Aufrufe
vor 5 Monaten

SPORTaktiv Outdoorguide 2018

  • Text
  • Sportaktiv
  • Natur
  • Wandern
  • Berge
  • Klettern
  • Sommer
  • Alpen
  • Gipfel
  • Outdoorguide

DER GROSSE IM

DER GROSSE IM HINTERGRUND JEDER WEISS, DASS REINHOLD MESSNER UND PETER HABELER AM 8. MAI 1978 DIE ERSTEN MENSCHEN OHNE FLASCHEN-SAUERSTOFF AM MOUNT EVEREST WAREN. KUNDIG FÜHLT SICH, WER ROBERT SCHAUER ALS ERSTEN ÖSTERREICHER TITULIERT, DER AM 3. MAI 1978 AM DACH DER WELT STAND. NUR INSIDER WISSEN, DASS WOLFGANG NAIRZ GEMEINSAM MIT SCHAUER UND HORST BERGMANN „OBEN“ WAR. UND DASS ER DIE EXPEDITION DER REKORDE VOR 40 JAHREN GELEITET HAT. VON OLIVER PICHLER Sein nächstes Ziel? 100 Mal Nepal! Wolfgang Nairz war immer schon ein Mann großer Pläne. Auch vor 40 Jahren lag sein Ziel in Nepal. In 8848 m Höhe. Der Mount Everest. 1978 führte der Tiroler die Expedition an, bei der es Reinhold Messner und Peter Habeler erstmals ohne künstlichen Sauerstoff auf den Gipfel des höchsten Berges der Welt schafften. Und Nairz selbst war der 60. Mensch am Everest. Ehrensache, dass der Termin seines 100. Nepal-Trips bereits feststeht: November 2019. Zu seinem 75. Geburtstag. Fotos: Archiv Wolfgang Nairz 48 SPORTaktiv

Was fasziniert dich bis heute an den Bergen? Früher war es mein Ehrgeiz, große schwere Touren zu machen und hohe Berge in den Alpen genauso wie in den Weltbergen zu besteigen. Abenteuerlust und alpinistisch etwas Besonderes leisten zu wollen, standen im Mittelpunkt. Heute sind Freude an der Natur und Lust an der Bewegung meine Motivation. Die Berge werden mit zunehmendem Alter „höher“. Deshalb bin ich abseits der Extreme unterwegs. Wichtig ist, dass man sich machbare Ziele steckt. Was verstehst du unter „machbaren Zielen“? Man soll seinen Glückshorizont so gestalten, dass man ihn erreichen kann. Dann wird man in den Bergen, egal, wie hoch und wie schwierig sie sind, Faszination, Glück und Begeisterung erleben. Man soll ambitioniert dabei sein, ohne sich zu überfordern oder sich zu großen Risiken auszusetzen. Links oben: Wolfgang Nairz mit Reinhold Messner (links). Großes Bild: Das Everest-Basislager ist heute ein Dorf. Bild oben: Nairz (rechts) am Gipfel mit Robert Schauer. Hast du Lieblingsberge, auf die es dich immer wieder zieht? Ich habe im Stubaital eine kleine private Alm. Sie ist mein Kraftplatz. Hier tanke ich Energie, finde SPORTaktiv 49

Magazin

SPORTaktiv April 2016
SPORTaktiv 1 2016
SPORTaktiv Bikeguide 2016
SPORTaktiv Laufguide 2016
SPORTaktiv Winterguide 2015