Aufrufe
vor 7 Monaten

SPORTaktiv Outdoorguide 2018

  • Text
  • Sportaktiv
  • Natur
  • Wandern
  • Berge
  • Klettern
  • Sommer
  • Alpen
  • Gipfel
  • Outdoorguide

DIE WILDE KAISERIN TÜR

DIE WILDE KAISERIN TÜR AUF ZUM HANS-BERGER-HAUS IM TIROLER KAISERTAL: SILVIA HUBER (55) PLAUDERT ÜBER DEN ALLTAG ALS HÜTTENWIRTIN, 16-STUNDEN-TAGE UND WANDERNDE BÜCHER. DABEI KÖNNTE SIE HEUTE POLITIKWISSENSCHAFTERIN SEIN. „ICH BEREUE NICHTS.“ VON CHRISTOPH HEIGL Die Kontraste werden es wohl sein. Tiroler Almhütte mit Bergsteigerschule trifft auf TippTopp-Internetauftritt, ein Sozialprojekt in Nepal und eine Hüttenwirtin mit Standard-Abo. Und die Hüttenwirtin im Besonderen schafft es, die schroffe, felsige Umgebung mit umso größerer Herzlichkeit zu entschärfen. „Gastfreundschaft ist eine Herzensangelegenheit“, steht auf der Homepage des Hans-Berger-Hauses, in dem Silvia Huber die Chefin ist. Genauer gesagt „Herrin der Lage“, so heißt es auf einem Schild über der Tür. Und daneben als gut gemeinte Warnung: „Viele Köche verderben die Köchin.“ Hier am Wilden Kaiser regiert die 55-Jährige als „Wilde Kaiserin“. Es ist ungewöhnlich, was Huber hier im Kaisertal nahe Kufstein auf 936 Metern Seehöhe, zweieinhalb Stunden Fußmarsch vom letzten Parkplatz entfernt, anbietet. Seit sie sechs Jahre alt ist, lebt sie hier oben, reifte schon als Junge neben ihrem Papa, der Bergsteigerlegende Adi Huber, zu einer hervorragenden Kletterin und führte Haus und angeschlossene Bergsteigerschule ihres 2015 verstorbenen Vaters weiter. Ihr Vater stammte aus dem obersteirischen Palfau, war Bürgermeister, Ausbildungsleiter bei der Bergrettung und schaffte 1971 die Erstbegehung des 7751 Meter hohen Dhaulagiri II im Himalaya. „Er war extrem belastbar, das habe ich wohl von ihm“, sagt seine Tochter Silvia und lacht. Ihre Arbeitstage beginnen um 6.30 Uhr mit dem Frühstück für die Gäste und enden nach 22 Uhr mit dem Abendessen und einem Tratscherl in der Stube. „16-Stunden-Tage sind keine Seltenheit“, sagt sie. Und, nur um das klarzustellen: sieben Tage Arbeit in der Woche. „Sechs Monate im Jahr sind wir auf der Hütte und da geht es quasi ohne Pause durch. Vielleicht schauen als Highlight drei, vier freie Tage raus, da Foto: Kufsteinland.com/Lauk.at Foto: Blindtext 44 SPORTaktiv

SILVIA HUBER ist Hüttenwirtin und Köchin im Hans-Berger-Haus der Naturfreunde im Kaisertal bei Kufstein (T) www.bergsteigerschule.at SPORTaktiv 45

Magazin

SPORTaktiv April 2016
SPORTaktiv 1 2016
SPORTaktiv Bikeguide 2016
SPORTaktiv Laufguide 2016
SPORTaktiv Winterguide 2015