Aufrufe
vor 11 Monaten

SPORTaktiv Oktober 2019

  • Text
  • Sportmagazin
  • Sport
  • Triathlon
  • Outdoor
  • Biken
  • Fitness
  • Natur
  • Magazin
  • November
  • Menschen
  • Oktober
  • Laufen
  • Herbst
  • Sportaktiv

LESER AKTION E IN SOMMER

LESER AKTION E IN SOMMER MIT E-POWER FÜR CENTURION UND SPORTAKTIV HABEN SECHS LESER DEN GANZEN SOMMER LANG EIN CENTURION NO POGO TESTEN KÖNNEN. IHR FAZIT ZWISCHEN TIROL, PETZEN, TRAUNSEE, LEITHAGEBIRGE UND SÜDSTEIERMARK? HERVORRAGEND! HERBERT HASLINGER Sechs Leser von SPORTaktiv hat Centurion über seine Fachhändler mit dem E-Mountainbike No Pogo E R 2500 ausgestattet. Sie konnten das Rad nach Herzenslust testen und mussten es nicht schonen. Den zum Teil ausführlichen Testprotokollen unserer Leser entnehmen wir eine tatsächlich adäquate Nutzung zwischen hügeligen Ausfahrten und Endurotrails. Allen hat es Spaß gemacht und einige überlegen jetzt ernsthaft, selbst das erste E-Mountainbike zu kaufen. Hier das Best-of der Testberichte: 1A-QUALITÄT BEI AKKU UND MOTOR „Mir wurde das Bike bei Sports&More Stadler in Texing übergeben, echte Vollprofis, das habe ich gleich gesehen. Ich bin 1400 Kilometer mit dem Bike gefahren und vollauf zufrieden. Keine Mängel und 1a-Qualität bei Motor, Akku und Handling. Ein verlässlicher Wegbegleiter, ob im hochalpinen Gelände oder vor der Haustür im Ötscherland. Auch als Ersatz für das Auto!“ ERST KRITISCH, ABER DANN VOLL ÜBERZEUGT „Ich war vorher noch mit keinem E-Bike unterwegs und eher kritisch eingestellt. Das hat sich nach der Übergabe bei Tyl4Sports in Villach sehr schnell geändert! Nach meinen ersten Touren war und bin ich immer noch begeistert. Das macht einfach nur Spaß! Ich war rund um Wolfsberg, auf der Koralpe und am Endurotrail „Thriller“ auf der Petzen. Der satte Federweg und die breiten Reifen lassen es bergab richtig knallen. Die Fahreigenschaften sind echt super. Ich fahre zu 99 Prozent nach der Arbeit und auf der schnellen Runde nach 18 Uhr spielt das E-Bike für mich seine große Stärke aus.“ BERNHARD HOFER Fotos: Privat 78 SPORTaktiv

CHRISTIAN REIFAUER BIKEPARK, UPHILL-FLOW UND STUFEN BERGAUF „Das No Pogo hat jetzt 900 Kilometer auf dem Tacho und hat keinerlei Probleme gemacht. Hauptsächlich war ich auf unseren Hausstrecken unterwegs (Traunsee, Attersee, Hausruck). Ich war im Bikepark Geißkopf, habe im Uphill-Flow-Trail alle Unterstützungsfunktionen durchprobiert und bin im urbanen Gelände sogar Stufen hochgefahren. Erstaunlich, wie leicht das geht. Ja, mit dem Bike geht fast alles. Danke an SPORTaktiv für die coolen Centurion-Dressen und die Unterstützung bei Radpoint in Vöcklabruck.“ CHRISTIAN REICH FANTASTISCHE UNTERSTÜTZUNG UND FREIHEIT „Zuerst Abholung bei Fahrrad Migschitz in Rust, dann ab in den Wald damit, auf die Mountainbikestrecken des Leithagebirges. Das Rad meistert alle Schwierigkeiten der nicht zu unterschätzenden Trails hier. Der Motor ist in jeder Stufe eine fantastische Unterstützung. Ein einzigartiges Gefühl, das süchtig macht. Dieses Bike gehört in den Wald, in die Berge, auf unbefestigtes Terrain, dort spielt es seine Stärken aus. Dort fühlst du die Freiheit.“ HERVORRAGEND FÜR AUSFLÜGE, EGAL MIT WELCHER STEIGUNG „Ich habe mich sehr über den Gewinn des Centurion-Testbikes gefreut und es noch am selben Tag ausprobiert, an dem ich es bei Bike Total Radsport in Hartberg abgeholt habe. Ich war sehr überrascht, welche Schubkraft das Bike bergauf hat! Es eignet sich hervorragend für Ausflüge mit jeder Steigung, speziell in unserer Südsteiermark. 60 km, 700 Höhenmeter? Kein Problem.“ HANSJÖRG HACKL ZEIT FÜR DEN WECHSEL „Der Umstieg vom Top-Hardtail auf ein Top-E-Fully öffnete eine neue Welt. Der Federweg von 150 mm, der absenkbare Sattel, die breiten DT-Swiss­ Laufräder oder die Zee-Bremse lassen keine Wünsche offen. Bei meinem Händler 2Rad Hummel haben sie mir das No Pogo auch perfekt angepasst. Ich habe große Fortschritte gemacht und werde mit meinen 58 Jahren jetzt fix vom Hardtail zum E-Fully wechseln.“ SILVIA ERKINGER SPORTaktiv 79

Magazin

SPORTaktiv April 2016
SPORTaktiv 1 2016
SPORTaktiv Bikeguide 2016
SPORTaktiv Laufguide 2016
SPORTaktiv Winterguide 2015