuferinnen und Läufer dabei sein. Somit kann auch wirklich jeder Rennluft schnuppern und die besondere Atmosphäre eines großen Laufevents aufsaugen. Etwa beim Gigasport-Halbmarathon, der auch in Graz voll im Trend liegt, oder beim Garmin-Viertelmarathon. Besonders beliebt ist auch immer die Staffel, bei der vier Läufer die gesamte Marathonstrecke absolvieren. Lauferlebnis kombiniert mit Teamspirit. Schon einen Tag davor, am Samstag, wird gelaufen. Die Allerkleinsten starten beim Maskottchensprint um 14.15 Uhr, danach folgen der Bambinisprint und der Junior-Marathon, bei dem sich 1200 Kinder und Jugendliche auf Distanzen zwischen einem und vier Kilometer messen werden. Auch einen Familienlauf gibt es, bei dem zwei bis sechs Familienmitglieder eine 600 Meter lange Strecke gemeinsam absolvieren. Der 5 Kilometer lange City Run und der Nordic-Walking-Bewerb beschließen dann den sportlichen Samstag. Der Höhepunkt ist dann der Sonntag mit dem Startschuss für Marathon und Staffelmarathon um 10 Uhr, gefolgt von Halb- und Viertelmarathon, die um 10.10 bzw. 10.30 Uhr starten. Ab 12.10 Uhr wird dann gefeiert, wenn der Sieger des 26. Graz-Marathon über den roten Teppich ins Ziel läuft. SPORTaktiv 59

Magazin

SPORTaktiv April 2016
SPORTaktiv 1 2016
SPORTaktiv Bikeguide 2016
SPORTaktiv Laufguide 2016
SPORTaktiv Winterguide 2015