Aufrufe
vor 5 Monaten

SPORTaktiv Oktober 2020

  • Text
  • Interview
  • Hirscher
  • Intervallfasten
  • Berg
  • Sicherheit
  • Sport
  • Skitourensport
  • Tourengehen
  • Skitour
  • Skitourengehen
  • Profisport
  • Outdoor
  • Biken
  • Laufen
  • Fitness
  • Oktober
  • Magazin
  • Hersteller
  • Natur
  • Menschen

HOCHGENUSS IM GOLDENEN

HOCHGENUSS IM GOLDENEN HERBST VON DER KÄRNTNER REGION NASSFELD-PRESSEGGER SEE ÜBER DEN WEISSENSEE UND DAS LESACHTAL BIS NACH TARVIS IN ITALIEN. INFOS & BUCHUNGEN WORLD OF MOUNTAINS & LAKES www.nassfeld.at www.weissensee.com www.lesachtal.com Der Blick wandert über die Gipfelkulisse der Karnischen, Gailtaler und Julischen Alpen. Dazwischen liegen die glitzernden Wasserflächen des Weissensees, Pressegger Sees, der Laghi di Fusine sowie zahlreiche Bergseen. Spätestens jetzt ist klar: Im Herbst bricht in der „World of Mountains & Lakes“, im Grenzgebiet von Kärnten und Italien, die schönste Zeit des Jahres an. Mitten hinein in die Natur führen fast 1000 Kilometer Wanderwege. Geotrails, Weitwanderwege wie der Karnische und Gailtaler Höhenweg genauso wie atemberaubende Gipfelanstiege sind es, die das Herz jedes passionierten Wanderers höherschlagen lassen. Auch Kletterabenteuer kommen nicht zu kurz. Das riesige Wanderwegenetz schafft Platz für grenzenlose Natur- und Genusserlebnisse: Italienische und österreichische Sennereien etwa halten im größten Almengebiet Europas echte kulinarische Schätze bereit. Ein Tipp für aktive Genießer ist auch der Monte Lussari: Der markante Berg garantiert atemberaubende Ausblicke und ist zugleich ein besonderen Ort der Begegnung und Freundschaft zwischen Italien und Österreich. Auch für Biker stehen die Zeichen im goldenen Herbst auf Hochgenuss. 950 Kilometer verschiedenster Mountainbike- und Radrouten machen die größte Bike-Region zu einer riesigen Spielwiese für Radfans, die sich hier frei zwischen Italien und Österreich bewegen. Genussradler finden zugleich eine Vielzahl an leichten Strecken mit wenig Höhenmetern vor, darunter den Ciclovia-Alpe- Adria-Radweg, der bequem per Bus-Shuttle erreichbar ist. Foto: Peter Maier, Heiko Mandl, tinefoto.com 100 SPORTaktiv

FJÄLLRÄVEN DAUNEN Warm und nachhaltig Daunen höchster Qualität, 100 % rückverfolgbar und ethisch vertretbar gewonnen. Leicht und platzsparend. Nie wieder frieren Die neue 1974 Expedition Serie ist da Es war in einer sehr kalten Nacht Anfang der 70er auf dem kargen Bergplateau von Abisko im hohen Norden Schwedens, als Åke Nordin, der Gründer von Fjällräven, beschloss, nie wieder zu frieren. Daraufhin schuf er eine der wärmsten Jacken, die je hergestellt wurden: die Expedition Down Jacket. Nun bringen wir eine neue Serie von funktionalen Winterjacken auf den Markt, die direkte Nachfolger dieser legendären Jacke von 1974 sind. Wir bleiben dem ursprünglichen Design treu und verwenden nachhaltige Materialien. Natürlich haben wir immer noch das Ziel, dich bei all deinen Winterabenteuern warmzuhalten. Wir sehen uns draußen. www.fjallraven.de

Magazin

SPORTaktiv April 2016
SPORTaktiv 1 2016
SPORTaktiv Bikeguide 2016
SPORTaktiv Laufguide 2016
SPORTaktiv Winterguide 2015