Aufrufe
vor 2 Jahren

SPORTaktiv Outdoorguide 2018

  • Text
  • Sportaktiv
  • Natur
  • Wandern
  • Berge
  • Klettern
  • Sommer
  • Alpen
  • Gipfel
  • Outdoorguide

SANFT, WILD UND HERZLICH

SANFT, WILD UND HERZLICH Foto: Blindtext 142 SPORTaktiv

Wer sich an ursprünglicher Natur und herzlicher Gastfreundschaft erfreut, der muss nicht weitersuchen. Das Kärntner Lesachtal ist das Ziel. Eingebettet zwischen Karnischen Alpen im Süden und den Lienzer Dolomiten im Norden liegt das „naturbelassenste Tal Europas“. Wer einmal im Kärntner Lesachtal zu Gast war, versteht, dass diese Auszeichnung wohlverdient ist. Die Naturschönheit ist wiederum nur aufgrund der Lebensweise der Menschen – möglich: Bäuerliche Kultur und gelebte Tradition begegnen einem hier allerorts. Wer im Lesachtal Urlaub macht, kommt automatisch mit interessanten – und vor allem gastfreundlichen Menschen in Kontakt. Diese Besonderheiten ergeben ein einzigartiges Reiseziel für aktive Urlauber – und das zu jeder Jahreszeit. Frühling und Sommer Im Frühling kann man auf den Almen die wärmenden Sonnenstrahlen genießen und die Wanderwege durch blühende Landschaften abschreiten. Der 2038 m hohe Mussen ist der Blumenberg in Kärnten, über 500 Blumenarten wachsen auf ihm. Viele Almwiesen und Hänge werden noch von Hand mit der Sense gemäht – das gehört zur nachhaltigen Almwirtschaft, so wie sie im Kärntner Lesachtal interpretiert wird. Wer mehr Abenteuer sucht, wird im Lesachtaler Frühling ebenso fündig: etwa auf den Klettersteigen. Eine Attraktion ist der „Mega Dive“, die größte Schaukel der Alpen: Auf einer Brücke in 70 Metern Höhe montiert, wartet ein Schwung Adrenalin auf Mutige ab zehn Jahren. SPORTaktiv 143

Magazin

SPORTaktiv April 2016
SPORTaktiv 1 2016
SPORTaktiv Bikeguide 2016
SPORTaktiv Laufguide 2016
SPORTaktiv Winterguide 2015